Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,51 % 🇳🇿NZD: 0,34 % 🇪🇺EUR: 0,28 % 🇬🇧GBP: 0,17 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇯🇵JPY: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/uHZcEBI8gS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,12 % Gold: -0,29 % Silber: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RI5LyiGe0u
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,55 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cJZXCay71l
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,04 % CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GWlojr28bK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,11 % Gold: -0,33 % Silber: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/OQ09Y4Atjs
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,55 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/f0OkkzFI09
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,54 % Dow Jones: 0,53 % Dax 30: -0,08 % CAC 40: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/21JzycZfI1
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 15), Aktuell: 806 Erwartet: N/A Vorher: 817 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,85 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tnu1h2fiGZ
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 15) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 817 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
Wichtige Woche in Märkten bieten Trading-Gelegenheiten

Wichtige Woche in Märkten bieten Trading-Gelegenheiten

2013-04-01 14:00:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:

Zusammenfassung: Die wichtige Woche für Forex-Märkte begünstigt unsere volatilitäts- und trend-freundlichen, auf Sentiment basierenden Strategien. Beachten Sie unsere Zusammenfassung in der Tabelle, um zu sehen, welche Paare besonders reizvoll erscheinen.

DailyFX PLUS System Trading Signale Es formt sich eine wichtige Woche für den US Dollar (Ticker: USDOLLAR), denn es gibt wichtige Eventrisiken von Seiten der Bank of Japan und der berüchtigten US Nonfarm Payrolls, die beide eine starke USD Volatilität auslösen könnten.

Wir nutzen gerne unsere volatilitätsfreundliche Breakout Trading Strategie für gewisse JPY Paare, während unsere dem Trend folgenden Systeme eher beim US Dollar gegen seine Hauptgegenstücke funktionieren.

Diese auf Sentiment basierenden Strategien waren in den Euro-Paaren sehr leistungsstark—vor allem beim EUR/USD und EUR/JPY—da die europäische Einheitswährung allgemein neue Tiefs erreicht. Unsere genau beobachteten DailyFX Volatilitätsindizes zeigen eine aufsteigende Angst vor starken Bewegungen, und wir sehen kaum einen Grund, um von unseren vorherigen Trading-Tendenzen abzuweichen. Unsere fundamentale Prognose für den Euro allein warnt ebenfalls vor größeren Zusammenbrüchen: Die anhaltenden Probleme Zyperns zeigen keine Entspannung.

DailyFX Forex Volatilitäts-Indizes

forex_strategy_attractive_on_breakouts_bank_of_japan_body_Picture_1.png, Wichtige Woche in Märkten bieten Trading-Gelegenheiten

Unsere DailyFX Volatilitätsindizes fielen von kürzlichen Spitzenwerten ab, aber die Ein-Wochen-Erwartungen sind dank der wichtigen Woche mit Eventrisiken, vor allem für den US Dollar und den Japanischen Yen, ziemlich stark gestiegen.

Unsere auf Breakout basierenden Tradingstrategien neigen dazu, gut zu funkltionieren, wenn diese Volatilitätskurse weiter steigen, und wir werden genau beobachten, ob der Anstieg beim Ein-Wochen-Volumen genügen wird, um die ganze Kurve nach oben zu ziehen.

Beachten Sie die Tabelle unten, um unsere bevorzugten Strategien nach Währungspaaren geordnet zu sehen.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_attractive_on_breakouts_bank_of_japan_body_x0000_i1026.png, Wichtige Woche in Märkten bieten Trading-Gelegenheiten

forex_strategy_attractive_on_breakouts_bank_of_japan_body_1a.png, Wichtige Woche in Märkten bieten Trading-Gelegenheiten

Sehen Sie sich an wie man das High-Volatility Breakout2 Trading System automatisiert. Lesen Sie dazu unseren vorherigen Artikel und unsere Webinar-Aufzeichnung.

Automatisiertes Trend Umkehr-Trading des Momentum2Systems über unseren vorherigen Artikel und unsere Webinar Aufzeichnungen.

Mit starken Trends via unseres Momentum1 Trading Systems traden und ein archiviertes Webinar ansehen.

Verwenden Sie unser dem Trend entgegengesetztes Range2 Trading System, und sehen Sie sich eine archivierte Webinar-Anleitung über Automatisierung an.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.