Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Platzen der Bond-Blase bedroht starke Bewegungen - Warte auf US Dollar Buy-Einstieg

Platzen der Bond-Blase bedroht starke Bewegungen - Warte auf US Dollar Buy-Einstieg

2013-07-01 15:45:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Es scheint eine weitere kritische Woche für die Forex-Kursbewegung zu werden, und wir glauben, dass der Kauf von US Dollar Dips reizvoll bleibt.

Schauen Sie sich dieselbe Analyse im detaillierten, archivierten Webinar auf DailyFX.com an

DailyFX PLUS System Trading Signale Eine kurze Zusammenfassung unserer Pro-US Dollar Trading-Tendenz: Das Platzen der Bond-Blase droht die Volatilität allgemein höher zu treiben, und wir glauben, dass der Dollar inmitten einer potentiellen Markt-Bedrängnis weiterhin attraktiv bleibt.

Die Kurse der FX Volatilität spiegeln diese Ängste wider: Trader bezahlen seit Mitte 2012 am meisten für Währungsoptionen. Der Chart unten zeigt jedoch, dass der S&P 500 Volatilitätsindex (VIX) seinen Höchstwert vom letztem Jahr noch nicht einmal erreicht hat, während unser DailyFX 1-Monats-Volatilitätsindex ähnlich unter den Spitzenwerten von 2012 steht. In anderen Worten: Die Dinge könnten sich noch weit verschlechtern, bevor es wieder besser wird.

Forex-Optionsmarkt und S&P 500 Volatiliätskurse von 2011-2013

forex_strategy_trading_the_bond_bubble_via_the_us_dollar_body_Picture_1.png, Platzen der Bond-Blase bedroht starke Bewegungen - Warte auf US Dollar Buy-Einstieg

Quelle: OTC FX Optionskurse, CBOE Daten von Bloomberg; DailyFX Berechnungen

Die vergangene Leistung ist keine Garantie für künftige Ergebnisse, aber unsere auf Sentiment basierenden Trading-Strategien haben in den hoch-volatilen Märkten gut funktioniert. Unsere Breakout-Strategie der Wahl (Breakout2) hat von den kürzlichen Bewegungen nicht profitiert, denn ihr Sentimentfilter hat sie aus den wichtigen US Dollar Long-Positionen gehalten.

Unser Hauptfokus bleibt die Momentum2-Strategie — auch als “Tidal Shift”-System bekannt. Das System hat jetzt bei zahlreichen Gelegenheiten beim USD auf long zu wechseln gut funktioniert, und seine Trading-Logik erlaubt eine entsprechende Fortsetzung.

Unten auf der Tabelle sehen Sie unsere bevorzugten Strategien, wie sie auf die Währungspaare aufgeteilt sind. Sie können sich auch eine detailliertere Besprechung der strategischen Tendenzen auf dem Strategie-Webinar dieser Woche ansehen.

Diese Tabelle wird jeden Montagmorgen aktualisiert, und falls die Marktbedingungen es erfordern, auch im Verlauf der Woche. Melden Sie sich für meine Verteilerliste an, um E-Mail-Aktualisierungen zu erhalten (3-5 E-Mails pro Woche, kein Spam—versprochen).

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_trading_the_bond_bubble_via_the_us_dollar_body_x0000_i1026.png, Platzen der Bond-Blase bedroht starke Bewegungen - Warte auf US Dollar Buy-Einstieg

forex_strategy_trading_the_bond_bubble_via_the_us_dollar_body_1a.png, Platzen der Bond-Blase bedroht starke Bewegungen - Warte auf US Dollar Buy-Einstieg

Sehen Sie sich an, wie man ein High Volatility Breakout2 Trading System automatisiert, indem Sie unseren vorherigen Artikel lesen und sich unsere Webinar-Aufzeichnung ansehen

Traden Sie das Trend-Wenden-Momentum2System automatisch via unserem vorherigen Artikel und der Aufzeichnung des Webinars.

Verwenden Sie unser dem Trend entgegengesetztes Range2 Trading System, und sehen Sie sich eine archivierte Webinar-Anleitung über Automatisierung an.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.