Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,20 % 🇳🇿NZD: -0,51 % 🇬🇧GBP: -0,82 % 🇦🇺AUD: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VsN8YIvaON
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN), Aktuell: -3866m Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN), Aktuell: -340m Erwartet: -549m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % WTI Öl: -0,00 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XfNDqiJ0YW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hFWmuBBRpP
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -533m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,05 % Dow Jones: 0,02 % Dax 30: -1,28 % CAC 40: -1,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/F65whUVCN4
  • RT @jsblokland: BREAKING! The 10-year US Treasury #yield has dropped below 1.30% for the first time ever. https://t.co/a77Pk6D06V
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,69 % WTI Öl: 0,00 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3Bshh63ENt
DAX Ausblick: Minusvorzeichen dominieren

DAX Ausblick: Minusvorzeichen dominieren

2019-07-31 06:20:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

DAX Ausblick: Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen leicht über Vortagesschlusskurs, allerdings mussten Anleger gestern ein Minus von etwa 2,4 % hinnehmen. An der Wall Street konnte zwar vorerst Schlimmeres abgewendet werden. In Asien notierten Aktienindizes dennoch am Mittwoch im Minus.

Konjunkturelle Divergenz lässt kaum Hoffnungen entstehen

Mehr negative Quartalsberichte sowie Konjunkturdaten aus der EU (insbesondere das französische BIP-Wachstum per Q2) belasteten am Dienstag den DAX. Dieser brach deutlich über 2 % ein. Die Wall Street folgte zunächst, doch der Dow Jones Index konnte sich mit besser als erwarteten Zahlen von Apple erholen. Heute Morgen notiert der Future bereits im Plus, der Trend scheint intakt und eindeutiger als im deutschen Leitindex, der sich nun wieder nahe der wichtigen 12.000 Punkte-Zone befindet.

Im Fokus wird heute definitiv der FED Zinsentscheid stehen, doch zunächst wird das BIP-Wachstum für die EU-Zone präsentiert. Neben dem bereits veröffentlichten BIP Wachstum aus Frankreich, deuten Aussagen einiger Ökonomen und Geldpolitiker darauf hin, dass es mit der Konjunktur in der EU auch im zweiten Quartal kaum vorwärts ging. Hingegen scheint der Rebound in den US-Daten sich wie erwartet zu realisieren. Das CB Verbrauchervertrauen ist per Juli deutlich über den Erwartungen ausgefallen. Aus China gab es gemischte Zahlen zu den Einkaufsmanagerindizes, wobei jedoch positiv ist, dass der EMI für das verarbeitende Gewerbe etwas besser als erwartet ausfiel.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Konjunkturdaten heute

  • CNY Einkaufsmanagerindex Produktion / DL Jul
  • AUD ANZ Unternehmensvertrauen Jul
  • AUD VPI Q2
  • DE Einzelhandelsumsätze Jun
  • DE Veränderung der Arbeitslosigkeit / AQ Jul
  • EU VPI Jul
  • EU BIP Q2
  • EU AQ Jun
  • USA ADP Beschäftigungsänderung Jul
  • CAD BIP Mai
  • USA Chicago Einkaufsmanagerindex Jul
  • EIA Rohöllagerbestände
  • USA FED Zinsentscheid

Warum Fehler begehen, die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Ausblick Chartanalyse

Charttechnisch betrachtet, notiert der DAX aktuell nahe dem 100-Tage gleitendem Durchschnitt. Hier sollten die Bullen nun den ersten Gegenangriff starten. Sollte der Durchschnitt unterschritten werden, könnte es zwar bei der runden Marke von 12.000 Punkten zu einem Angriff kommen, doch wahrscheinlicher wäre zunächst ein Durchmarsch der Bären in Richtung 11.900-11.920 Punkte, siehe Chartanalyse unten.

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse

Quelle: IG Handelsplattform

Weiterführende Artikel zum Thema DAX Ausblick, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.