Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • During my seasonal analysis, I noticed something very interesting in the #SP500. If we compare the period 2009 - 2010 vs. 2020 -2021, it is interesting that we can see almost the same price movement so far. If history repeats then a small selling period would now kick in. $ES_F https://t.co/E98HYlfmmi
  • #Ethereum #Kryptowaehrung https://t.co/f6ULKlTWw0
  • #Ethereum: Wann folgt das Allzeithoch? 👉https://t.co/s6eggF9Ezk #ETHUSD #Kryptowaehrung #Forextrading @TimoEmden @emden_research https://t.co/lSrasVGHim
  • 🇨🇦USD/CAD Rebound könnte sich noch vor der BoC fortsetzen. Special thanks @DanielGMoss 👉https://t.co/5OHoTuNVQA #USDCAD #Loonie #Forextrading #Forex https://t.co/Zlr89YtXM7
  • #Aktien #Boerse #Finanzen #SP500 https://t.co/zQzRKCmrv4
  • 🇺🇸Weekly S&P 500 Prognose: Wichtige Level halten bisher 👉https://t.co/Wq9uVgW0H7 #SPX #SP500 $SPX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/ZxD9TMrFYA
  • RT @CHenke_IG: Dem #DAX könnte heute die Zurückeroberung des vorherigen Allzeithochs bei 13.795 gelingen. @SalahBouhmidi @DavidIusow @Tim…
  • #Kanadischer Dollar: #USD/#CAD Rebound könnte sich noch vor der #BoC fortsetzen Ein Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/O4tEYLlN7F @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/33NLDSY14A
  • In my first @IWirtschaft interview this year with @EinsteinoWallSt , we talked about the #markets . The year has started strong, but where do we go from here? https://t.co/vyVCeYjPWD $SPX $BTC $Gold #equities
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Schwindender Optimismus 👉https://t.co/29ASQjdxfv #DAX #DAX30 $DAX #Aktien https://t.co/R1XtIFCRev
Britisches Pfund richtet sich für wichtige Wende aus – Was könnte uns warnen?

Britisches Pfund richtet sich für wichtige Wende aus – Was könnte uns warnen?

David Rodriguez, Head of Product
British-Pound-Lining-up-for-Significant-Turn--What-Could-Warn-Us_body_Picture_5.png, Britisches Pfund richtet sich für wichtige Wende aus – Was könnte uns warnen?

Fundamentale Prognose für das Pfund: Bärisch

  • Unser Chef-Stratege sagt, dass die Kurs & Zeit-Studien eine wichtige GBP-Wende voraussehen
  • Der US Dollar selber steht vor einem möglicherweise wichtigen Wendepunkt
  • Folgen Sie den Aktualisierungen des GBP in Echtzeit via dem Forex Newsfeed

Das Britische Pfund zeigte endlich ein Lebenszeichen, nachdem es die Woche mit der längsten, aufeinanderfolgenden Tages-Rallye in zwei Monaten schloss. Dennoch bleibt der Sterling unter wichtigen Kurslevels, und eine Anzahl technischer Faktoren lassen eine GBP-Schwäche für die kommende wichtige Woche für die Forex-Märkte vermuten.

Ein relativ leerer UK Wirtschaftskalender wird das GBP/USD und EUR/GBP in den kommenden Tagen ab dem mit Spannung erwarteten US Nonfarm Payrolls Bericht und dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank traden.

Die letzten zwei Monate des Britischen Pfund-Tradings wurden von einem anhaltenden Rückgang bei den täglichen Kursswings geprägt, und tatsächlich sahen wir, dass der US Dollar allgemein in ähnlich engen Ranges festgehalten wurde. Dennoch hat ein aufsteigendes Eventrisiko die Volatilitätskurse für eine Woche auf ihren höchsten Stand seit Mitte Februar gebracht.

Es kann nicht rein zufällig sein, dass der Anstieg im Volumen in Februar gleichzeitig wie die neuen jahrelangen Hochs beim Britischen Pfund und wichtigen Tiefs im Dow Jones FXCM Dollar Index geschah. Somit wird es interessant zu beobachten, ob sich die Geschichte wiederholt — vor allem, da unser Chef-Stratege hervorhebt, dass das GBP/USD besonders von einer Wende tiefer gefährdet ist, während der US Dollar selber sich auf etwas Großes vorbereitet.

Die Zusammenhänge zwischen dem Britischen Pfund und den traditionellen Treibern wie Zinssätze und FTSE 100 bleiben historisch gesehen verhältnismäßig schwach. Der Einbruch macht den nächsten Treiber weniger ersichtlich, aber wir vermuten, dass jegliche starke Veränderungen beim US Dollar die Bewegungen im Allgemeinen beeinflussen werden.

Wir werden ein besonders wachsames Auge auf die Reaktion des Markts auf den US Nonfarm Payrolls Bericht und dessen Auswirkungen auf das GBP halten. Die Anzeichen einer möglichen Wende sind kaum mehr zu ignorieren, und es wird sicherlich eine besonders interessante Woche für das Trading des Britischen Pfunds werden. - DR

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.