Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

2013-08-26 09:39:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Weitere COT Charts und Betrachtungen zu anderen Assets finden Sie im Laufe des Tages im DailyFX Forum vor.

Euro - Chicago Mercantile Exchange (CME) – Analyse des Commitment of Traders Report der CFTC (EUR/USD)

EURUSD_26.08.2013_body_Picture_5.png, EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

Die Netto-Position der Big Specs. im EUR/USD stieg weiter im Wochenvergleich. Um 20.689 Kontrakte oder in USD ausgedrückt um 3,461 Mrd. verzeichnete die Position einen Anstieg.

EURUSD_26.08.2013_body_Picture_4.png, EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

Damit stieg die Net-Positon auf 6,15 Mrd. USD. Das Vertrauen in den EUR/USD legte weiter zu. Die 6. Woche in Folge steigern die Großspekulanten ihre Netto-Position.

Das letzte Mal, dass die Netto-Position der institutionellen Trader sechs Wochen aufeinanderfolgend stieg war im August 2010.

EURUSD_26.08.2013_body_Picture_3.png, EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

In den letzten 4 Wochen reduzierten die institutionellen Trader gehaltene Short-Positionen um 16% (14.684 Kontrakte), gehaltene Longs stiegen um 79% (49.962 Kontrakte). Die Sorge einer Reduzierung von QE scheint die Großspekulanten aktuell noch nicht zu beunruhigen.

EURUSD_26.08.2013_body_Picture_2.png, EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

Das entspricht einem ganz schönen Tempo. Der herangezogene Stimmungsindikator stieg durch den raschen Drang hin zu EUR/USD Longs bereits zügig in die Nähe des bullishen Extrembereichs. Die letzte Positionierungsveränderung sowie der vor 3 Wochen erfolgte Wechsel hin zu einer positiven Netto-Position ergeben eine bullishe Trading Tendenz für den EUR/USD. Doch im Februar 2013, und damit zeitlich nah des EUR/USD Jahreshochs, ragte der Stimmungsindikator nicht höher hinaus.

EURUSD_26.08.2013_body_Picture_1.png, EUR/USD: Institutionelle Trader steigern die 6. Woche in Folge ihre Long-Position

DailyFX Forum: EUR/USD Talk

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.