Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #usdtry & #eurtry: #tcmb has cut interest rates as expected but inflation still rising in a short term perspective. Could this lead to a further devaluation period of the #lira ? Technically speaking usdtry is reaching important resistance zone ~ 6.10 TRY. #Turkish https://t.co/0sI6oCX24U
  • RT @DayOptionsNL: Edward Loef en @SalahBouhmidi , twee beursexperts die ik persoonlijk goed ken, zijn op donderdagavond 5 maart de sprekers…
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,30 % 🇪🇺EUR: 0,14 % 🇳🇿NZD: 0,00 % 🇦🇺AUD: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,58 % 🇯🇵JPY: -1,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/22hMJqzjpX
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,38 % Gold: 0,63 % WTI Öl: 0,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SnHDZWyS1I
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,13 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,91 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HkW3e88xj1
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,00 % S&P 500: 0,00 % CAC 40: -0,07 % Dax 30: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lMCSh0etz0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,05 % Gold: 0,45 % WTI Öl: 0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/6tDTJfcAaq
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,13 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,91 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Zd2KVkYPdX
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,58 % Dow Jones: 0,48 % CAC 40: -0,01 % Dax 30: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZiUGKl1MD4
  • In Kürze:🇺🇸 USD FOMC Meeting Minutes (JAN 29) um 19:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
Beobachtung dieser Faktoren, um eine US Dollar Long/Yen Short Position zu planen

Beobachtung dieser Faktoren, um eine US Dollar Long/Yen Short Position zu planen

2013-08-12 15:45:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Artikelzusammenfassung: Es gibt viele Faktoren zugunsten einer US Dollar Stärke und einer Yen Schwäche. Das Problem ist die zeitliche Planung—was muss sich ergeben, damit wir in der kommenden Woche auf long USD/JPY gehen?

DailyFX PLUS System Trading Signale Wir suchen nach Gelegenheiten, um im US Dollar long zu gehen, da der Dow Jones FXCM Dollar Index (Ticker: USDOLLAR) als auch der Wechselkurs des USD/Japanischen Yen sich nahe zu wichtigen Trendlinien/technischen Levels befinden.

Das Problem ist folgendes: Der US Dollar tendiert in Zeiten stärkerer Marktvolatilität dazu zu steigen, und es ist eine Tatsache, dass unsere DailyFX Volatiliätsindizes sich seit Mai auf ihrem Tiefststand befinden—ebenso eine Zeit der klaren USDOLLAR-Schwäche.

Forex Volatilitätskurse auf niedrigstem Stand seit Mai – wichtiger Wendepunkt für den Dow Jones FXCM Dollar Index

forex_us_dollar_timing_the_japanese_yen_reversal_body_Picture_1.png, Beobachtung dieser Faktoren, um eine US Dollar Long/Yen Short Position zu planen

Quelle: OTC FX Optionskurse, CBOE Daten von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Der Vergleich zu Mai ist besonders wichtig: Es traf zu dem gleichen Zeitpunkt ein, dass die Forex-Volatilität und der USD selbst eine große Wende höher machten. Könnten wir eine ähnlich wichtige Veränderung in den nächsten Tagen erleben?

Es ist schwierig, wichtige Marktwenden zeitlich zu bestimmen, aber es reicht zu sagen, dass es zu viele Anzeichen gibt, als dass wir sie ignorieren könnten, und wir suchen eine Möglichkeit, beim US Dollar in Long-Position zu gehen.

Unser Chef-Markt-Stratege weist darauf hin, dass besonders die nächsten 48 Stunden in Bezug auf den Kurs und die Zeit für den EUR/USD bedeutend sein werden. Unser technischer Chef-Stratege hebt außerdem hervor, dass er eine mögliche Short-Position beim Japanischen Yen gegenüber dem US Dollar beobachtet (USD/JPY Long).

Dieser “Abwarte”-Ansatz funktioniert für unsere Sentiment-basierten Trading Strategien nicht wirklich gut, da unsere Strategie-Tendenz sich möglicherweise und sogar wahrscheinlich ziemlich plötzlich verändern wird, falls es sich hier wirklich um einen Wendepunkt für den Greenback handelt. Bis dahin werden wir leicht traden, doch sollten Sie sich für E-Mail Updates über meine Verteilerliste registrieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_us_dollar_timing_the_japanese_yen_reversal_body_Picture_2.png, Beobachtung dieser Faktoren, um eine US Dollar Long/Yen Short Position zu planen

forex_us_dollar_timing_the_japanese_yen_reversal_body_Picture_3.png, Beobachtung dieser Faktoren, um eine US Dollar Long/Yen Short Position zu planen

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.