Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

2014-03-17 08:25:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
EURUSD-1703_body_Picture_5.png, EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

(DailyFX.de) Um weitere 2,24 Mrd. USD stieg die Position Euro FX an der CME, damit steigerten institutionelle Spekulanten die fünfte Woche in Folge ihre EUR/USD Position. Mit rund 6,32 Mrd. USD setzt diese Gruppe mehrheitlich auf EUR/USD Stärke. Trotz des bevorstehenden Zinsentscheids der Fed, der vorraussichtlich eine weitere QE-Reduzierung birgen wird, zeigten sich die Großspekulanten damit weiterhin optimistisch. Doch zum Ende der letzten Woche äußerte Mario Draghi seine Bedenken bezüglich der EUR/USD Stärke. Die Wettbewerbsfähigkeit in der Region – vor allem in den Peripherieländern – leide wegen des hohen Wechselkurses in letzter Zeit. Mehr hierzu im EUR/USD DailyFX Wochenausblick „EZBs Draghi warnt vor Euro-Stärke – Wird er weiter steigen?

EURUSD-1703_body_Picture_4.png, EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

Die Großspekulanten sind mit 36.385 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Long positioniert. Die Netto-Positionierung stieg im Vergleich zur Vorwoche um 12.933 Kontrakte, im 4-Wochenvergleich stieg der Wert um 43.314 Kontrakte.Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten: 59,90% der Positionen der Gruppe sind Longs, 40,10% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Long-Positionierung kann ein Hinweis für Kursstärke sein.Sowohl im Wochen- wie im 4-Wochenvergleich stieg die Netto-Position, das spricht für ein wachsendes Vertrauen der Großspekulanten in eine bullishe Kursentwicklung. Aus der Positionierungsänderung ergibt sich eine bullishe Trading Tendenz.

EURUSD-1703_body_Picture_3.png, EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 80 und damit vor dem Extrembereich (von über 80 oder unter 20). Letzte Woche befand sich der Index bei 76.

EURUSD-1703_body_Picture_2.png, EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum. Diskutieren Sie die Entwicklungen des Währungspaares im EUR/USD Talk.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EURUSD-1703_body_x0000_i1025.png, EUR/USD: Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Fed erhöhen Großspekulanten ihre Euro Position um 2,24 Mrd. USD

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.