Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX - Einstiegschance für Jahresendrallye? Was macht #Bitcoin 2 Jahre nach Allzeithoch? 📻📻-#Interview- 📻📻 https://t.co/5EzNhyspvU @boersenradio @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland #DAX30 #BTCUSD #Jahresendrallye https://t.co/Tw15A4V8lJ
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,17 % 🇨🇦CAD: 0,16 % 🇬🇧GBP: 0,14 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇦🇺AUD: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/6R4pXBCzhd
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: -0,09 % CAC 40: -0,30 % Dax 30: -0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/iIbVKDQdhU
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,25 % Gold: 0,11 % WTI Öl: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tcFrW0evua
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wR2LX4j5nh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,28 % Gold: 0,13 % WTI Öl: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ZZwEjCLbQd
  • Weekly EUR/USD Prognose: Bis EZB-Konferenz Neutral https://t.co/P2f34vcxIX #EURUSD #EUR #EZB #FOMC #forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/1aKW16R4FK
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,10 % S&P 500: -0,14 % Dax 30: -0,22 % CAC 40: -0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tQ86ZBLtzY
  • Der #Bitcoin bleibt in seinem aktuellen Abwärtstrend gefangen. Erst eine Überwindung des 61,80-%-#Retracement könnte kurzfristig Abhilfe schaffen. https://t.co/YvOGOyR67d #BTCUSD #Hodl @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/BliRzDWr6x
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (OCT), Aktuell: -1.5% Erwartet: 2.8% Vorher: -5.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
DAX Ausblick: Technischer Rebound läuft noch

DAX Ausblick: Technischer Rebound läuft noch

2019-08-08 05:36:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

DAX Ausblick: Der Broker IG taxiert den DAX vorbörslich über dem Vortagesschlusskurs. Aktien konnten sich am Mittwoch leicht weiter erholen, in der Hoffnung Chinas Regierung wird den Yuan stützen und die FED mit baldigen Zinsschritten. Mehr als eine technischer Rebound ist es aktuell jedoch noch nicht, zumindest charttechnisch betrachtet.

Technischer Rebound noch stabil

Die Dynamik in der Erholung lässt langsam nach. Auch wenn Indizes zwei Tage infolge positive Entwicklungen verzeichnet haben, bedeutet es noch lange kein Reversal. Die Verluste der Vortage haben die Indizes längst unter wichtige Kurszonen gedrückt und diese wieder zu erobern, wird kein leichtes Unterfangen sein. Weitere Schwäche ist also vorprogrammiert.

Im Fokus stehen, neben dem Handelsstreit, weiterhin Quartalsberichte der Unternehmen sowie die Konjunkturdaten. Hierzulande hat Thyssen Krupp seine Gewinnprognosen nach unten revidiert. US Bestände sind per letzte Woche erstmals seit sieben Wochen wieder gestiegen, was den Ölpreis auf neue Verlaufstiefs drückte.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Konjunkturdaten zum Ende der Woche

Chinas Handelsbilanz wies derweil per Juli besser als erwartete Zahlen auf. Importe sind weniger als erwartet gefallen, Exporte sind entgegen den Erwartungen gestiegen. Heute stehen keine wichtigen Daten mehr an, allerdings endet die Woche am Freitag mit vielen Daten, unter anderem der chinesischen Inflation, der deutschen Handelsbilanz, dem britischen und dem japanischen BIP-Wachstum. Öl-Trader dürften auch einen Blick auf den IEA-Monatsbericht werfen.

Gehören Aktien zu den Top-Handelsmöglichkeiten in diesem Jahr? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen.

DAX Ausblick Chartanalyse

Charttechnisch betrachtet, hat die 11.500 Punkte Kurszone vorerst als Unterstützung halten können. Nach oben hin sollte die jedoch mindestens wieder die 12.000 Punkte-Zone erobert werden, ehe man von einem Reversal sprechen kann. Die gleitenden Durchschnitte weisen weiterhin in Richtung abwärts und der 20-Tage-Durchschnitt steht vor der Kreuzung des 100-Tage-Durchschnitts, was ebenfalls auf einen Abwärtstrend hindeutet.

Wollen Sie täglich zu de Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Weiterführende Artikel zum Thema DAX Ausblick, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.