Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @insytfinance: Das US-Repräsentantenhaus verabschiedet das Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar.
  • Über ein Nu, Nu, Nu wirds wohl trotzdem nicht hinauskommen. https://t.co/C2KmOrmnia
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @invest Klar kann ich mich erinnern. Ein sehr guter Vortrag. Beim #DayTrading finde ich ist der Entry aber super wichtig, weil davon dein CRV abhängt. Hier ist die Zeit leider nicht auf deiner Seite. Der Exit ist für mich einfacher, weil es lediglich Teilgewinnmitnahmen sind.
  • Basado en el Sr. #Gauss he creado mi indicador por los mercados. El #Bouhmidi - bandas un indicador que visualiza la #volatilidad implícita. https://t.co/rLcSZfYxRL
  • @DavidIusow Unser Kollege @CHenke_IG hat einmal einen sehr interessanten Vortrag auf der @invest zum Thema Entry und Exit-Strategien vorgetragen. Er könnte zeigen, das der Entry sogar in manchen Ansätzen keine Rollen spielen muss, vielmehr der Exit - kannst du dich errinern😉
  • @SalahBouhmidi Ganz einfach, wenn der Preis sich an einem wichtigen Level bewegt, rein da und nicht mehr zurück schauen 😂 Nicht ganz aber so ähnlich. Das wichtigste ist das Trade-Management, was wiederum vom Entry abhängt. Dieser ist aber nicht immer perfekt, deshalb gibt’s immer was zu tun :)
  • @DavidIusow Was ist dein approach David? Für die, die es noch nicht wissen😉
  • @SalahBouhmidi Wer auf Indikatoren setzen möchte, sollte die Bouhmidi Bänder auf jeden Fall im Auge behalten👍 Ich persönlich bin nicht so der Indikator-Typ, Salah. 😉
  • @DavidIusow Deswegen schön immer die #Bouhmidi-Bänder zusätzlich im Auge behalten. 😉
  • #IBM shows a nice intraday reversal after breaking the lower #Bouhmidi-Band at $120,60 - we noticed a reversal in $IBM. At the moment we are back in the bandwidth. https://t.co/NHyer2wdpe
DAX bleibt von den positiven Vorgaben aus den USA unbeeindruckt

DAX bleibt von den positiven Vorgaben aus den USA unbeeindruckt

David Iusow, Analyst

Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen kaum verändert gegenüber dem Vortag. Positive Vorgaben aus den USA könnten den Index dennoch zumindest stabil halten. In den USA hat am Montagabend Alphabet (Google) die Quartalszahlen vorgelegt und überzeugte nur teilweise.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

DAX Analyse Update: US Aktien werden gesucht

Der S&P 500 Index hatam Montag ein neues Verlaufshoch erreicht und eine wichtige technische Trendlinie überwunden. Der NASDAQ Index wies eine noch bessere Performance auf. Der Internet-Gigant Alphabet (Google) konnte zwar sowohl beim Nettogewinn als auch bei Umsatz die Analystenerwartungenübertreffen, jedoch stiegen die operativen Kosten deutlich an, was dazu führte, dass die Aktie nachbörslich, nach anfänglichem Anstieg, wieder abgeben musste. Da Chinas Finanzmärkte geschlossen bleiben, dürfte eine generell geringere Liquidität für mehr Volatilität in den jeweiligen Werten sorgen.

Der deutsche Leitindex konnte bisher nicht von den positiven Vorgaben aus den USA profitieren. Könnte aber früher oder später nachziehen, sofern die US Märkte im Laufe der Woche weiterhin im positiven Terrain bleiben. An der Konjunkturfront werden heute die endgültigen Veröffentlichungen der Einkaufsmanagerindizes für das Dienstleistungsgewerbe erwartet. Diese sollten allerdings kaum kursrelevant sein. Hierzulande berichtet das Unternehmen Infineon, während in den USA die Zahlen von Walt Disney Inc sowie Snap Inc anstehen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Termine des Tages

  • AU RBA Zinsentscheid
  • DE Einkaufsmanagerindex DL JAN
  • EU Einkaufsmanagerindex DL JAN
  • EU Einzelhandelsumsätze JAN
  • GB Einkaufsmanagerindex DL JAN
  • USA ISM Einkaufsmanagerindex DL JAN
  • API Rohölbestand

Charttechnik

Charttechnisch betrachtet, weiterhin kaum eine Veränderung zu gestern. Sofern der Index über der Unterstützungszone von 11.000 Punkten stabil bleibt, könnte der Optimismus hinsichtlich der Fortsetzung der Erholung erhalten bleiben.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DAX Chart auf Tagesabasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.