Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 2021 is starting well on the markets but also chart-wise. My short-term #SP500 price target was reached. After the rebound to the bottom of the trading range, we formed a new high and a new ATH with the new momentum. $SPX https://t.co/GLvMnBqFSp
  • Polkadot unter Druck. Ist die Rallye vorbei? 👉https://t.co/UoFJDwfEIA #Polkadot #Kryptowaehrung #DOTUSD @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/swEsFpTGEl
  • #DAX 👎 vs. #SP500 👍 https://t.co/FVRBkjyIDX
  • 🛢️Ölpreis WTI: 55 USD noch nicht vom Tisch 👉https://t.co/zJ5miB43C3 #WTI $USO #IEA #OPEC #EIA #CL_F @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden @RobbertM_IG @IGDeutschland https://t.co/KLkJTDSrpf
  • GBP/USD Kurs tendiert höher nach positiven Inflationsdaten 👉https://t.co/8ClJaP3CBn #GBPUSD $GBPUSD #Forextrading special thanks @MartinSEssex https://t.co/swxeLW4jWo
  • Heute im #SPX unterwegs. Sah mir irgendwie ansprechender aus als der #DAX. #trading https://t.co/6YCdYUur9p
  • "UBS Wealth Warns Clients Crypto Prices Can Actually Go to Zero" 😆 Erfrischend, mal was konträres zu lesen. #Bitcoin #Kryptowährung 👉https://t.co/N2aRawFbST
  • IOTA knackt 50 Cent-Marke - der Durchbruch? 👉https://t.co/1S1eNr6Els #iota #iotusd $iot #Kryptowaehrung #Kryptowaehrungen @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/gSi9g8ce6W
  • #DAX #Aktien https://t.co/SIEaV1b96f
  • Daily DAX Prognose: Auf was warten wir? 👉https://t.co/WQvjkt6Wyc #DAX $DAX #DAX30 #Aktien #Daytrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/AwDGgRYeDC
GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

Niall Delventhal, Marktanalyst

Der Kurs visiert das Jahrestief von 1,483 an. Auch die Großspekulanten reagierten auf die schnell einsetzende bearishe Entwicklung im GBP/USD. Die Bank of England hält an einer expansiven Geldpolitik fest, die Fed hingegen zeigt sich zunehmend restriktiv. Fundamental begründeter Druck der von dieser Sentiment-Betrachtung unterstrichen wird. Die Non Commercials verzeichneten einen deutlichen Anstieg der gehaltenen Short-Positionen, d.h., institutionelle Trader setzen verstärkt im Wochenvergleich auf einen fallenden Kurs.

GBPUSD_Trader_greifen_verstaerkt_nach_Shorts__body_Picture_4.png, GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

Britisches Pfund - Chicago Mercantile Exchange (CME) – Analyse des Commitment of Traders Report der CFTC (GBP/USD)

Diskutieren Sie das Währungspaar im DailyFX Forum.

Der COT-Report fängt die Positionierung von 3 Gruppen ein den Non Commercials („Großspekulanten“), Commercials und Small Speculators („Kleinspekulanten“). Die Großspekulanten halten 37,34%, die Commercials 43,62% und die kleinen Spekulanten 19,04% der offenen Positionen.

GBPUSD_Trader_greifen_verstaerkt_nach_Shorts__body_Picture_3.png, GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

Positionierung der Non Commercials - "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit -31.324 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Short positioniert. Die Netto-Positionierung fiel im Vergleich zur Vorwoche um -11.895 Kontrakte, im 4-Wochenvergleich stieg der Wert um 46.414 Kontrakte.

Long-Position

Diese Gruppe der Großspekulanten reduzierte ihre Long-Positionierung um -5,40% (-1.857 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im 4-Wochenvergleich stieg die Long-Positionierung um 22,11% (5.896 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 32.562 Kontrakte.

Short-Position

Im Wochenvergleich steigerten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um 18,64% (-10.038 Kontrakte), im 4-Wochenvergleich reduzierten sie diese um -38,81% (40.518 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -63.886 Kontrakten.

% Aufstellung der Großspekulanten

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 33,76% der Positionen der Gruppe sind Longs, 66,24% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Short-Positionierung kann ein Hinweis für Kursschwäche sein.

Positionierungstendenz

Im Wochenvergleich fiel, im 4-Wochenvergleich stieg die Netto-Position.

Extremwertbetrachtung

Eine Extremwertbetrachtung ist bei den aktuellen Positionierungszahlen nicht weiter interessant. Die Werte notieren noch zu weit entfernt von den Extremen der letzten Jahre. Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 35,62 und damit außerhalb von dem Extrembereich (von über 80 oder unter 20). Letzte Woche befand sich der Index bei 44,75.

GBPUSD_Trader_greifen_verstaerkt_nach_Shorts__body_Picture_2.png, GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

Zum Forum

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

GBPUSD_Trader_greifen_verstaerkt_nach_Shorts__body_dailyfxlogoe.png, GBP/USD institutionelle Trader greifen verstärkt nach Short-Positionen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.