Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

2013-06-10 13:55:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
COT_uebersicht_body_COT.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Heutige COT Betrachtungen

Übersicht der Märkte

Der USD verlor letzte Woche weiter an Kraft. Signifikant ist der Netto-Positionsanstieg im EUR/USD seitens der Big Speculators im Markt. Wenn die Schwäche sich nicht zeigt, schwingen die Großspekulanten als Trendfolger um. Leider fangen die heute analysierten COT Daten nur die Änderung ein, die bis letzten Dienstag erfolgte. Die CFTC veröffentlicht die Daten erst mit 3 Tagen Verzögerung , sodass gerade der Schwung von Donnerstag sich nicht in den Daten widerstpiegelt. Schade! Nichtsdestotrotz werfen wir wie jede Wochen einen Blick auf die COT-Kennzahlen.

Auch im CHF/USD, im JPY/USD, Gold und Silber stieg die Netto-Positionierung im Vergleich zur Vorwoche. Lediglich eine kurzweilige Korrektur oder zeichnen sich Reversals ab? Übergeordnetes Bild bleibt starkt USD-Dollar fokussiert. Einzig der EUR und der JPY stachen heraus und verzeichnen Facetten eines allmählichen Stimmungsumschwungs. Die COT Daten erfassen die weiterhin sehr stark einseitige Präferenz der institutionellen Trader: sie setzen übergeordnet auf den USD.

Letzterer Markt der JPY/USD fällt jedoch seit den Non Farm Payrolls wieder. Sentimentextreme bleiben weiterhin und präsent und warnen davor den USD zu schnell zu kaufen.

Die Hochzinswährungen NZD und AUD enttäuschten auch letzte Woche trotz breiter USD-Schwäche. Das Netto-Short-Extrem aus dem Vorjahr wurde im AUD/USD geknackt.

Im Gold und Silber Sentiment zeichnen sich erste Netto-Anstiege der Non Commercials ab. Ein genauerer Blick zeigt jedoch: es werden eher Shorts geschlossen (Gewinne verbucht) als Longs in diesen beiden Rohstoffmärkten aufgenommen.

COT-Chart des Tages: EUR/USD Netto-Anstieg der letzten Woche sticht heraus.

COT_uebersicht_body_Picture_7.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem  COT_uebersicht_body_Picture_6.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

Übersicht der gehaltenen Kontrakte:

COT_uebersicht_body_Picture_5.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem  COT_uebersicht_body_Picture_4.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

.

COT_uebersicht_body_Picture_3.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem  COT_uebersicht_body_Picture_2.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

COT_uebersicht_body_dailyfxlogoe.png, COT Übersicht: Gold und Silber Nettoanstieg der Big Specs. doch es werden lediglich Shorts geschlossen (Gewinne verbucht), signifikante Änderung im EUR/USD und JPY/USD, AUD/USD Netto-Short Extrem

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.