0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,94 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,70 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ImeYAO2iXd
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,26 % 🇳🇿NZD: -0,28 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,42 % 🇦🇺AUD: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/sZmYMQBgec
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,25 % Dax 30: -0,36 % FTSE 100: -0,36 % Dow Jones: -0,44 % S&P 500: -0,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/RkabbG6nZl
  • 🇨🇳 Handelsbilanz (JUL) Aktuell: $62.33B Erwartet: $42B Vorher: $46.42B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇨🇳 Handelsbilanz (JUL) um 03:00 GMT (15min) Erwartet: $42B Vorher: $46.42B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,13 % WTI Öl: -0,06 % Silber: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/TamJSYKs2S
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,10 % 🇬🇧GBP: -0,11 % 🇨🇭CHF: -0,14 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇦🇺AUD: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/IYAiOzY1EM
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,95 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,00 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/x8OgkroQwH
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Ellis Speech um 01:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Statement on Monetary Policy um 01:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

2015-04-16 15:15:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

- Kurzer Anstieg im Real Trader Volumen hebt wichtige Unterstützungslevels im US Dollar hervor

- Ein neuer Zusammenbruch des Dollars gegen den Kanadischen Dollar ist von besonderem Interesse

- Erfahren Sie mehr bei DailyFX über die Indikatoren Real Volume und Transaction

Erhalten Sieden Wochenbericht zum Volumen und Kurs in PDF-Format über Davids E-Mail Verteiler.

Ein wichtiger Pullback im US Dollar gegen den Euro, Kanadischen Dollar und New Zealand Dollar warnt uns davor, ab nun eine anhaltende Schwäche des USDs zu erleben.

EUR/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der Euro fand eine wichtige Unterstützung knapp über der Marke $1,05, und ein deutlicher, kurzer Anstieg im Volumen im Bereicht $1,0525-1,0550 zeigt uns einen klaren, kurzfristigen Kursboden. Ein vergleichbarer Widerstand beginnt um die Marke $1,08, aber alles in allem sehen wir keine bedeutendere Kursobergrenze bis zur klaren Schiebezone im Bereich $1,1300-$1,1400.

GBP/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Das Britische Pfund tradet weiterhin um wichtige Tiefs, und es gibt keine klaren Marktlevels, die als Unterstützung dienen könnten. Die Kursschiebezone und ein kurzer Anstieg im Volumen um $1,5150 agieren als kurzfristiger Widerstand.

USD/JPY

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Trader hielten den US Dollar gegen den Japanischen Yen in einer Range fest, und das wichtige Volumenlevel ab ¥118-119,50 deutet an, dass der Kurs weiterhin konsolidieren könnte, da das Marktinteresse stark zu sein scheint.

AUD/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Ein beachtlicher kurzer Anstieg im Trader-Volumen um die jüngsten Tiefs im AUD/USD bei $0,7550 zeigen deutlich die kurzfristige Unterstützung des plötzlich wieder aufsteigenden Paares. Der kurzfristige Widerstand ist im Bereich $0,7900-0,8000 von Bedeutung.

GBP/JPY

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Das Britische Pfund tradete unter die wichtige Congestion-Unterstützung um ¥177,50, und dieses Kurslevel agiert nun als Widerstand. Falls der Kurs es nicht schafft, über diesem Level zu schließen, würde der Druck nach unten anhalten.

EUR/JPY

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Das beschränkte Volumen im EUR/JPY bei den aktuellen Levels bietet wenig Unterstützung. Ein beachtenswerter kurzer Anstieg im Volumen um ¥129 bietet einen kurzfristigen Widerstand.

USD/CHF

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der US Dollar tradet fast genau an der wichtigen Unterstützung gegen den Schweizer Franken um SFr 0,9600, und ein Bruch darunter würde einen breiteren Rückgang ermöglichen.

USD/CAD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der US Dollar ist steil unter die Schlüsselunterstützung oberhalb von C$1,2350 ausgebrochen, und der Tagesschluss darunter hält unseren Fokus fest nach unten gerichtet. Die Unterstützung wird nun zum Widerstand, und nur ein Bruch darüber widerlegt unsere Tendenz.

NZD/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der New Zealand Dollar tradete oberhalb des wichtigen Widerstands im Bereich $0,7500-0,7550, und die nächste Kursobergrenze, die von Bedeutung ist, beginnt um $0,7800.

AUD/JPY

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Das bescheidene Volumen im AUD/JPY bei den aktuellen Levels lässt vermuten, dass kaum etwas im Weg eines allgemeinen Zusammenbruchs steht. Ein bedeutender Widerstand befindet sich um die Marke ¥95.

EUR/AUD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der EUR/AUD durchbrach die wichtige Unterstützung um die Marke A$ 1,3800 und findet kaum Hindernisse für einen allgemeinen Zusammenbruch. Die vorherige Unterstützung ist nun der kurzfristige Widerstand.

EUR/GBP

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der Euro/Sterling tradet bei einer möglicherweise wichtigen Unterstützung, wie das Volumen um 0,7250 anzeigt. Ein Bruch tiefer findet kaum Hindernisse zu wichtigen Kursboden, und der Widerstand erstreckt sich bis über 0,7350 hinaus.

EUR/CAD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar wird gegen Kanadischen Dollar und Euro voraussichtlich sinken

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der EUR/CAD findet kaum ein Hindernis einer bedeutenden Unterstützung, während er auf neue Tiefs ausbricht. Der kurzfristige Widerstand liegt bei den vorherigen kurzfristigen Tiefs um C$1,3300.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.