Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
Trading-Gelegenheiten für 2016: Falls eine Grundlage besteht, könnte EUR/GBP eine saftige Short-Gelegenheit bieten

Trading-Gelegenheiten für 2016: Falls eine Grundlage besteht, könnte EUR/GBP eine saftige Short-Gelegenheit bieten

2015-12-29 17:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

EUR/GBP: Long

Bestätigungslevel: Bruch über 0,7496

Entkräftung: Schlusskurs unterhalb der Unterstützung von 0,6980/20

Ziel: ~0,7870 - Hoch von 2015

Die Bewegung des EUR/USD am 3. Dezember 2015, war mit 463 Pips erstaunlich und entsprach fast auf den Pip genau der Bewegung vom 18. März, als Janet Yellen der Fed zum ersten Mal signalisierte, dass die Fed länger als erwartet zuwarten würde, um die Zinssätze anzuheben. Die Auswirkungen dieses Nachrichtenereignisses auf den EUR/USD Mitte März ähnelte einem großen Wasserball, der unter Wasser gehalten und dann losgelassen wurde, wobei der Ball dann die Oberfläche durchbrach. Mehr als 460 Pips an einem einzigen Tag in einer G10 Währung ist eben so. Das EUR/GBP wiederum hatte ein ähnliches Ergebnis, aber der einzige Unterschied dort bestand darin, dass der starke Anstieg (zugunsten des EUR) ab einem möglichen, langfristigen dreifachen Boden stattfand.

Wenn wir uns den Langzeit-Chart ansehen, scheint es so, als ob die aktuellen und erwarteten schlechten Nachrichten im EUR bereits einkalkuliert wurden, und der Markt ist mit seinem Rückgang fast zu Ende. Wenn wir eine Bewegung durch 0,7469/1 (Trendlinie vom August 2013) sehen, könnten wir unseren Weg höher fortsetzen und einen Teil der Verluste seit Ende Dezember 2008 wettmachen. Obwohl der Anstieg ab dem März-Tief unruhig war, scheint ein Spielraum für eine Erweiterung in Richtung 80 oder sogar noch höher vorhanden zu sein. Der Abschluss eines Trends sollte mit einem starken Durchbruch durch die Unterstützung oder den Widerstand bestätigt werden, bevor ein Risiko auf sich genommen wird. Wenn jedoch eine Grundlage vorhanden ist, so scheint es, als ob das Tief vom Juli ein Level darstellt, bei dem wir aggressiv bullisch sein und beim Trading höhere Ziele anvisieren können. Der bullische Ausblick für den EUR/GBP in 2016 würdemit einem Tagesschluss oberhalb von 0,7469 bestätigt.

Trading-Gelegenheiten für 2016: Falls eine Grundlage besteht, könnte EUR/GBP eine saftige Short-Gelegenheit bieten

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.