Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Always respect the market, but hey, sometimes market can be as dumb as a stubborn donkey. It is not as if many have warned of the effects of the virus before. #Stockmarket #Economy #coronavirus #COVID19
  • https://t.co/Mg76BKAE9d
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/heDvLZZywV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,64 % WTI Öl: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/scrUeHOv8S
  • First #COVIDー19 case near Düsseldorf Germany North-Rhine-Westfalia
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇪🇺EUR: -0,02 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇳🇿NZD: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,23 % 🇦🇺AUD: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v6NomllNl1
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,66 % Dow Jones: 0,57 % CAC 40: -0,63 % Dax 30: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/6FQTIRCLlV
  • RT @FirstSquawk: MAINLAND REGIONS OUTSIDE HUBEI REPORT 5 NEW INFECTIONS, MARKING THE SECOND DAY IN A ROW WITH ONLY A SINGLE-DIGIT INCREASE.
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Et es net jot jejange https://t.co/95KnO7Ic5p #DAX #DAX30 #Aktien #Trader @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/SkgSScVoYL
  • Good Morning. #DAX Futures slightly positive overnight as next bigger support at .600-650 was reached. Cash close at .790 and could be tested in premarket, but maybe will hold as resistance. No relevant data on the table today, Lagarde and Kashkari speeches. #DAX30 https://t.co/HguQ9TXzIp
China unternimmt bedeutende Schritte vor wichtigem IWF-Entscheid

China unternimmt bedeutende Schritte vor wichtigem IWF-Entscheid

2015-11-30 17:13:00
Renee Mu, Währungsanalyst
Teile:

Diese Tageszusammenfassung konzentriert sich auf neue Entwicklungen in Chinas Devisenpolitik, Veränderungen in den Finanzmarktregelungen und allgemeine wirtschaftliche Aspekte, um die Leser von DailyFX über Nachrichten auf dem Laufenden zu halten, die normalerweise nur in chinesischer Sprache zur Verfügung stehen.

- China erlaubt einer kanadischen Provinz, mit Yuan gehandelten Anleihen im inländischen Markt auszustellen.

- Die PBoC könnte der ersten Regierung erlauben, Yuan-Anleihen Mitte Dezember auszustellen.

- Südkorea bestand den Freihandelsdeal China-Korea mit ungefähr 90% Kürzung in den Gebühren auf beiden Seiten.

PBOC News

(Chinas Zentralbank)

- British Columbia, eine kanadische Provinz, hat sich beim chinesischen Interbank-Anleihenmarkt registriert, um Yuan-Anleihen im Wert von 6 Milliarden auszustellen. Zuvor stellten internationale Entwicklungsagenturen, ausländische, nichtfinanzielle Kapitalgesellschaften und ausländische Kommerzbanken Anleihen im chinesischen Interbank-Markt gezeichnet.

Die Versicherungsanleihen von British Columbia in China deuten darauf hin, dass China ihren Umfang teilnahmeberechtigter Anleiheemittenten aus dem Ausland ausweitet und die Öffnung seines inländischen Anleihenmarkt sowie die Verwendung seiner Währung über die Grenzen hinaus fördert.

Sina News

(Chinas wichtigste Online-Nachrichtenmedium, ähnlich wie CNN in den USA. Außerdem besitzt es eine chinesische Twitter-Version mit Namen weibo, mit monatlich ungefähr 200 Millionen aktiven Benutzern)

- Korea plant, mit Yuan gehandelte Anleihen in China noch in 2015 zu zeichnen. Es wird das erste Mal sein, dass eine ausländische Regierung Anleihen in Chinas eigenem Markt emittieren wird. Noch genauer plant die koreanische Regierung, gesamthaft bis zu 500 Millionen Euro in Devisenmarkt-Stabilisierungsanleihen auszustellen. Die Ausstellung kann bereits Mitte Dezember erfolgen.

Da China dem Yuan auf der Weltbühne eine wichtigere Rolle zuteilen möchte, öffnet es seine Kapitalmärkte noch mehr und fördert die Entwicklung von Yuan-Produkten.

- Am 29. November veröffentlichte der chinesische Versicherungsverband den "Mitarbeitervorsorgeindex der großen bis mittelgroßen Städte Chinas". Der Bericht zeigt, dass das Problem der Alterung den Druck auf China zunehmend erhöht. Genauer gesagt, gibt es eine enorme Lücke in der Vorsorge, die kaum die Bedürfnisse abdecken kann, wenn die Babyboom-Generation in Rente geht. Gemäß den Schätzungen wird die chinesische Bevölkerung bis Ende 2020 im Alter von mehr als 65 Jahren 18,9 Prozent ausmachen. Das Hochjahr kommt in 2052. Bis dahin wird das Verhältnis 35% erreichen, mit 487 Millionen Senioren. Um dieses Problem zu lösen, empfiehlt der Bericht, dass China eine Privatversicherung mit Steuererleichterungen fördern sollte, was den Arbeitnehmern helfen könnte, sich besser vorzubereiten, bevor sie in Rente gehen.

Zur Zeit beträgt das Rentenalter in China 60. Für die Arbeitnehmer in den meisten chinesischen Unternehmen ist dies keine Option, sondern eine Vorschrift. Die alternde Bevölkerung wird in China zu einem immer größeren Problem, nachdem es in den 60ern zu einem Babyboom kam und anschließend eine strikte Geburtenkontrolle für die nächsten 40 bis 50 Jahren galt. Lösungen wie kommerzielle Versicherungen sind für China wichtig, um reibungslose soziale Übergangsprozesse zu ermöglichen.

Hexun News

(Chinas führendes Online-Medium für Finanznachrichten)

- Der Kongress in Südkorea bewilligte den Freihandelsdeal zwischen China und Korea (FTA) am Montag. Korea ist der viertgrößte Handelspartner Chinas, und China ist der wichtigste Handelspartner Südkoreas. Sobald der FTA in Kraft triff, werden die Gebühren von 91% der Exportgüter aus Korea nach China und 92% der Exportgüter aus China nach Korea ausfallen. Der Wert der reduzierten Gebühren wird ungefähr $42 Milliarden Dollar für Korea und $73 Milliarden Dollar für China betragen.

Chinas Volkswirtschaft befindet sich in einer Übergangsphase von einer vom Export zu einer vom inländischen Verbrauch angetriebenen Volkswirtschaft. Die FTA helfen China, sich an diese Rolle anzupassen und in ihrer neuen Phase Handel zu betreiben.

Geschrieben von Renee Mu, DailyFX Research Team

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.