Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,56 % 🇯🇵JPY: 0,56 % 🇨🇭CHF: 0,27 % 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇦🇺AUD: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VqwQhzUMh1
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,37 % S&P 500: -0,42 % Dax 30: -1,26 % CAC 40: -1,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vKPckdzTRh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,48 % WTI Öl: -1,02 % Silber: -1,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/4keR0fgZBY
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (FEB), Aktuell: 130.7 Erwartet: 132.2 Vorher: 130.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • 🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (FEB), Aktuell: 165.1 Erwartet: N/A Vorher: 173.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • RT @FirstSquawk: U.S CB CONSUMER CONFIDENCE (FEB) ACTUAL: 130.7 VS 131.6 PREVIOUS; EST 132.1 U.S RICHMOND MANUFACTURING INDEX (FEB) ACTUAL…
  • 🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (FEB), Aktuell: 165.1 Erwartet: N/A Vorher: 175.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (FEB), Aktuell: 130.7 Erwartet: 132.2 Vorher: 131.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,02 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,97 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cuvVhg8D3i
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,40 % WTI Öl: -0,61 % Silber: -1,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PQU7rnnjfm
Trade Update - Breakout-Trading ist jetzt bei den Hauptpaaren des FX attraktiv

Trade Update - Breakout-Trading ist jetzt bei den Hauptpaaren des FX attraktiv

2013-08-28 16:00:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Ein starker Sprung in den Forex Volatilitätskursen deutet an, dass der US Dollar bald aus seiner bestehenden Range ausbrechen könnte — hier zeigen wir, wie wir dies zu traden beabsichtigen.

DailyFX PLUS System Trading Signale Ein bemerkenswerter Sprung in der Volatilität hat unsere FX Trading-Tendenz unter den US Dollar-Paaren verändert.

Am Montag schrieben wir, dass wir eher in “abwartender” Stellung in Bezug auf den US Dollar bleiben, da die geringe Volatilität und die engen Trading-Ranges bedeuten, dass die nächste Bewegung des Greenbacks unklar sei.

Wir haben nun jedoch bemerkt, dass die Forex-Volatilität stark gestiegen ist, und dies könnte der Beginn der Bewegung sein, auf die wir gewartet haben.

Forex Volatilitätskurse sind stark von jüngsten Tiefs abgeprallt

forex_trade_update_us_dollar_breakout_trading_body_Picture_1.png, Trade Update - Breakout-Trading ist jetzt bei den Hauptpaaren des FX attraktiv

Source: OTC FX Optionskurse von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Falls Sie unsere auf Sentiment basierenden Tradingsysteme nie mitverfolgt haben, können Sie sich dieses Video ansehen, um mehr über die Automatisierung unserer proprietären Strategien zu erfahren.

Regelmäßige Leser werden bemerken, dass unsere Strategie-Tendenzen (siehe Tabelle unten) bei Paaren mit dem Australischen Dollar und anderen nach dem plötzlichen, sprunghaften Anstieg der Volatilität geändert haben, und tatsächlich glauben wir nun, dass die Breakout2-Strategie reizvoll ist.

Für die anderen Paare behalten wir das bei, was bisher gut funktioniert hat, aber eine stärkere Bewegung in der Volatilität könnte unsere Tendenzen für andere US Dollar-Paare ebenfalls verändern. Melden Sie sich für E-Mail-Updates via meiner Verteilerliste an, um jegliche Aktualisierungen zu erhalten.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_trade_update_us_dollar_breakout_trading_body_Picture_2.png, Trade Update - Breakout-Trading ist jetzt bei den Hauptpaaren des FX attraktiv

forex_trade_update_us_dollar_breakout_trading_body_Picture_3.png, Trade Update - Breakout-Trading ist jetzt bei den Hauptpaaren des FX attraktiv

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierenden Tradingstrategien via dem Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.