Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,17 % S&P 500: -0,50 % FTSE 100: -0,86 % Dax 30: -1,74 % CAC 40: -1,80 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/knPHwCQuAc
  • In Kürze:🇨🇭 SNB Chair Jordan Speech um 13:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇬🇧 NIESR Monthly GDP Tracker (Q2) Aktuell: -21.2% Erwartet: -18% Vorher: -19.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇬🇧 NIESR Monthly GDP Tracker (Q2) Aktuell: -19.1% Erwartet: -18% Vorher: -17.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇬🇧 NIESR Monthly GDP Tracker (Q2) um 13:00 GMT (15min) Erwartet: -18% Vorher: -17.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Kern-Inflationsrate MoM (JUN) Aktuell: 0.2 Erwartet: 0.1% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Inflationsrate MoM (JUN) Aktuell: 0.6% Erwartet: 0.5% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Kern-Inflationsrate YoY (JUN) Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Inflationsrate YoY (JUN) Aktuell: 0.6% Erwartet: 0.6% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,71 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fJw5c9wcH4
US Dollar steigt, da Fed Zinsprognose anhebt

US Dollar steigt, da Fed Zinsprognose anhebt

2014-09-17 18:20:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

- US Federal Reserve beendet Stimulus wie erwartet, keine Überraschungen in der darauffolgenden Stellungnahme

- US Dollar steigt gegenüber Japanischem Yen auf neue Hochs, da Zinsprognose leicht gestiegen ist

- Die Märkte warten nun auf die Pressekonferenz der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen um 18:30 GMT

Der US Dollar ist gegenüber dem Japanischen Yen auf neue Hochs vorgedrungen, da die US Federal Reserve die QE-Politik aufgibt und eine Orientierung für die Zukunft der Zinssätze abgab.

Trader sandten den Greenback nach der Stellungnahme der Fed allgemein deutlich höher, aber die Aufmerksamkeit wendet sich nun zur Fed-Vorsitzenden Janet Yellen, die um 18:30 GMT eine Pressekonferenz abhält.

Eine Anhebung der Zinsprognosen genügte, um die US-Staatsanleihenrenditen zu erhöhen und den Greenback auf neue Hochs hinaufzutreiben. Es gibt jedoch noch offene Fragen zur Ausstiegsstrategie, und der Tonfall Janet Yellens an der Pressekonferenz könnte eine wichtige Korrektur verursachen.

US Dollar steigt, nachdem Fed Zinsprognosen anhebt

US Dollar steigt, da Fed Zinsprognose anhebt

Quelle: FXCM Trading Station Desktop, erstellt von David Rodriguez.

Halten Sie ein Auge auf den DailyFX Forex News Feed in Echtzeit, um Aktualisierungen im Minutentakt zu erhalten. Während Yellens Pressekonferenz aktualisieren wir laufend den Dollar-Ausblick.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.