Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
COT EUR/USD Position steigt seit 7 Wochen Non-Stop, doch Warnzeichen sind gegeben

COT EUR/USD Position steigt seit 7 Wochen Non-Stop, doch Warnzeichen sind gegeben

2013-09-02 11:23:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Zur wöchentlichen Analyse des COT Report für den EUR, GBP, JPY & AUD vs. USD und Gold klicken Sie hier. Weitere COT Charts und Betrachtungen zu anderen Assets finden Sie im Laufe des Tages im DailyFX Forum vor.

Die Netto-Position der Großspekulanten stieg rasant in den letzten Wochen. Seit 4 Wochen sind sie mehrheitlich Long aufgestellt. Die Positionierung beträgt 48.585 Kontrakte, in USD beträgt die Position 6,62 Mrd., anhand der Positionierungstendenz erhalten wir somit eine bullishe Trading Tendenz für den EUR/USD. Doch Warnzeichen sind vorhanden. Der Kursverlauf geriet letzte Woche bereits unter Druck und die Positionierung ist auf dem Niveau, das zum Zeitpunkt der Jahreshochs des EUR/USD Kurses bestand.

Der herangezogene Stimmungsindikator signalisiert mit dem Lauf in bullishen Extremwertbereich, potentielle Short-Chancen für längerfristige Positionen bei einem folgenden Stimmungsumschwung. Sollte der Kurs weiter schwächeln könnten rasch Positionierungen kippen. EZB Zinsentscheid und die Non Farm Payrolls bilden die fundamentalen Highlights der Woche. Einen DailyFX Wochenausblick aus fundamentaler Sicht bietet Ihnen dieser Artikel „Euro-Risiken werden vor EZB, NFPs abwärts gewichtet“.

Long/Short Ratio (blaue Balken) und der EUR/USD (rot)

EURUSD_COT_Report_02.09.2013_body_Picture_3.png, COT EUR/USD Position steigt seit 7 Wochen Non-Stop, doch Warnzeichen sind gegeben

Euro - Chicago Mercantile Exchange (CME) – Analyse des Commitment of Traders Report der CFTC (EUR/USD)

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 60,71% der Positionen der Gruppe sind Longs, 39,29% sind Short-Positionen. Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 81 und damit im bullishen Extrembereich (von 80 - 100). Letzte Woche befand sich der Index bei 80.

EURUSD_COT_Report_02.09.2013_body_Picture_2.png, COT EUR/USD Position steigt seit 7 Wochen Non-Stop, doch Warnzeichen sind gegeben EURUSD_COT_Report_02.09.2013_body_EURSDasd.jpg, COT EUR/USD Position steigt seit 7 Wochen Non-Stop, doch Warnzeichen sind gegeben

Weitere COT-Betrachtungen finden Sie in meiner PDF-Zusammenstellung “Den großen Spekulanten auf der Spur – klicken Sie dafür hier.

DailyFX Forum: EUR/USD Talk

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.