Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Laut #DB Global Research #Prognosen , wird durch den #Coronavirus die gegenwärtige Rezession schlimmer sein als zur #Finanzkrise 2008 - we will see #Optimism first..... @CHenke_IG @DavidIusow #DAX30 #GDP https://t.co/HrJEzHxtSG
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
  • RT @JavierBlas: REPORTAGE: “Every ship is now loaded to the gills” — the floating oil storage play, and how a few traders are making money…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,81 % Gold: 0,37 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CD9ZtLtc9L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SJoWpjQ6MW
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,02 % CAC 40: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w2REk6mHVZ
Top Trading Strategie für die aktuellen Marktbedingungen

Top Trading Strategie für die aktuellen Marktbedingungen

2014-05-27 14:45:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

- Beobachtung der US Dollar Rangetrading-Gelegenheiten gegen Yen und Euro

- Unsere Daten zeigen die Mehrheit der Retail Marktrange-Trades

- Geringe FX Volatilität lässt uns bis auf weiteres versuchen tief zu kaufen / hoch zu verkaufen

Die FX Markt-Volatilität tradet nahe zu Rekordtiefs, und der US Dollar, Japanische Yen und weitere Währungen scheinen sich wohl an größere Ranges zu halten. So traden wir:

Solch träge Marktbedingungen belassen unseren Fokus auf Rangetrading-Strategien ausgerichtet. Das heißt: Tief kaufen, hoch verkaufen. Dies scheint ein simples Konzept zu sein, und das ist es auch. Tatsächlich zeigen unsere Daten über 12 Millionen reale Trades, dass die Mehrheit der Retail Trader genau das tut — Range-Trading.

Die Schwierigkeit dabei ist, dass viele eben dieser Trader weniger wahrscheinlich unter solchen Bedingungen traden. Es scheint irgendwie irrational, doch realistisch gesehen geht es um einen einfachen Faktor: Langeweile. Wie können wir dieser natürlichen Tendenz entgegenwirken?

Forex Volatilitätskurse traden weiterhin nahe den Rekordtiefs; Kursverhalten wird wahrscheinlich träge bleiben

forex-trading-strategy-in-current-market-conditions_body_Picture_5.png, Top Trading Strategie für die aktuellen Marktbedingungen

Datenquelle: Bloomberg, DailyFX Berechnungen

Lesen Sie außerdem: Warum ist die Forex-Volatilität so niedrig, und wie traden wir sie?

Die Tatsache, dass sich die Währungsbewegungen verlangsamt haben, ist kaum zu verbergen. Doch statt sich auf die mangelnde Volatilität zu konzentrieren, werden wir unseren Fokus auf bestehende Trade-Gelegenheiten richten. Die Tabelle der DailyFX Währungspaarbedingungen unten hebt hervor, welche Paare sich wohl eher an Trading-Ranges auf Basis der aktuellen Volatilitätskurse halten werden.

Beachtenswert sind die engen Trading-Ranges in den Japanischen Yen Währungspaaren als auch die einer handvoll von USD Majors. Unser Senior-Stratege unterstreicht mögliche Rangetrading-Gelegenheiten im USD/JPY, während das Paar nahe einem wichtigen Widerstand tradet, während der Euro/US Dollar Wechselkurs selbst ein wichtiges Range-Tief gefunden haben könnte.

Bis der Volatilitätskurs wieder steigt, bevorzugen wir das Range-Trading. Was passiert, wenn die Volatilität zwangsläufig steigt? Verfolgen Sie die sich verändernden Bedingungen mit künftigen Aktualisierungen per E-Mail, indem Sie sich in meinen E-Mail-Verteiler einschreiben.

DailyFX individuelle Währungspaar-Bedinungen und Trading-Strategie-Tendenz

forex-trading-strategy-in-current-market-conditions_body_Picture_6.png, Top Trading Strategie für die aktuellen Marktbedingungen

forex-trading-strategy-in-current-market-conditions_body_Picture_7.png, Top Trading Strategie für die aktuellen Marktbedingungen

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierenden Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.