Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇯🇵JPY: 0,47 % 🇨🇭CHF: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,05 % 🇳🇿NZD: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/oqwz4scVXX
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,52 % Gold: -1,46 % Silber: -3,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3qx4s6rOjQ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,80 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,82 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sV2Mfb058U
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,03 % CAC 40: -1,27 % Dax 30: -1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/6HAdsBcwGh
  • #SPX Trendline reached $SPX https://t.co/Uem5F0e88g
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,04 % Gold: -0,55 % Silber: -2,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/50nv657Osk
  • Worth to read👇 https://t.co/qGhCLPgwo9
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,80 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,82 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vVbTg9AkmD
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,63 % Dax 30: -0,71 % S&P 500: -2,30 % Dow Jones: -2,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/nbfsIQsNtf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,89 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WJfLRRKvwl
AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

2013-11-11 13:28:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Weitere COT-Analysen:

ND_AUDUSD_11.11.2013_COT_body_1.jpg, AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

Seit 2 Wochen reduzieren Großspekulanten ihre Netto-Position, die Aussicht für den Aussie trübt sich damit zunehmend. Die Trading Tendenz anhand der Positionierung der Großspekulanten fällt damit bearish aus. Seit 26 Wochen sind die institutionellen Spekulanten mehrheitlich Short im Aussie, doch übergeordnet lösten sich seit Mitte August zunehmend von Short-Positionen und stockten Kaufpositionen auf. Diese Tendenz gerät seit 2 Wochen ins Wanken. Nimmt die übergeordnete Schwäche wieder Fahrt auf? Die mehrheitliche Short-Position beträgtaktuell 2,51 Mrd. Australische Dollar und stieg um 0,187 Mrd. AUD im Vergleich zur Vorwoche.

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Währungen

Australischer Dollar - Chicago Mercantile Exchange (CME) (AUD/USD)

Die Großspekulanten halten 30,75%, die Commercials 53,50% und die kleinen Spekulanten 15,75% der offenen Positionen.

Positionierung der Non Commercials "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

ND_AUDUSD_11.11.2013_COT_body_2.jpg, AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit -25.067 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Short positioniert. Die Netto-Positionierung fiel im Vergleich zur Vorwoche um -1.869 Kontrakte, im 4-Wochenvergleich stieg der Wert um 1.337 Kontrakte.

Long-Positionierung

Diese Gruppe der Großspekulanten reduzierte ihre Long-Positionierung um -10,72% (-2.684 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im 4-Wochenvergleich stieg die Long-Positionierung um 29,82% (5.136 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 22.357 Kontrakte.

Short-Positionierung

Im Wochenvergleich reduzierten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um -1,69% (815 Kontrakte), im 4-Wochenvergleich steigerten sie diese um 8,71% (-3.799 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -47.424 Kontrakten.

Momentaufnahme: % Verhältnis

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 32,04% der Positionen der Gruppe sind Longs, 67,96% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Short-Positionierung kann ein Hinweis für Kursschwäche sein.

Positionierungstendenz

Im Wochenvergleich fiel, im 4-Wochenvergleich stieg die Netto-Position.

Extremwertbetrachtung

Bruch des bearishen Extrems (des transparenten grünen Bereichs im unteren Chart) generierte Mitte September ein Long-Signal. Der Stimmungsindikator verharrt nah des Ausbruchslevels, Optimismus einer nachhaltigen Australischen Dollar Stärke will nicht so Recht aufkommen.

ND_AUDUSD_11.11.2013_COT_body_4.jpg, AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

ND_AUDUSD_11.11.2013_COT_body_x0000_i1025.png, AUD/USD - seit 2 Wochen stocken Großspekulanten ihre Shorts wieder auf

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.