Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,14 % Gold: 0,10 % WTI Öl: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sgSp8MJeag
  • Check updated #bouhmidi Bands here: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/12/10/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-10122019-.html @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Zollstreit zerrt an den Nerven https://t.co/nUhZKMqqit #dax30 #Aktien #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,24 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇬🇧GBP: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7S9poKDRiR
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: -0,03 % CAC 40: -0,07 % Dax 30: -0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mwJ1eGoCSJ
  • DAX Ausblick: Es bleibt volatil https://t.co/BhHM9sTttc #DAX #DAX30 #Aktien #aktienfonds #trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/oOboojuOUF
  • 🇯🇵 JPY Aufträge Maschinenwerkzeuge (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV P), Aktuell: -37.9% Erwartet: N/A Vorher: -37.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Aufträge Maschinenwerkzeuge (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV P) um 06:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -37.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • Good morning. #Dax future below the range again with kind of a double-top pattern. If we’re not seeing a turnaround Tuesday behavior today I guess correction mode still in play with target lower trend channel line. Preview cash close at 13.105. #Dax30 $Dax https://t.co/euAfugWHKv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,49 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/h2uqUrxHaY
Breakout Trading bleibt die Top Strategie bei steigendem US Dollar

Breakout Trading bleibt die Top Strategie bei steigendem US Dollar

2013-02-25 15:00:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:

Zusammenfassung: Ein Anstieg der Forex Volatilität lässt uns unsere Volatilitäts-freundlichen, auf Sentiment basierten Trading Strategien bevorzugen, da der US Dollar (Ticker: USDOLLAR) für 6 Wochen in Folge eine Rallye erlebt hat.

DailyFX PLUS System Trading Signale Ein anhaltender Anstieg der Forexmarkt-Volatilität lässt uns High-Volatility Breakout-Trading Strategien bevorzugen, und die aktuellen Marktkonditionen stehen allgemein zugunsten von größeren Bewegungen. Der Dow Jones FXCM Dollar Index (Ticker: USDOLLAR) tradet bei mehrjährigen Hochs, und die Safe-Haven US Währung scheint nun an ihrer siebten von Stärke geprägten Woche in Folge zu arbeiten.

Automatisierung unseres High-Volatility Breakout Trading Systems.

forex_strategy_favors_us_dollar_strength_body_1a.png, Breakout Trading bleibt die Top Strategie bei steigendem US Dollar

Vergangene Performance ist kein Garant zukünftiger Ergebnisse, doch unsere Breakout und Trend-orientierten, auf Sentiment basierten Trading Strategien haben aus historischer Sicht unter ähnlichen Konditionen gute Ergebnisse erzeugt. Eine Dollar Volatilität scheint besonders gegen das schnell fallende Britische Pfund wahrscheinlich, während fortgesetzte Breakdowns im Japanischen Yen vor weiterer Schwäche warnen.

DailyFX Forex Volatilitäts-Indizes

forex_strategy_favors_us_dollar_strength_body_Picture_2.png, Breakout Trading bleibt die Top Strategie bei steigendem US Dollar

Unsere DailyFX Volatilitäts-Indizes traden bei signifikanten Hochs, da FX Options-Trader auf allgemein starke Währungsbewegungen wetten. Die Volatilitätserwartungen befinden sich nun auf den höchsten Levels seit die Krise der Eurozone sich im Juni/Juli letzten Jahres auf Hochtouren befand. Allerdings ist es wichtig anzumerken, dass die Erwartungen im Vergleich zu historischen Standards immer noch niedrig liegen.

Volatilität neigt zur Cluster-Bildung. Falls die letzte Woche volatil war, dann besteht eine starke Wahrscheinlichkeit, dass diese Woche ähnlich sein wird. Daher erwarten wir, dass die starken Bewegungen sich in der absehbaren Zukunft fortsetzen werden, bis wir konkrete Anzeichen einer Marktberuhigung sehen.

Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten, um unsere Strategieauswahl nach Währungspaar geordnet zu sehen.

DailyFX individuelle Währungspaar-Konditionen und Trading-Strategie-Tendenz

forex_strategy_favors_us_dollar_strength_body_Picture_3.png, Breakout Trading bleibt die Top Strategie bei steigendem US Dollar

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.