Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX Ausblick: Anleger sind in Lauerstellung

DAX Ausblick: Anleger sind in Lauerstellung

2019-08-28 05:50:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

DAX Ausblick: Der Broker IG taxiert den DAX vorbörslich kaum verändert im Vergleich zum Vortag. Am Dienstag wurde nur ein leichtes Plus verzeichnet. Hingegen hat die Wall Street etwas schlechter performt. Die Vorgaben aus Asien sind schwach, aber nicht übermäßig negativ.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Die Impulse fehlen

Nach der Erholung von Montag scheinen Anleger nun in Lauerstellung zu sein und auf wichtige Impulse zu warten. Der DAX konnte sich zwar auf Intraday-Basis bis knapp 11.800 Punkte gemächlich hochhangeln, doch die Luft wird langsam dünner.

Fundamental betrachtet, gab es keine positiven Impulse zu vermelden. In Italien scheint die Wahrscheinlichkeit einer Koalitionsbildung etwas gestiegen zu sein, was jedoch kaum ein Market Mover ist. An der Brexit-Front fährt Boris Johnson gegen die EU Kommission schwere Geschütze auf, insbesondere was den „Backstop“ zu Nordirlands Grenze angeht. GB würde, sofern dieser bestehen bleibt, ohne eine Einigung am 31.Oktober aus der EU austreten, so die Androhung des Premierministers.

An der Konjunkturfront scheint die USA wieder leicht die Nase vorn zu haben. Das CB Verbrauchervertrauen per August konnte die Erwartungen deutlich übertreffen. Hingegen hat das deutsche BIP-Wachstum per Q2 in der zweiten Revision den Rückgang um 0,1 % bestätigt. Heute steht das GFK Konsumklima auf der Agenda, was jedoch kein besonderer Market-Mover in der Regel ist.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Ausblick Chartanalyse

Chartanalytisch betrachtet und auf Tageskerzenbasis hat der FDAX den gleitenden 12-Tage-Durchschnitt als kurzfristigen Widerstand, der gleichzeitig mit der runden Marke von 11.700 Punkten verläuft, überschreiten können und schloss auf Schlusskursbasis darüber. Sofern der Index darüber bleibt, könnte sich die Stabilität womöglich durchsetzen und ein erneuter Angriff auf die 11.800 Punkte-Zone nicht auszuschließen.

Es sieht auf kurzfristiger Basis jedoch danach aus, als würde die Luft langsam dünn werden und Marktteilnehmer warten auf wichtige Impulse. Bleiben diese aus, wäre ein erneuter Einbruch unter den Unterstützungsbereich bei 11.700 Punkten nicht abwegig. Andererseits sollte nun aber auch die Widerstandszone bei 11.850 Punkten ins Auge gefasst werden. Dort verläuft eine Trendlinie sowie der nächste gleitende Durchschnitt, siehe Chart unten.

Wollen Sie täglich zu de Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus was für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Weiterführende Artikel zum Thema DAX Ausblick, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.