Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Diese Strategien könnten bei den sich stark verändernden FX-Marktbedingungen erfolgreich sein

Diese Strategien könnten bei den sich stark verändernden FX-Marktbedingungen erfolgreich sein

2013-09-09 13:00:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Zusammenfassung des Artikels:

- Ein starker Abfall bei den FX Markt-Volatilitätskursen deutet darauf hin, dass wir geringere Bewegungen erleben werden

- Unser Fokus wendet sich von High-Volatility-Strategien ab

- Das "Tidal Shift"/Momentum2-System könnte bei den Hauptpaaren weiterhin gut funktionieren

DailyFX PLUS System Trading Signale Ein starker Abfall bei den Forex Volatilitätskursen deutet darauf hin, dass der US Dollar in einer progressiv engeren Range gegenüber dem Euro und anderen Hauptwährungen traden könnte. Wir sehen keine andere Möglichkeit, als unsere Trading-Taktik bei einer Verlangsamung der Marktbewegungen zu ändern.

Letzte Woche schrieben wir, dass ein Anstieg bei den FX Volatilitätskursen den US Dollar aus seiner Trading-Range bringen würde, und wir positionierten uns für starke Bewegungen, aber nicht einmal der enttäuschende US Arbeitsmarktbericht konnte den EUR/USD dazu bringen, über die Schlüsselhochs zu brechen.

Die Forex Options-Trader haben nun die 1-Wochen-Volatilitätskurse (wie im Chart unten zu sehen) auf das tiefste Level des Jahres gesandt, und der Ausblick auf langsamere Bewegungen hält unseren Optimismus für unsere volatilitätsfreundliche, automatisierte Top-Tradingstrategie in Grenzen: Breakout2.

Forex Volatilitätskurse sind gefallen, da US Dollar an enger Trading-Range festhält

forex_strategy_outlook_shifts_as_volatility_drops_body_Picture_1.png, Diese Strategien könnten bei den sich stark verändernden FX-Marktbedingungen erfolgreich sein

Quelle: OTC FX Optionskurse von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Unser Trend verfolgendes Momentum2-System hat in den letzten Wochen dennoch eine Reihe erfolgreicher Trades mit US Dollar Paaren verzeichnet.

Die vergangene Leistung ist keine Garantie für künftige Ergebnisse, aber wir bevorzugen die Aussicht, mit Paaren wie dem Euro/US Dollar, US Dollar/Schweizer Franken und eine Anzahl Japanischer Yen-Crosses (außer dem USD/JPY) fortzufahren.

In Bezug auf die anderen Paare bleiben wir vorläufig im Abseits. Die Volatilität ist meistens eine Rückkehr zum Mittelwert; auf Zeiten mit besonders geringer Volatilität folgen oft starke FX-Bewegungen und umgekehrt.

Eine Positionierung für aggressive Forex-Kurs-Swings scheint jedoch unnötig riskant zu sein, wenn die Volatiltätskurse so tief liegen. Registrieren Sie sich für E-Mail-Aktualisierungen auf meinem Verteiler, und bleiben Sie informiert. Die Tabelle unten zeigt die zurzeit bevorzugten Strategien auf.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_outlook_shifts_as_volatility_drops_body_Picture_2.png, Diese Strategien könnten bei den sich stark verändernden FX-Marktbedingungen erfolgreich sein

forex_strategy_outlook_shifts_as_volatility_drops_body_Picture_3.png, Diese Strategien könnten bei den sich stark verändernden FX-Marktbedingungen erfolgreich sein

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.