Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: Big Five: Sichere Häfen angelaufen https://t.co/9kMPUVU4vb #DAX30 #DowJones #goldprice #CrudeOil #EURUSD @SalahBouhmidi…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,94 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/T3y49iFSv4
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: 0,36 % WTI Öl: -1,99 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/oZOZ221eYG
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,58 % 🇪🇺EUR: 0,54 % 🇳🇿NZD: 0,45 % 🇯🇵JPY: 0,31 % 🇨🇦CAD: -0,02 % 🇬🇧GBP: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Q28iIjkT6a
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -1,19 % S&P 500: -1,21 % CAC 40: -2,41 % Dax 30: -2,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7psJ2BVN8h
  • (2) FA: There was a higher probability, that Euro rebounds after US Dollar made a top and rate cut probabilities began to increase. Also a Stockmarket Risk-off is good fot the euro initially. At the same time falling oilprices would press on #CAD. And Bingo :-) #Trading #Forex
  • (1) I know no-one likes show-offs but just for the beginners in #Forextrading wanted to point out, that on that call TA and FA were working well together. 1. TA: #EURCAD reached a long term trendline, formed a bottom and broken out of the middle-term trend-channel, see below https://t.co/x0vqUPwGtq https://t.co/mnHcrhyZ5n
  • CME Fed Fund Futures are pricing a 52% chance of a rate cut in April now. Up from 28 % seven days ago. #DXY #USD #FED #Rates https://t.co/zT0exr5GJ3
  • #Volatility - Day of reversal? Check our daily updated #Bouhmidi Bands for #DAX #SPX #OOTT #Gold #FX: https://t.co/rLjKSEmwjH https://t.co/hUuN4YSwQQ
  • RT @IGNederland: Volgende week donderdag verwelkomt #IG actieve beleggers in het charmante Hilton Rotterdam voor het Turbo Trading Night #s…
AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

2013-06-10 10:38:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
AUDUSD_COT_Betrachtung_1006_body_Picture_5.png, AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

Der USD gab bei der Betrachtung der Major-Paare letzte Woche übergeordnet kräftig nach. Einzig der AUD und der NZD konnten keine Erholung finden. Das Netto-Short-Extrem der Großspekulanten im Jahr 2012 lag bei -51.172 und wurde mit der letzten Kennzahl von -58.550 übertroffen (das Minus repräsentiert lediglich mehrheitlich Short). Auch die restlichen Gruppen: Non Reportable („Kleinspekulanten“) und Commercials notieren herausstechend einseitig im Vergleich nicht nur der letzten Jahre sondern zum letzten Jahrzehnt.

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Stimmungsbarometer:

Währungen

Australischer Dollar - Chicago Mercantile Exchange (CME) (AUD/USD)

AUDUSD_COT_Betrachtung_1006_body_Picture_4.png, AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

Positionierung der "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit -58.550 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Short positioniert. Die Netto-Positionierung fiel im Vergleich zur Vorwoche um -16.243 Kontrakte, im 4-Wochenvergleich fiel der Wert um -65.180 Kontrakte.

Long-Positionierung

Diese Gruppe der Großspekulanten reduzierte ihre Long-Positionierung um -22,17% (-9.360 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im 4-Wochenvergleich fiel die Long-Positionierung um -46,58% (-28.648 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 32.853 Kontrakte.

Short-Positionierung

Im Wochenvergleich steigerten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um 8,14% (-6.883 Kontrakte), im 4-Wochenvergleich steigerten sie diese um 66,58% (-36.532 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -91.403 Kontrakten.

Momentaufnahme: % Verhältnis

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 26,44% der Positionen der Gruppe sind Longs, 73,56% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Short-Positionierung kann ein Hinweis für Kursschwäche sein.

Positionierungstendenz

Sowohl im Wochen- wie im 4-Wochenvergleich fiel die Netto-Position, das spricht für ein wachsendes Vertrauen der Großspekulanten in eine bearishe Kursentwicklung. Aus der Positionierungsänderung ergibt sich eine bearishe Trading Tendenz.

Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 0,0 und damit im bearishen Extrembereich (von 0 - 20).Letzte Woche befand sich der Index bei 5,74.

Extremwertbetrachtung

Großspekulanten sind sehr bearish nach der Schwächephase des Marktes positioniert. Die Schwäche könnte sich fortsetzen, einseitige hohe Positionierungen können weiter ansteigen und auch länger bestehen. Für antizkylische Positionierungen kann der Wertebereich jedoch interessant sein. Ein Abbauen des Extrems kann mit signifkanten Retracements und Trendwechseln einhergehen. Ein folgender Bruch über die 20er Linie im Stimmungsindikator fängt ein: die einseitige Positionierung könnte sich im weiteren Verlauf abbauen und für antizyklische Long-Positionen interessant sein.

COT CHARTS BIG SPECS.

AUDUSD_COT_Betrachtung_1006_body_Picture_3.png, AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

% Long & Short Position der 3 Gruppen: Big/Small Specs. & Commercials

AUDUSD_COT_Betrachtung_1006_body_Picture_2.png, AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

AUDUSD_COT_Betrachtung_1006_body_dailyfxlogoe.png, AUD/USD - Netto-Short-Extrem aus 2012 wurde übertroffen.

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.