Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Dollar könnte kurzfristiges Top gesetzt haben - Warte darauf, Schwäche zu verkaufen

Dollar könnte kurzfristiges Top gesetzt haben - Warte darauf, Schwäche zu verkaufen

2013-07-15 16:45:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Der US Dollar wird voraussichtlich von seinen kürzlichen Hochs abfallen — wir warten darauf, in die Schwäche zu verkaufen, da unsere auf Sentiment basierenden Trading-Strategien die Richtung wechseln.

DailyFX PLUS System Trading Signale Der US Dollar tradet immer noch merklich ab seinen Hochs von vor einer Woche, und die relativ stabilen Volatilitätskurse im Forex deuten darauf hin, dass der Dow Jones FXCM Dollar Index (Ticker: USDOLLAR) in den kommenden Tagen auf neue Tiefs traden könnte.

Letzte Woche schrieben wir, dass unsere Momentum2-Strategie gut funktionieren würde, falls dies tatsächlich der Beginn einer größeren Dollar-Wende ist, und tatsächlich verkaufte sie den USD gegen den Euro (Long EUR/USD) und andere Währungspaare. Leider führte die unruhige Kursbewegung dazu, dass die Trend verfolgenden Strategien die Woche mit Verlusten gestartet haben. Können wir in von nun an eine bessere Leistung erwarten?

Ein Großteil unseres US Dollar Ausblicks hängt von den nächsten Bewegungen des Greenbacks ab, und es scheint, als ob die Trader die mit Spannung erwarteten Kommentare vom Vorsitzenden der US Federal Reserve, Ben Bernanke, abwarten.

Wir würden normalerweise kaum unsere bevorzugten quantitativen Trading-Strategien aufgrund eines einzelnen Ereignis aus den Wirtschaftsnachrichten ändern, aber allein Bernanke hat einige ziemlich massive Dollar-Bewegungen ausgelöst. Es wäre dumm, die Gefahr einer weiteren USD Volatilität zu ignorieren.

Unsere Hypothese bleibt die gleiche: Der Dollar bleibt in einem klaren Uptrend, da die größte Bond-Blase einer Generation zerplatzt. Doch nichts bewegt sich einer geraden Linie, und in der Tat sehen wir die Möglichkeit einer kurzfristigen Dollar-Schwäche.

Volatilitätskurse im Forex Optionsmarkt von 2012-2013

forex_strategy_selling_us_dollar_weakness_body_Picture_1.png, Dollar könnte kurzfristiges Top gesetzt haben - Warte darauf, Schwäche zu verkaufen

Source: OTC FX Optionskurse, CBOE Daten von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Unsere auf Sentiment basierenden Trading-Strategien haben beim Aufwärtstrend des Dollars gut funktioniert, aber die vergangenen Handelswochen waren bei weitem weniger beeindruckend, und die Momentum2 hat sogar die Woche mit Verlusten begonnen.

Die Systeme funktionieren in der Regel am besten während starker Markt-Trends. Die Tatsache, dass der US Dollar in den ersten zwei Wochen im Juli im Wesentlichen in einer holprigen Range getradet hat, lässt uns hinsichtlich des kurzfristigen Trading weniger optimistisch denken. Daher werden wir unsere Aussetzung allgemein reduzieren und unsere Trading-Tendenz anpassen, falls die Marktbedingungen es rechtfertigen.

Melden Sie sich für E-Mail-Aktualisierungen via meiner Verteilerliste an, um diese Woche und künftig aktuelle Informationen zu erhalten.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_selling_us_dollar_weakness_body_Picture_2.png, Dollar könnte kurzfristiges Top gesetzt haben - Warte darauf, Schwäche zu verkaufen

forex_strategy_selling_us_dollar_weakness_body_Picture_3.png, Dollar könnte kurzfristiges Top gesetzt haben - Warte darauf, Schwäche zu verkaufen

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.