Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇿🇦 ABSA Manufacturing PMI (SEP) Aktuell: 58.3 Vorher: 57.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 💶 Arbeitslosenquote (AUG) Aktuell: 8.1% Erwartet: 8.1% Vorher: 7.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • In Kürze:🇿🇦 ABSA Manufacturing PMI (SEP) um 09:00 GMT (15min) Vorher: 57.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • In Kürze:💶 Arbeitslosenquote (AUG) um 09:00 GMT (15min) Erwartet: 8.1% Vorher: 7.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇬🇧 Markit/CIPS Manufacturing PMI Final (SEP) Aktuell: 54.1 Erwartet: 54.3 Vorher: 55.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • In Kürze:🇬🇧 Markit/CIPS Manufacturing PMI Final (SEP) um 08:30 GMT (15min) Erwartet: 54.3 Vorher: 55.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇮🇹 Arbeitslosenquote (AUG) Aktuell: 9.7% Erwartet: 10.1% Vorher: 9.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇵🇭 Zinsentscheid Aktuell: 2.25% Erwartet: 2.25% Vorher: 2.25% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 💶 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion endgültig (SEP) Aktuell: 53.7 Erwartet: 53.7 Vorher: 51.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
  • 🇮🇹 Arbeitslosenquote (AUG) Aktuell: 9.7% Erwartet: 10.1% Vorher: 9.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-10-01
Japanischer Yen könnte Boden gebildet haben - Hier sind unsere Trade Setups

Japanischer Yen könnte Boden gebildet haben - Hier sind unsere Trade Setups

2014-01-13 15:20:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

-Japanischer Yen ist der Bewegteste und steht in unserem Top Forex Tradingfokus in dieser Woche

-Die Sentiment-basierte Momentum2 Strategie hat stark in die Yen-Stärke gekauft

-Unser Senior Währungsstratege unterstreicht die kritische USD/JPY Unterstützung

Der Japanische Yen hat die Woche gegen das Britische Pfund, den Euro und den US Dollar stark höher begonnen. Warum könnte er weiter steigen, und wie können wir ihn traden?

In der letzten Woche unterstrichen wir einige wichtige Faktoren, die uns die Stärke des Japanischen Yen bevorzugen ließen. Nämlich: Die Bildung von Forex Volatilitätskursen/-Erwartungen, extrem einseitiger JPY-Positionierung und das Potenzial für einen Durchbruch des Yen-Widerstands (USD/JPY, EUR/JPY, GBP/JPY Unterstützung) warnten vor einer möglicherweise signifikanten Rallye.

Wir haben nun den USD/JPY unter die wichtige Schiebezonenunterstützung fallen sehen, und unser Senior Währungsstratege glaubt, dass der Japanische Yen ein wichtiges Tief gebildet haben könnte, da er nun nach oben dreht.

Die offensichtliche Frage ist: Wie werden wir ihn traden? Genau so wichtig: Was würde unsere Annahme auf eine weitere Stärke des Japanischen Yen negieren?

Unsere rein auf Sentiment basierte Momentum2 Trading-Strategie war einige Tage sehr geschäftig, da sie nun short USD/JPY, EUR/JPY, GBP/JPY und CHF/JPY steht. Uns gefallen die besagten Positionen, so lange wie der USD/JPY sich weiter unter ¥103,30 hält und die xxx/JPY Paare weiterhin eine Reihe tieferer Hochs und tieferer Tiefs erreichen.

Die Hauptgefahr für unsere Prognose zum Japanischen Yen ist ziemlich klar: Der USD/JPY hängt weiterhin stark mit dem US S&P 500 und dem allgemeinen "Risiko" zusammen. Die Aktien begannen in dieser Woche flat, und wir müssen zuerst noch erleben, dass der S&P und der japanische Nikkei 225 stark sinken, um die JPY-Wende zu bestätigen.

Schauen Sie sich unten die gesamte Strategie-Präferenzen an, und schreiben Sie sich für künftige Aktualisierungen via E-Mail auf meinem Verteiler ein.

Die Forex-Volatilitätskurse sind im allgemeinen flat, aber JPY-Paare werden wohl starke Bewegungen verzeichnen

forex_japanese_yen_our_top_trade_in_week_ahead_body_Picture_1.png, Japanischer Yen könnte Boden gebildet haben - Hier sind unsere Trade Setups

Quelle: OTC FX Optionskurse von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

DailyFX individuelle Währungspaar-Bedinungen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_japanese_yen_our_top_trade_in_week_ahead_body_Picture_2.png, Japanischer Yen könnte Boden gebildet haben - Hier sind unsere Trade Setups

forex_japanese_yen_our_top_trade_in_week_ahead_body_Picture_3.png, Japanischer Yen könnte Boden gebildet haben - Hier sind unsere Trade Setups

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.