Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,01 % Silber: 0,52 % WTI Öl: 0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/APecNr9Vci
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,00 % 🇬🇧GBP: -0,45 % 🇨🇭CHF: -0,59 % 🇳🇿NZD: -1,01 % 🇦🇺AUD: -1,17 % 🇨🇦CAD: -1,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dYeqqUShMi
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -2,80 % Dow Jones: -2,87 % S&P 500: -2,92 % CAC 40: -3,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BINnjM19Ez
  • 🛢️Ölpreis (Brent, WTI): Es ist noch nicht das Ende https://t.co/9pHdlku8VU #Ölpreis #CL_F #crudeoil #brent #wti @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/Og961WMBKo
  • AUD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short AUD/JPY zum ersten Mal seit Mär 23, 2020 11:00 GMT als AUD/JPY in der Nähe von 65,09 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu AUD/JPY Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Sxv0QbDRR1
  • CAC 40 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long CAC 40 zum ersten Mal seit Mär 24, 2020 09:00 GMT als CAC 40 in der Nähe von 4.193,70 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu CAC 40 Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BEM5B3pldN
  • 🇪🇺 EUR Arbeitslosenquote der Eurozone (FEB), Aktuell: 7.3% Erwartet: 7.4% Vorher: 7.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Arbeitslosenquote der Eurozone (FEB) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 7.4% Vorher: 7.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,68 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/5QHfONfzlu
  • Gundlach. One of the best 👍 https://t.co/n7VA4pQlz9
Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

Gold: Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

2013-07-22 11:22:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
Gold_COT_2207_body_Picture_6.png, Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

Zugegeben wirklick Kauflaune ist nicht aufgekommen. Auch im Wochenvergleich reduzierten institutionelle Trader ihre Long-Positionen. Eine verstärkte Aufnahme von Kauf-Positionen im Gold-Future der COMEX ist also anhand der COT nicht überliefert worden. Auch gehaltene Longs wurden runtergefahren von 160.214 Kontrakten auf 156.571 Kontrakte. Die Netto-Position verzeichnete trotzdem im Wochenvergleich einen Anstieg, den der Short-Umfang würde stärker reduziert als die Anzahl von Kauf-Positionen fiel. Um knapp 10.000 Kontrakte reduzierten die institutionellen Trader ihre gehaltenen Shorts. Wird sich das als längerfristig anhaltender Stimmungsumschwung entpuppen? Wenn ja, dann könnte dem stark gefallenen Goldkurs eine signifikante Erholung bevorstehen. Stimmungsumschwünge ausgehend von Sentiment-Extremen können einher gehen mit größeren Bewegungen. Die aktuelle Netto-Position von 6.635 Kontrakten der Non Commercials entspricht einer Positionierung eines Handelsvolumen von rund 3 Mrd. USD. Eine derartige geringe Netto-Position, die wir zweifelsfrei als Extrem einstufen können. Bereits Intraday formulierte ich am Freitag ein bullishe Tendenz ausgehend von einer wesentlich kurzfristiger ausgelegten Sentimentanalyse. Die Retail-Trader wechselten am Freitag auf mehrheitlich Short und ein bullishes Sentimentsignal wurde geniert. Schlüsselmarke zum vorherigen Goldverlauf war für mich die Marke von 1.300$/Feinunze, dieser Widerstand wurde mittlerweile gebrochen.

Gold_COT_2207_body_Picture_5.png, Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

GoldCommodity Exchange Inc. – Analyse des Commitment of Traders Report der CFTC

Diskutieren Sie dieses Asset im DailyFX Forum.

Der COT-Report fängt die Positionierung von 3 Gruppen ein den Non Commercials („Großspekulanten“), Commercials und Small Speculators („Kleinspekulanten“).

Gold_COT_2207_body_Grafik_1.png, Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

Positionierung der Non Commercials - "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit 23.462 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Long positioniert. Die Netto-Positionierung stieg im Vergleich zur Vorwoche um 6.905 Kontrakte, im 4-Wochenvergleich fiel der Wert um -20.230 Kontrakte.

Long-Position

Diese Gruppe der Großspekulanten reduzierte ihre Long-Positionierung um -2,27% (-3.643 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im 4-Wochenvergleich fiel die Long-Positionierung um -6,12% (-10.200 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 156.571 Kontrakte.

Short-Position

Im Wochenvergleich reduzierten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um -7,34% (10.548 Kontrakte), im 4-Wochenvergleich steigerten sie diese um 8,15% (-10.030 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -133.109 Kontrakten.

% Aufstellung der Großspekulanten

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 54,05% der Positionen der Gruppe sind Longs, 45,95% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Long-Positionierung kann ein Hinweis für Kursstärke sein.

Positionierungstendenz

Im Wochenvergleich stieg, im 4-Wochenvergleich fiel die Netto-Position.

Extremwertbetrachtung

Großspekulanten sind sehr bearish nach der Schwächephase des Marktes positioniert. Die Schwäche könnte sich fortsetzen, einseitige hohe Positionierungen können weiter ansteigen und auch länger bestehen. Für antizyklische Positionierungen kann der Wertebereich jedoch interessant sein. Ein Abbauen des Extrems kann mit signifikanten Retracements und Trendwechseln einhergehen. Ein folgender Bruch über die 20er Linie im Stimmungsindikator fängt ein: die einseitige Positionierung könnte sich im weiteren Verlauf abbauen und für antizyklische Long-Positionen interessant sein.

Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 2,84 und damit im bearishen Extrembereich (von 0 - 20). Letzte Woche befand sich der Index bei 0,0.

Non Commercials

Gold_COT_2207_body_Picture_4.png, Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

Zum Forum

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

Gold_COT_2207_body_dailyfxlogoe.png, Gold:  Aufhellendes Bild beim Blick auf die Positionierung der institutionellen Trader

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.