Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Guys I told u 👇👇👇👇👇 https://t.co/dVBSC6JfLP
  • RT @CHenke_IG: Am heutigen Sonntag gerät der #Bitcoin gehörig unter die Räder. #cryptocurrencies #btcusd #trading @SalahBouhmidi @DavidI…
  • RT @FirstSquawk: U.S. TREASURY TO CHARGE SEVERAL FINANCIAL INSTITUTIONS FOR MONEY LAUNDERING USING CRYPTOCURRENCIES
  • #Bitcoin - Look we are we now... rising wedge is playing out in the moment. 57k is a short term key support. If we break it, we would validate the rising wedge and bearish $btc movements could start. https://t.co/f5ZoSpIjDR
  • #Sunday - Pullback day? The $BTC is still too young for sustainable seasonal analysis but Sunday is historically not as bullish as other days. #Bitcoin #BTC https://t.co/fClO2eE71T
  • $LINK - Formations can tell a lot about future development. Look at the formed double bottom in #LINKUSD - After the neckline was taken over, a new upward wave could be coming up heading to $50. Before that we need a pullback to validate the double bottom aka my #wutang-Formation https://t.co/plN27NVTMR
  • #XLMUSD - I was requested for an analysis for $XLM - #StellarLumens is a perfect e.g. for an intact uptrend higher highs, higher lows guys! $0.46-area is a key support for the uptrend. A break above $0.70 could initiate a new impulse wave direction $1. https://t.co/88AANeksOz
  • $LTC - Look for a pullback in #Litecoin. We are in a trend continuation pattern. The breakout from the ascending triangle activated the price target at $383. RSI is overbought at the moment and indicates upcoming pullback. $LTCUSD https://t.co/A1ueHE6OeY
  • #IOTA - Look on this weekly $IOTA Chart - we are reaching an important long term resistance now. As soon as we reach a very important long-term resistance, the price drops. We need a takeover of this level at $2.81 to start heading to the ATH. https://t.co/dlGvfYMox3
  • $ICX is trending sideways around $2.75 the next range breakout ($2.92) would activate a new price level at $3.85. For this however, more volume must come as in the previous jumps and the RSI must defend the 48.5. #icon #ICXUSD #ICXUSDT #Cryptoart https://t.co/MhUvVtryoq
Britisches Pfund hält Schlüsselunterstützung - zielt vor den BoE-Protokollen auf 1,6600

Britisches Pfund hält Schlüsselunterstützung - zielt vor den BoE-Protokollen auf 1,6600

David Song, Strategist
British_Pound_Holds_Key_Support-_Eyes_1.6600_Ahead_of_BoE_Minutes_body_Picture_1.png, Britisches Pfund hält Schlüsselunterstützung - zielt vor den BoE-Protokollen auf 1,6600

Fundamentale Prognose für das Britische Pfund: Bullisch

  • Britisches Pfund steigt, da UK Einzelhandelsumsätze am stärksten seit 3 Jahren steigen
  • Kurs & Zeit: GBP/USD in der nächsten Woche verkaufen?
  • Registrieren Sie sich für Echtzeit-Updates und mögliche Trade-Setups für den Japanischen Yen bei DailyFX on Demand

Das Britische Pfund scheint sich für einen weiteren Run auf die 1,660 bereit zu machen, da die positiven Entwicklungen aus der U.K. Wirtschaft der Bank of England (BoE) vorzeitig mehr Raum zur Normalisierung der Geldpolitik bieten.

Da die BoE-Protokolle in der nächsten Woche anstehen, könnte eine eher restriktive politische Stellungnahme eine kurzfristige Rallye im Sterling auslösen, und Gouverneur Mark Carney wird vielleicht eine größere Bereitschaft zur Erhöhung des Leitzinses zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr zeigen, da die U.K. Arbeitslosenanträge sich weiter um 32,0 Tsd. im Dezember zusammenziehen sollten. Das Mitglied des Monetary Policy Committee (MPC), Ben Broadbent, betonte sogar zu Beginn dieser Woche, dass die Arbeitslosigkeit schneller abnehme als erwartet. Doch es schiene, als wenn es zunehmende Wetten darauf gäbe, dass die BoE ihrer "Forward Guidance" einen expansiven Hauch geben würde, um die stark gelockerte Haltung für einen längeren Zeitraum beibehalten zu können.

Es gibt Spekulationen, dass die BoE in ihrem vierteljährlichen Inflationsbericht am 12. Februar die Arbeitslosenschwelle von 6,5% von 7,0% senken wird, und diese Thematik stellt das größte Risiko für die bullische Prognose des Britischen Pfunds dar, da die Marktteilnehmer den Ausblick für die Geldpolitik abwägen. Doch die Overnight Index Swaps von Credit Suisse beginnen Erwartungen an höhere Zinsen für die nächsten 12 Monate zu zeigen, da die BoE sich von ihrem Lockerungszyklus entfernt. Die Veränderung des geldpolitischen Ausblicks sollte den Sterling kurz- bis mittelfristig stützen, während die Zentralbank beginnt die nicht standardmäßigen Maßnahmen einzustellen.

Daher werden wir die Oberseitenziele für das GBP/USD im Auge behalten, solange der Kurs sich oberhalb der 1,6300 hält, und der Abprall von der Schlüsselunterstützung könnte neue Hochs im Pfund-Dollar auslösen, da eine Reihe neuer Hochs zusammen mit höheren Tiefs gezeichnet werden. - DS

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.