Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Der #Bitcoin befindet sich auch aktuell im 4H-Chart in einer Keilformation - Erfahre in meinem kurzen Video mehr über diese Formation 📺👇 https://t.co/98rNyznegb https://t.co/oFf1n06U9K
  • #Crypto - I was asked for a technical overview for #DUSK - We can see that $DUSK is at crucial point in 4H-Chart. We are testing the MA-200 and we are losing trend momentum. $0,35 needs to hold otherwise we could see further consolidation heading $0,29. https://t.co/lFDtXLHCH8
  • In dieser Woche befinden wir uns genau in der Mitte des Monats. Historisch konnten wir beobachten, dass der #DAX aber auch andere Aktienindizes wie z.B. der #DJIA #AEX uvm. in dieser Phase tendenziell steigen. Was können wir diese Woche vom $DAX erwarten? https://t.co/RQwL2aFlCe https://t.co/5dTZZPP49k
  • #forexlifestyle #Forex #GBPUSD https://t.co/miIbd3vyqi
  • Pfund Sterling (GBP/USD): Erwartete Erholung gestartet? 👉https://t.co/SkOLAZXMkH #GBPUSD #GBP #forexlifestyle #forextrading #forexmarket @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/l25PUQB9Ei
  • TG1 erfolgt https://t.co/5fq67kOWTZ
  • #Litecoin - This is one example why I love to trade #cryptocurrencies with technical analysis - Look on $LTC on a daily how it perfectly created a healthy uptrend with higher highs and lows. Surprisingly the lows fall together with the MA-55. Next target: $300. #Crypto https://t.co/ON14UUS9f3
  • #DAX #Daytrading. Erster Versuch long hier. (Keine Anlageberatung) https://t.co/NosxuqxRbu
  • #DAX is currently trending in a range. We are in the middle of the month. 9th to 11th trading day are considered the best in the month. A breakout with a takeover of the upper #Bouhmidi band, could continue the trend and confirm #April as the best month of the year. #trading https://t.co/PYnCDmjmVP
  • #GBPUSD mit möglichem Tief https://t.co/Z9RoxewqQs
US Dollar: Nächste Bewegung ungewiss - folgende Trading-Strategien werden überwacht

US Dollar: Nächste Bewegung ungewiss - folgende Trading-Strategien werden überwacht

David Rodriguez, Head of Product

- Das Risiko bleibt abwärts gerichtet, da der Dow Jones FXCM Dollar Index in einem Abwärtstrend tradet

- Japanischer Yen bleibt ein Sell bis dies ändert

- Unsere bevorzugten Trading-Strategien sind im Großen und Ganzen zwischen unserer Breakout2- und Momentum2-Strategie geteilt

Der US Dollar bleibt gefährdet, da er weiterhin Tiefs gegen seine Hauptgegenstücke testet. Hier zeigen wir die Strategien, die wir in den verschiedenen Hauptpaaren überwachen.

Diese Woche wird für den Greenback wohl entscheidend werden, da alle Augen auf den mit Spannung erwartenden US Federal Open Market Committee Zinsentscheid gerichtet sind, und tatsächlich kann man ohne Übertreibung sagen, dass die umstrittene Ankündigung die kurzfristige Richtung für die US-Währung bestimmen wird.

Ein weiterer Punkt, der im Hauptinteresse des Markts steht, sind die Bailout-Verhandlungen zwischen Griechenland und der Euro Arbeitsgruppe, und die Kombination eines möglichen Tumults aus Europa und dem FOMC sandte den 1-Wochen-Volatiltätskurs fast auf seinen Höchststand seit Januar.

Forex-Volatilitätskurs steigt aufgrund wichtiger Woche mit wirtschaftlichem Eventrisiko

US Dollar: Nächste Bewegung ungewiss - folgende Trading-Strategien werden überwacht

Datenquelle: Bloomberg, DailyFX Berechnungen

Schreiben Sie sich für künftige Updates zu den Marktbedingungen auf unseren E-Mail Verteiler ein.

Die allgemeine Ungewissheit erschwert die Bestimmung einer festen Strategie-Trading-Tendenz. Einerseits würde uns der hohe Volatilitätskurs dazu veranlassen, unser volatilitätsfreundliches Breakout2 Trading-System anzuwenden. Das Problem ist jedoch, dass dieses System nicht sehr rasch die Richtung wechseln kann und nur erfolgreich sein könnte, falls der US Dollar tiefer ausbricht. Unser Momentum2 Trading-System würde mit einem nachhaltigen Wechsel der allgemeinen Trends besser funktionieren.

Bisher bleibt das technische Bild bärisch für die US-Währung, denn sie tradet in einem abwärts gerichteten Trendkanal und knapp über der Schlüsselunterstützung. Wir werden in den nächsten Tagen die kurzfristige Richtung bestimmen.

Quelle: TradingView, DailyFX

DailyFX individuelle Währungspaar-Bedinungen und Trading-Strategie-Tendenz

US Dollar: Nächste Bewegung ungewiss - folgende Trading-Strategien werden überwacht

Erfahren Sie mehr über das Breakout2 Trading-System mit unserem früheren Artikeln

Traden Sie mit dem Trendwenden-Trading Momentum2System automatisch. Erfahren Sie mehr dazu in unserem letzten Artikel.

Traden Sie starke Trends mit unserem Momentum1 Trading-System

Verwenden Sie unser Gegentrend Range2 Trading-System

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.