Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,68 % 🇨🇦CAD: 0,58 % 🇬🇧GBP: 0,56 % 🇪🇺EUR: -0,40 % 🇯🇵JPY: -0,41 % 🇨🇭CHF: -0,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/0s3lN5ybTh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -1,11 % Silber: -1,74 % Gold: -1,78 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/c9PeF9iETW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,23 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/aSRz6rUBb7
  • Who would have thought that in #Coronavirus - time? The #NASDAQ100 has reached a new #ATH this week - completing the V-shaped correction. The only index where it succeeded.. The measures of the #FED seem to work so far, at least in $NDX https://t.co/VCldcv3x9R
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,05 % S&P 500: 0,03 % FTSE 100: -0,48 % CAC 40: -0,51 % Dax 30: -0,61 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/DkFHnn3cHD
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change Aktuell: $-68.78B Erwartet: $-20B Vorher: $-12.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-05
  • @SalahBouhmidi Insane. Not expected that he will make it on a single day. +417 points just in cash Trading.
  • In Kürze:🇺🇸 Consumer Credit Change um 19:00 GMT (15min) Erwartet: $-20B Vorher: $-12.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-05
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,29 % Silber: -1,94 % Gold: -2,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/l4lkhbk9Jp
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HtQ5y0Cpid
DAX Ausblick: Was gibt es eigentlich zu feiern?

DAX Ausblick: Was gibt es eigentlich zu feiern?

2019-06-05 05:36:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen auf Höhe des Vortagesschlusskurses, wobei am Dienstag ein Plus von 1,34 % erreicht werden konnte. Auch an der Wall Street ging es aufwärts. Der breit gefasste S&P 500 Index notiert vorbörslich bereits über der 2.800 Punkte Zone. Die Vorgaben aus Asien sind positiv.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Anleger feiern wieder Bad News

Konjunkturdaten kommen weiterhin unter den Erwartungen rein, sowohl aus der EU, den USA als auch Japan und China. Trotzdem scheint die Euphorie an den Aktienmärkten die Überhand zu gewinnen. Obwohl das einzige, was es zu feiern gibt, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Aussagen der FED Mitglieder sowie die Entwicklung der US-Anleiherenditen, die eine lockere Geldpolitik begünstigen. Bad News sind also wieder Good News, wie es scheint.

Der Fokus richtet sich nun auf die EZB. Sollte diese ebenfalls dovisher auftreten, dann wäre auch die Euphorie bei DAX Anlegern bestätigt. In der Zwischenzeit wird sich FOMC Mitglied Clarida, dessen Aussagen nicht unwichtig sind, heute am Nachmittag zu Wort melden. Darüber hinaus stehen Daten zum US Arbeitsmarkt an sowie der ISM Einkaufsmanagerindex für das Dienstleistungsgewerbe.

In der EU werden Daten zu den Einzelhandelsumsätzen präsentiert. Rohölbestände dürften in dieser Woche wieder wichtig für den Ölpreis werden, denn alle warten sehnsüchtig auf den Start der saisonal bedingt steigenden Nachfrage, die bisher auf sich warten ließ. Der API Bericht zeigte per letzte Woche wieder einen Aufbau der Bestände an.

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Konjunkturdaten heute

  • AUD BIP Q1
  • China Caixin EMI DL Mai
  • EU Einkaufsmanagerindex DL Mai
  • GB Einkaufsmanagerindex DL Mai
  • EU Einzelhandelsumsätze Apr
  • USA ADP Beschäftigungsänderung Mai
  • USA Einkaufsmanagerindex Produktion / DL Mai
  • USA FOMC Clarida Rede
  • USA ISM Einkaufsmanagerindex DL Mai
  • USA EIA Rohölbestände
  • USA Beige Book

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Chartanalyse DAX

Charttechnisch betrachtet, notiert der DAX aktuell nahe der wichtigen Kurszone bei 12.000 Punkten. Knapp darüber verläuft auch die Korrekturtrendlinie. Diese sollte nun zunächst überwunden werden, ehe es weiter aufwärts gehen kann. Noch ist es nicht ausgemachte Sache und die Elliott-Wellen-Analyse deutet an, dass noch ein fünfte Welle in Richtung Süden nicht gänzlich ausgeschlossen scheint.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse

Quelle: IG Handelsplattform

Weitere Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.