Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen leicht unter Vortagesschlusskurs. Am Vortag lag das Plus bei 1,72 % (Future). Damit hat der Index acht Tage infolge positiv geschlossen. Zu den größten Gewinnern gehörten Infineon (+4,39%), Covestro (+3,63%) und BASF (+3,25%), es gab nur zwei Verlierer, Merck (-0,19%) und Beiersdorf (-0,17%). Die Vorgaben aus Asien sind gemischt.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Future verzeichnet stärksten Anstieg in der Erholungsphase

Der deutsche Leitindex verzeichnete am Mittwoch den stärksten Anstieg der aktuellen Erholungsphase. Der Future schloss am Abend mit einem Plus von 1,72 %. Damit verfehlte der Index nur knapp die 12.000 Punkte Marke und drehte kurz zuvor in eine aktuell bestehende, leichte Korrektur. Vorgaben von der Wall Street sind uneinheitlich.

Der S&P 500 Index schloss zwar positiv, musste jedoch die Zugewinne des Tages m Abend abrupt abgeben. Möglicher Grund dafür waren Sorgen über den Stopp der Verhandlungen im Handelskonflikt. Heute werden sich US Präsident Trump und der Ministerpräsidenten Premier Liu He in Washington weiter beraten. Laut einigen Medien könnte ein Deal geschlossen werden, der aber erst im Jahr 2025 in Kraft treten würde.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Brexit und Konjunkturdaten im Fokus

In Sachen Brexit gibt es noch keine Einigung, außer, dass der Antrag auf eine Verschiebung des Brexits nun sicher ist. An der Konjunkturfront wurden die Einkaufsmanagerindizes für das Dienstleistungsgewerbe präsentiert und diese zeigten ein gemischtes Bild, insbesondere in den USA. Während der Markit Index einen Wert über den Erwartungen verzeichnete, fiel der ISM Index unter Erwartungen aus. Für Deutschland lag der Markit Index leicht über den Erwartungen. Aus den USA enttäuschten ebenso die Daten zum ADP Arbeitsmarktbericht. Heute stehen Daten zu den deutschen Industrieaufträgen an sowie das EZB Protokoll der letzten Sitzung.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Chart auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Termine des Tages

Do:

  • DE Auftragseingang der Industrie Feb
  • EU EZB Protokoll
  • CAD IVEY Einkaufsmanagerindex Mrz

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten: