Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
Dollar bricht vor FOMC nach unten aus, aber anhaltende Verluste sind unwahrscheinlich

Dollar bricht vor FOMC nach unten aus, aber anhaltende Verluste sind unwahrscheinlich

2013-09-16 14:00:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

- Dollar durchbricht Schlüsseltiefs vor FOMC-Entscheid

- Starker Rückgang bei den US Zinssätzen sind sehr bullisch für den USD

- Geringe Volatilität deutet darauf hin, dass weitere Verluste unwahrscheinlich sind

Der US Dollar donnerte zu Beginn der Woche stark tiefer, gleichzeitig wie die ähnlich dramatischen Bewegungen der Zinssatz-Märkte, aber inwieweit beeinflusst dies unsere allgemeinen Trading-Strategien in den Tagen vor der politischen Entscheidung des FOMC?

Das Federal Open Market Committee wird seine Politik und aktuelle Orientierung zu den Zinssätzen am 18. September ankündigen, und die Trader machen offenbar eine Aussage vor dem lange erwarteten Entscheid. Die Rendite der 10 Jahres-Staatsanleihen der USA krachte unter die Trendlinien-Unterstützung und steht nun auf Tiefstwerten seit Monatsbeginn, während der Dezember 2015 Eurodollar (Zinssatz) Futures-Vertrag einen massiven Anstieg um +20 Punkte verzeichnete — seinen stärksten in 2 Jahren.

Diese Dollar-Negative erklären die kürzliche USD-Schwäche, aber wie wahrscheinlich ist es, dass er weiter tief traden wird?

Forex-Volatilitätskurse steigen im Vorfeld des FOMC, blieben aber verhalten

forex_strategy_outlook_US_Dollar_losses_less_likely_body_Picture_1.png, Dollar bricht vor FOMC nach unten aus, aber anhaltende Verluste sind unwahrscheinlich

Quelle: OTC FX Optionskurse von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Die Tatsache ist, dass die allgemeinen Volatilitätskurse tief bleiben, und es scheint, als ob die Trader nicht unbedingt auf eine starke Fortsetzung der USD-Rückgänge wetten. Unser 1-Wochen-Volatilitätsindex ist erwartungsgemäß vor dem FOMC-Entscheid hoch, aber Optionen mit längerer Laufzeit zeigen keine Veränderung bei den Erwartungen.

Unser trend-verfolgendes Momentum2-System bleibt demnach unser bevorzugtes System, da es von den Rückgängen beim US Dollar profitiert. Die vergangene Leistung ist klar keine Garantie für künftige Ergebnisse, aber falls die Wende des USD stattfindet, denken wir, dass unsere auf dem Sentiment basierende Strategie weiterhin gute Chancen hat, erfolgreich zu sein.

Unsere Systeme waren bei den Hauptpaaren mit dem Yen ebenfalls erfolgreich. Beachten Sie die Tabelle unten für unsere allgemeinen Markttendenzen für die spezifischen Währungspaare, und schreiben Sie sich für Aktualisierungen per E-Mail auf meiner Verteilerliste ein, um jegliche Veränderungen in unseren Präferenzen zu erhalten.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_outlook_US_Dollar_losses_less_likely_body_Picture_2.png, Dollar bricht vor FOMC nach unten aus, aber anhaltende Verluste sind unwahrscheinlich

forex_strategy_outlook_US_Dollar_losses_less_likely_body_Picture_3.png, Dollar bricht vor FOMC nach unten aus, aber anhaltende Verluste sind unwahrscheinlich

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.