Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Jeder, der ohne echte Stops (#Trading) oder angemessenes Risk-Management (Z.B. Diversifikation) agiert, wird früher oder später unweigerlich folgende Lehre ziehen müssen 👇#Investieren #Boerse #Finanzen https://t.co/YGfHOj0bCO
  • Blasphemiiiiiie! Einen Markt als Not forward looking zu bezeichnen. https://t.co/ZdcXku0XoS https://t.co/ewLB2ywtl0
  • Dass #ElonMusk seine Spielchen mit #Kryptowaehrungen treiben kann, ist mE nicht in erster Linie ein Beispiel für Marktmanipulation, sondern dafür, was man mit einem nicht regulierten Markt alles anstellen kann ohne dafür belangt zu werden. #dogecoin #bitcoin
  • Die Prognose der Nettomarge per Q2 2021 fällt aktuell laut @FactSet geringer aus, als die Marge aus Q1. Unternehmen sehen sich vergleichsweise eventuell höheren Kosten (Inflation) entgegen. #Aktien #SP500 #Earnings https://t.co/ni3nbUq0OD https://t.co/yVTBAMAJVv
  • #Bezos, #Brin, #Zuckerberg und einige andere stoßen seit einiger Zeit kontinuierlich #Aktien ab. #Google Founder Brin sogar zum ersten Mal seit vier Jahren👇 https://t.co/R1W0amoPvk
  • Meine aktuellen Swing-Trades: #EURCHF Long (Ziele: 1,1040, 1,12, 1,14 SL: 1,08848) #AUDNZD Short (Ziel: 1,06225 SL: 1,08060) Keine Anlageberatung! #Forex #Trading
  • Bevor alle kollabieren und zu voreilig mögliche Profiteure der steigenden Rohstoffpreise ausmachen. Zu hohe Rohstoffpreise sind nicht unbedingt eine gute Sache für viele Länder. Insbesondere EMs, da dort die übrigen Preise stark abhängig sind. Anders als in den DMs. #investment
  • #EidMubarak - Everyone. Enjoy the time with your loved ones. https://t.co/XJCTIz2TqX
  • #Webinar - Der Reversal Trade mithilfe der #Bouhmidi-Bänder ist geglückt. Der #DAX schloss am Ende in der Bandbreite. Unser $DAX Turbo-Call wurde mit Erfolg geschlossen. $WTI setzt seinen saisonalen und technischen Trend fort. Morgen gibt es die Aufzeichnung zum Webinar. https://t.co/0Tafkal1jL https://t.co/UyQUJ7Lcao
  • Heute steht die Entscheidung an und die Korrektur im #EURCHF könnte enden (Keine Anlageberatung) #Forex https://t.co/XME5myyV7x https://t.co/rqLJ5ICF5x
Bei DAX Anlegern steigt die Stimmung weiter

Bei DAX Anlegern steigt die Stimmung weiter

David Iusow, Analyst

Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen auf Höhe des Vortagesschlusskurses. Das Plus vom Vortag lag bei 0,77 % (Future). Zu den größten Gewinnern gehörten BASF (+3,13%), Infineon (+3,0%) und Covestro (+2,94%), zu den Verlierern Merck (-2,07%), E.ON (-1,29%) sowie Baiersdorf (-0,88%). Die Vorgaben aus Asien sind positiv.

US Quartalssaison beginnt positiv und stützt die Märkte

Positive Ergebnisse der Bank J.P. Morgan sowie starke Daten zu den Exporten aus China wirkten positiv auf die Stimmung der Anleger in der vergangenen Woche. In dieser Woche scheint der Handelskonflikt wieder einen Schritt in Richtung Einigung gemacht zu haben. Wie es bei Reuters hiess, würden sich die USA dazu bereit erklären von ihren harten Forderung in einigen Bereichen abzusehen. Am Montag stehen Zahlen von Goldman Sachs und Citigroup an.

An der Brexit-Front ist ebenfalls erst einmal Pause über Ostern angesagt. Bis Mittwoch stehen keine besonders wichtigen Konjunkturdaten an. Am Mittwoch werden dann die BIP-Zahlen aus China mit viel Spannung erwartet, denn zwar sind die Handelsbilanzdaten zuletzt über den Erwartungen ausgefallen, dennoch sind Importe dabei weiterhin rückläufig. Das dürfte sich im BIP Wachstum niederschlagen und eventuell zeigen, dass der Rebound nur mäßig ist. Am Donnerstag werden dann erstmals die Einkaufsmanagerindizes des Markit Instituts veröffentlicht. Aktuell hellt sich das Sentiment hinsichtlich der Konjunkturdaten sichtlich auf.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Termine der Woche

Konjunkturdaten 15-19 April

Mo:

  • USA NY Empire State Herstellungsindex Apr

Di:

  • AUD RBA Sitzungsprotokoll
  • GB Durchschnittseinkommen /Arbeitslosenänderung /AQ
  • DE ZEW Konjunkturerawartungen Apr
  • CAD Industrieumsätze Feb
  • USA Industrieproduktion Mrz
  • API Rohölbestand

Mi:

  • NZD VPI Q1
  • JAP Handelsbilanz Mrz
  • China BIP Q1
  • China Industrieproduktion Mrz
  • China Einzelhandelsumsätze Mrz
  • JAP Industrieproduktion Feb
  • GB VPI Mrz
  • EU VPI Mrz
  • EU Handelsbilanz Feb
  • USA Handelsbilanz Feb
  • CAD VPI Mrz
  • CAD Handelsbilanz Feb
  • GB Bank of England Carnes Rede
  • EIA Rohölbestände
  • USA Beige Book
  • FED Bullard und Harker Rede

Do:

  • AUD Veränderung der Erwerbstätigenanzahl Mrz
  • AUD AQ / Erwerbsquote /Veränderung der Vollbeschäftigung Mrz
  • CHF Handelsbilanz Mrz
  • DEU Erzeugerpreisindex
  • DE Einkaufsmanagerindex Produktion /DL Apr
  • EU Einkaufsmanagerindex Produktion /DL Apr
  • GB Einzelhandelsumsätze Mrz
  • USA Einzelhandelsumsätze Mrz
  • USA Philly FED Herstellungsindex Apr
  • CAD Einzelhandelsumsätze Feb
  • USA Einkaufsmanagerindex Produktion / DL
  • Oil Rig Count

Fr:

  • JAP VPI Mrz
  • USA Baugenehmigungen Mrz
  • USA Wohnbaubeginne Mrz

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

A

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.