Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,56 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,86 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/pOSjh2WMKW
  • 🇨🇳 CNY Caixin China PMI Services (MAR), Aktuell: 43.0 Erwartet: 39.0 Vorher: 26.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • 🇨🇳 CNY Caixin China PMI Composite (MAR), Aktuell: 46.7 Erwartet: N/A Vorher: 27.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Caixin China PMI Services (MAR) um 01:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 39.5 Vorher: 26.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Caixin China PMI Composite (MAR) um 01:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 27.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-03
  • 🇦🇺 AUD AiG-Baugewerbe-Index (MAR), Aktuell: 37.9 Erwartet: N/A Vorher: 42.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • In Kürze:🇦🇺 AUD AiG-Baugewerbe-Index (MAR) um 21:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 42.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,33 % 🇬🇧GBP: 0,19 % 🇳🇿NZD: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,66 % 🇨🇭CHF: -0,81 % 🇪🇺EUR: -0,97 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/gLmh3LYu5M
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 3,85 % Gold: 1,46 % WTI Öl: -1,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/U1KnMRJCZu
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,41 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,02 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/lVSanMxg9D
Pfund steht vor beschränkter Korrektur inmitten Wechsel des politischen Ausblicks der BoE

Pfund steht vor beschränkter Korrektur inmitten Wechsel des politischen Ausblicks der BoE

2013-09-20 18:30:00
David Song, Strategist
Teile:
Forex_Pound_to_Face_Limited_Correction_Amid_Shift_in_BoE_Policy_Outlook_body_Capture.png, Pfund steht vor beschränkter Korrektur inmitten Wechsel des politischen Ausblicks der BoE

Pfund steht vor begrenzter Korrektur inmitten Wechsel des politischen Ausblicks der BoE

Fundamentale Prognose für das Britische Pfund: Bullisch

  • GBP/USD verzeichnet Rallye und steigt auf neue Hochs, nachdem BoE mit 9:0 Stimmen gegen mehr QE stimmt
  • GBP/USD findet Widerstand beim “Versteckten Fibo”
  • Für Aktualisierungen in Echtzeit und potentielle Trade-Setups für das Britische Pfund, melden Sie sich für den Analyst on Demand an

Das Britische Pfund dehnte seinen Anstieg vom Monatsanfang aus, nachdem die Bank of England (BoE) einen restriktiveren Tonfall in Bezug auf die Geldpolitik anschlug, aber in den nächsten Tagen könnte dem GBP/USD eine kurzfristige Korrektur bevorstehen, da das Paar weiterhin überkauft ist.

Tatsächlich zeigte das BoE Sitzungsprotokoll, dass es keine Stimme für weitere Quantitative Easing Maßnahmen gab, da die Zentralbank eine stärkere Erholung der UK-Wirtschaft prognostiziert. Dazu gibt es vermehrt Spekulationen, dass das Monetary Policy Committee seine Ausstiegsstrategie vorzeitig einführen wird, da das Komitee der Wirtschaft gegenüber optimistischer eingestellt ist.

Nachdem die BoE Mitglieder Ben Broadbent, David Miles, Paul Tucker und Charles Bean nächste Woche sprechen werden, sollten weitere Kommentare, die das Ende des Lockerungszyklus signalisieren, das Britische Pfund stützen, und wir könnten eine steigende Anzahl MPC-Offizieller sehen, die eine größere Bereitschaft zeigen, im Jahr 2014 die Haltung zu wechseln, da die Zentralbank weiterhin in ihrem Rahmen der Inflationsbekämpfung arbeitet. Ein weiterer Blick auf die Wirtschaftsagenda zeigt, dass der endgültige BIP-Bericht für das 2Q bei der Wachstumsrate einen Anstieg um 0,7 Prozent verzeichnet, aber eine Revision höher könnte die Argumente für die BoE stärken, sich von ihrem Lockerungszyklus abzuwenden, da sich die Wirtschaft nun nachhaltiger verbessern wird.

Sollten die fundamentalen Entwicklungen in Großbritannien den Wachstums- und Inflationsausblick steigern, könnte der Pullback ab 1,6161 kurzlebig sein, und das GBP/USD könnte schlussendlich bis Ende September ein höheres Tief verzeichnen, da der aufwärts tendierende Kanal ab dem Juli-Tief (1,4812) weiterhin Form annimmt. Da der Relative Strength Index jedoch von einem Hoch bei 82 abfällt, könnte ein Bruch des bullischen Trends im Oszillator seinen Schatten in Form eines stärkeren Pullbacks des GBP/USD vorauswerfen. Wir werden Gelegenheiten suchen, um im wechselnden politischen Ausblick Dips des Britischen Pfunds zu kaufen. - DS

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.