Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Quartalsberichte stützen, noch https://t.co/xJuXah4DgC #DAX #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/hoEQEhh9C8
  • 🇬🇧 GBP Nationwide House Px n.s.a. (YoY) (JAN), Aktuell: 1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • 🇪🇺 EUR German GfK Consumer Confidence (FEB), Aktuell: 9.9 Erwartet: 9.6 Vorher: 9.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Nationwide House Px n.s.a. (YoY) (JAN) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.50% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German GfK Consumer Confidence (FEB) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 9.6 Vorher: 9.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • And here is #ES_F. Not far away from Friday cash close. If gap will be closed shortly don’t rule out a reversal of rebound and so #DAX would possibly follow. #SP500 https://t.co/PlLlH28lYj
  • Good Morning. #FDAX positive overnight but still below .400 resistance. Bulls have to show clear strength now that is more than just a normal rebound after a break-down. Watch out for a top-forming pattern on a short term basis today, imo. #DAX #DAX30 https://t.co/AmW2lbh9EW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XLihogh5oV
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇯🇵JPY: 0,00 % 🇬🇧GBP: -0,05 % 🇪🇺EUR: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇳🇿NZD: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/fnXR8GaBaz
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,35 % S&P 500: 0,35 % Dax 30: 0,31 % CAC 40: 0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/DIpqTjwu07
USD/JPY erreicht 2015 Hoch, nachdem Fed und BoJ Politik im Vordergrund stehen

USD/JPY erreicht 2015 Hoch, nachdem Fed und BoJ Politik im Vordergrund stehen

2015-05-23 00:00:00
David Song, Währungsstratege
Teile:
USD/JPY erreicht 2015 Hoch, nachdem Fed und BoJ Politik im Vordergrund stehen

Fundamentale Prognose für den Euro:Neutral

  • USD/JPY Annäherung könnte Unterstützung um 120 bieten
  • Erkennung der Wiederaufnahme des Trends im USD/JPY mit der FX Sentiment- & Volumen-Analyse
  • Für SSI Updates in Echtzeit und mögliche Trade Setups im Japanischen Yen, registrieren Sie sich für DailyFX on Demand

Der kurzfristige Ausbruch im USD/JPY erhöht die Gefahr eines Runs beim Hoch von 2015 (122,01), aber die fundamentalen Entwicklungen aus der weltgrößten Volkswirtschaft könnten den bullischen Ausblick im Wechselkurs beeinträchtigen, sollten wir eine zunehmende Anzahl Fed-Offizieller sehen, die eher bereit sind, den Normalisierungszyklus noch weiter hinauszuschieben.

Die Spekulation um den politischen Ausblick der Fed könnte eine zunehmend wichtige Rolle in der Dollar-Yen-Volatilität spielen, da die Bank of Japan (BoJ) an ihrer abwartenden Haltung festhält. Eine weitere Reihe enttäuschender US-Daten könnte die Zinserwartungen negativ beeinflussen, da das Sitzungsprotokoll des Federal Open Market Committee (FOMC) eine größere Bereitschaft zeigt, an der Nullzinspolitik (ZIRP) über Mitte 2015 hinaus festzuhalten. Der vorläufige Bericht zum 1Q Bruttoinlandsprodukt BIP wird in der kommenden, letzten vollen Maiwoche im Fokus stehen. Die aktualisierten Daten könnten den Anreiz des Greenbacks schwächen, da die Marktteilnehmer eine Schrumpfung in der Wachstumsrate von 0,9% erwarten, gegenüber der anfänglichen Prognose einer Expansion von 0,2%.

Eine deutliche Korrektur tiefer im 1Q BIP könnte die Fed dazu veranlassen, über längere Zeit an der ZIRP festzuhalten, und eine steigende Anzahl Zentralbankoffizieller wird möglicherweise eine expansivere Haltung einnehmen, sollte sich die Schwäche von Anfang Jahr bis in die nächsten Quartale hinausziehen. Nächste Woche werden die Stimmberechtigten im FOMC, Stanley Fischer, Jeffrey Lacker und John Williams, Reden halten, und diese neue Reihe Ansprachen könnte einen kurzfristigen Pullback im USD/JPY bewirken, sollten die politischen Entscheidungsträger eine Zinserhöhung im September als weniger wahrscheinlich erachten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.