Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 13% der Unternehmen aus dem S&P500 haben per Freitag berichtet, 86% davon haben laut @factset beim Gewinn je #Aktie die Erwartungen übertroffen. Die zusammengesetzte Verlustschätzung liegt nun bei 4,7%, nach -9,2% zu Beginn der Saison. Bei dem Tempo = Gewinnwachstum in q42020.
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
  • 👇👇 Eine Pflichtlektüre für mich jedes Jahres 😀 - @CHenke_IG dein #DAX -Trackrecord bei den Jahresausblicken kann sich sehen lassen - Wie sieht es dieses Jahr 2021 aus?? https://t.co/CwgQViZycC
  • #SP500 #Aktien #WallStreet https://t.co/GC0W0nTZps
  • S&P 500 Index: Noch sind es Gewinnmitnahmen 👉https://t.co/R5GpSnSsDi #WallStreet #Aktien #SPX $SPY #SP500 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/S6LzNZd9Jj
  • Zur Erinnerung. In der #DotCom Blase haben auch Versicherungskonzerne in Tech-Unternehmen investiert. Nur weil institutionelle in einen Markt drängen, wird das Ganze dadurch nicht sicherer. #Kryptowaehrung #Bitcoin
Dollar Uptrend könnten nachlassen oder umkehren - Warte darauf Dips zu kaufen

Dollar Uptrend könnten nachlassen oder umkehren - Warte darauf Dips zu kaufen

David Rodriguez, Head of Product

Zusammenfassung des Artikels: Die Forex Options-Trader weisen auf kleinere Marktbewegungen in den kommenden Tagen hin— jegliche US Dollar Pullbacks könnten eine Gelegenheit bieten zu attraktiveren Kursen zu kaufen.

DailyFX PLUS System Trading Signale Die Forex Volatilitätskurse haben die Woche entschieden tiefer begonnen, und in der Tat scheint es, als wenn wir bei begrenztem FX Wirtschaftseventrisiken einer ruhigeren Tradingwoche entgegen sehen.

Da der US Dollar (Ticker: USDOLLAR) nach einem starken Anstieg der Volatilität eine Rallye verzeichnete, könnte dies bedeuten, dass der USD einige seiner letzten Gewinne wieder abgeben könnte, da sich die Finanzmärkte von den kürzlichen Unruhen erholen.

Unsere Hypothese bleibt jedoch unverändert: Der US Dollar dürfte weitere mehrjährige Hochs erreichen, da die größte Bond-Blase einer Generation platzt. Dies könnte sich besonders als wahr gegenüber dem ertragsempfindlichen Yen erweisen, während der USD/JPY Wechselkurs neue Hochs erreicht.

Volatilitätskurse im Forex Optionsmarkt von 2012-2013

forex_strategy_buying_dollar_dips_body_Picture_1.png, Dollar Uptrend könnten nachlassen oder umkehren - Warte darauf Dips zu kaufen

Source: OTC FX Optionskurse, CBOE Daten von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Unsere auf Sentiment basierenden Tradingstrategien haben beim kürzlichen Aufwärtstrend des US Dollar gut funktioniert, aber der Rückgang der Marktvolatilität deutet an, das zahlreiche Systeme einige ihrer kürzlichen Gewinne abgeben könnten. Unser Hauptfokus liegt dennoch bei der Momentum2-Strategie—auch bekannt als “Tidal Shift”-System.

Das System hat beim Wechsel auf long USD nun mehrere Male eine gute Performance gezeigt. Wenn wir mit unserer Vermutung eines USD Pullbacks richtig liegen, dann könnte dieselbe Strategie versuchen den Dollar zu shorten. Jegliche Trades in die Richtung könnten funktionieren, doch wir werden das Leverage reduzieren, falls die Systeme tatsächlich gegen unsere langfristige Dollar-bullische Tendenz gehen werden.

Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten, um unsere Strategieauswahl nach Währungspaar geordnet zu sehen.

Diese Tabelle wird jeden Montag Morgen aktualisiert, und wenn die Marktbedingungen es erfordern, auch im Verlauf der Woche. Schreiben Sie sich für die E-Mail-Aktualisierungen via meiner Verteilerliste ein (3-5 E-Mails pro Woche, ohne Spam).

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_buying_dollar_dips_body_x0000_i1026.png, Dollar Uptrend könnten nachlassen oder umkehren - Warte darauf Dips zu kaufen  forex_strategy_buying_dollar_dips_body_1a.png, Dollar Uptrend könnten nachlassen oder umkehren - Warte darauf Dips zu kaufen

Lernen Sie, wie man das Breakout2 Trading-System mit hoher Volatilität automatisiert, indem Sie unseren vorherigen Artikel dazu lesen und sich die Webinar-Aufzeichnung ansehen

Traden Sie das Trendumkehr-Trading-Momentum2System automatisch mit unserem vorherigen Artikel und der Aufzeichnung des Webinars.

Verwenden Sie unser dem Trend entgegengesetztes Range2 Trading System, und sehen Sie sich eine archivierte Webinar-Anleitung über Automatisierung an.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.