Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
US Dollar Trading Strategie für einen möglichen Zusammebruch

US Dollar Trading Strategie für einen möglichen Zusammebruch

2013-10-07 15:05:00
David Rodriguez, Head of Product

- US Dollar tradet bei wichtiger Unterstützung

- Ein Absturz des Dollars könnte zu stark verschärfter Markt-Volatilität führen

- Das Range-Trading wird begünstigt, aber wir werden auf dem Sentiment basierende Strategien verwenden, um uns auf einen USD-Zusammenbruch vorzubereiten

Der Dow Jones FXCM Dollar Index tradet weiterhin bei kritischen Unterstützungslevels, und die nächste Bewegung könnte entscheidend sein.

Währungen bilden oft ihre Hochs und Tiefs zu Beginn und zum Schluss jeder Kalenderperiode; die Tatsache, dass wir gerade jetzt das vierte Quartal beginnen, deutet darauf hin, dass dies ein wichtiger Wendepunkt für FX-Paare sein könnte.

Wie sollten wir hier traden?

Forex Volatilitätskurs fällt weiter, da Trader auf langsame Marktbewegungen wetten

SSI_2013-10-07_36136234_body_Picture_1.png, US Dollar Trading Strategie für einen möglichen Zusammebruch

Quelle: OTC FX Optionskurse von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Unsere trendverfolgende Momentum2 Trading-Strategie war vorher erfolgreich, als sie in die US Dollar Schwäche verkaufte, und das System könnte gut positioniert sein, um einen USD-Absturz oder eine Wende zu traden. Wir verfolgen die nächsten Signale des Momentum2-Systems beim EUR/USD, GBP/USD, USD/JPY und anderen Dollar-Paaren.

Das Hauptdilemma ist, dass diese Systeme nicht gut arbeiten, wenn die Markt-Volatilität über einen längeren Zeitraum besonders niedrig bleibt.

Der Volatilitätskurs tradet weiterhin nahe den Tiefs seit Jahresbeginn, und wie wir letzte Woche bereits bemerkten, begünstigen solch langsame Bedingungen normalerweise Range-Trading-Strategien. Oder in anderen Worten: Den USD bei seinen Tiefs kaufen und ihn bei seinen Hochs verkaufen.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit eines stärkeren Absturzes oder eines Anstiegs beim US Dollar, und deshalb sollten wir beweglich bleiben. Wir werden uns mit unseren auf Sentiment basierenden Trading-Systemen für die nächste starke Bewegung des Dollars auf- oder abwärts positionieren.

Schreiben Sie sich für Aktualisierungen per E-Mail in meiner Verteilerliste ein, um allfällige Änderungen unserer Tendenzen zu erfahren.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

SSI_2013-10-07_36136234_body_Picture_2.png, US Dollar Trading Strategie für einen möglichen Zusammebruch   SSI_2013-10-07_36136234_body_Picture_3.png, US Dollar Trading Strategie für einen möglichen Zusammebruch

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.