Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,52 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/YyZcRMvQz0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,72 % Gold: 0,59 % Silber: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/xsnw26an01
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,12 % 🇪🇺EUR: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,29 % 🇯🇵JPY: -0,44 % 🇳🇿NZD: -0,68 % 🇦🇺AUD: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/vWJvtL0ohz
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,18 % CAC 40: -0,21 % S&P 500: -0,85 % Dow Jones: -0,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiR25mVAZk
  • As I can’t see any news on that move I guess somebody doesn’t want to be in the market when PMIs will come out tomorrow. Of course it’s not serious. What a week. #DAX #SPX #Trading
  • RT @StrayDogTrading: $NDX leading - but to the downside for a change. Leading stocks red. https://t.co/SQqdSAfz9u
  • 🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (FEB 14), Aktuell: 415k Erwartet: 2825k Vorher: 7459k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,13 % 🇪🇺EUR: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,13 % 🇯🇵JPY: -0,67 % 🇳🇿NZD: -0,67 % 🇦🇺AUD: -0,82 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/V0ZFHKBvi8
  • In Kürze:🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (FEB 14) um 16:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2825k Vorher: 7459k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,07 % Dow Jones: 0,04 % CAC 40: 0,03 % Dax 30: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dESXAmB6oH
GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

2013-06-03 08:49:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_9.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Fundamentale Highlights diese Woche: Bank of England & EZB Zinsentscheid, die Non Farm Payrolls werden wichtige Daten bilden, um die Stärke/Schwäche des USD gegenüber den europäischen Majors fortlaufend zu bestimmen. Der USD korrigiert, die Big Specs. im Markt unterstützen das aktuelle Retracement-Szneario im Cable. Der Netto-Wert steigt und deutet an, dass Short-Extrem der Großspekulanten im Cable könnte sich fortlaufend abbauen, diese Entwicklung deutet auf Chancen in antizyklischen Long-Positionen im Markt. Starke Non Farm Payrolls und eine „dovishe“ BoE könnte scharfe bearishe Züge im Markt abrufen.

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_8.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Futures GBP/USD COT Positionierungskennzahlen in Kontrakten

Futures GBP/USD COT Positionierungskennzahlen der Non Commercials in Kontrakten

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_7.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Stimmungsbarometer der Großspekulanten:

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_6.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Britisches Pfund - Chicago Mercantile Exchange (CME) (GBP/USD)

Der COT Bericht fängt die Positionierung von 3 Gruppen ein: die Positionierung und Positionierungsveränderung der Non Commercials (Großspekulanten), Commercials & Small Speculators.

Die Großspekulanten halten 33,57%, die Commercials 52,67% und die kleinen Spekulanten 13,75% der offenen Positionen.

Positionierung der Non Commercials "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Netto-Position (Long-Kontrakte - Short Kontrakte der Großspekulanten)

Die Großspekulanten sind mit -74.525 Kontrakten (Netto-Größe) mehrheitlich Short positioniert. Die Netto-Positionierung stieg im Vergleich zur Vorwoche um 2.451 Kontrakte, im Monatsvergleich fiel der Wert um -15.918 Kontrakte.

Long-Positionierung

Diese Gruppe der Großspekulanten steigerte ihre Long-Positionierung um 8,51% (2.841 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im Monatsvergleich stieg die Long-Positionierung um 16,55% (5.143 Kontrakte). Die reine Long-Positionierung beträgt 36.221 Kontrakte.

Short-Positionierung

Im Wochenvergleich steigerten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um 0,35% (-390 Kontrakte), im Monatsvergleich steigerten sie diese um 23,48% (-21.061 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -110.746 Kontrakten.

Momentaufnahme: Prozentuales Verhältnis

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten 24,65% der Positionen der Gruppe sind Longs, 75,35% sind Short-Positionen. Die mehrheitliche Short-Positionierung kann ein Hinweis für Kursschwäche sein.

Positionierungstendenz

Im Wochenvergleich stieg, im 4-Wochenvergleich fiel die Netto-Position.

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_5.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Extremwertbetrachtung

Großspekulanten sind sehr bearish nach der Schwächephase des Marktes positioniert. Die Schwäche könnte sich fortsetzen, einseitige hohe Positionierungen können weiter ansteigen und auch länger bestehen. Für antizkylische Positionierungen kann der Wertebereich jedoch interessant sein. Ein Abbauen des Extrems kann mit signifkanten Retracements und Trendwechseln einhergehen. Ein folgender Bruch über die 20er Linie im Stimmungsindikator fängt ein: die einseitige Positionierung könnte sich im weiteren Verlauf abbauen und für antizyklische Long-Positionen interessant sein.

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_4.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_3.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Open Interest

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_Picture_2.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

GBPUSD_Short-Extrem_der_Non_Commercials_baut_sich_ab_body_dailyfxlogoe.png, GBP/USD - Short Extrem der Non Commercials  baut sich ab - Chancen in Long-Setups?

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.