Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,67 % Gold: 0,33 % WTI Öl: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gfHtKE1i4W
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,18 % 🇯🇵JPY: -0,30 % 🇨🇦CAD: -0,33 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/BAMIc3aSIv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KNMUVfhe2v
  • 🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR), Aktuell: 50.1 Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR) um 01:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇦🇺 AUD RBA Minutes of March 18 Policy Meeting (MAR) um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Tankan-Prognose Hersteller (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: -15 Vorher: 0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Investitionsaufwand alle Industrien (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.7% Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (1Q), Aktuell: 8 Erwartet: 2 Vorher: 20 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Small Non-Manufacturing Outlook (1Q), Aktuell: -19 Erwartet: -15 Vorher: 1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
Steht der deutsche Leitindex (DAX) vor dem Abgrund?

Steht der deutsche Leitindex (DAX) vor dem Abgrund?

2018-10-09 05:53:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Der DAX verlor zu Beginn der Woche in der Spitze um mehr als 1,7 %. Damit reagierten Anleger auf die vielen Unsicherheiten, die momentan bestehen. Stichwörter Italiens Haushaltdefizit, rückläufige Industrieproduktion sowie Sorgen über das Wirtschaftswachstum und den Handelskonflikt.

DAX Update- Charttechnisch wird es nun heikel

Damit hat der DAX am Montag sehr schnell die nächste wichtige technische Unterstützung erreicht. Diese wird durch eine Trendlinie repräsentiert. Die Unterstützung stellt sich ebenso aus Sicht des Charts auf Wochenkerzenbasis als eine wichtige dar. Sollte diese Zone nicht halten und Kurse auf Wochenschlusskursbasis unterhalb von 11.850 Punkten verzeichnet werden, könnte die etwas längerfristige Dreiecks-Konsolidierung nach unten verlassen werden, was für deutlich tiefere Kurse sprechen würde.

DAX Chart Analyse auf Wochenbasis

DAX Chartanalyse auf Wochenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Freundliche Vorgaben

Die Vorgaben sind allerdings gar nicht mal so schlecht. Der US Markt versuchte sich am Montagabend an einer Erholung, ebenfalls im Bereich einer für den S&P 500 Index wichtigen technischen Unterstützungszone. Der chinesische Markt erholte sich leicht am Dienstag. Der SSE Index schloss mit einem Plus von 0,5 %. Der Handel für den DAX könnte daher mäßig freundlich beginnen. Die Entscheidung, ob der US Markt den Leitindex zu stützen vermag, dürfte jedoch erst am Nachmittag fallen. Dann wird ersichtlich, ob wir es hier mit einem echten „Turnaround Tuesday“ zu tun bekommen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Termine heute

  • DE Handelsbilanz Aug

Konjunktur

An der Konjunkturfront gab es jedoch wenig Erfreuliches. Die deutsche Industrieproduktion hat sich per August wieder einmal mit einem Rückgang von 0,3 % unter den Erwartungen entwickelt. Damit wurden die positiven Daten zu den neuen Aufträgen aus der vergangenen Woche nicht bestätigt, was einige Marktbeobachter auf dem falschen Fuss erwischt hat. Der Rückgang in der Industrieproduktion ist der dritte in Folge. Durchschnittlich lag der Anstieg in diesem Jahr bei 0,1 %, im Vergleich zu 0,5 % im vergangenen Jahr. Gleichzeitig senkte der IWF und einige andere Institutionen die Wirtschaftsprognosen

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Deutschland Industrieproduktion MoM

DE Industrieproduktion

Quelle: IG Handelsplattform

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.