Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇯🇵JPY: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,41 % 🇨🇭CHF: -0,50 % 🇦🇺AUD: -0,55 % 🇬🇧GBP: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/pJFfLUEJoY
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,23 % FTSE 100: 1,03 % CAC 40: 0,61 % S&P 500: 0,24 % Dow Jones: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HKXpoDUeXS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,91 % Gold: 0,06 % Silber: -1,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dJTGWxgSl8
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Chair Powell Testimony um 14:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • 💶 Consumer Confidence Flash (SEP) Aktuell: -13.9 Erwartet: -14.6 Vorher: -14.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • 🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) Aktuell: 2.4% Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,45 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,19 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NtfPu7T9vh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,78 % Gold: -0,08 % Silber: -1,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EgzP4d0JsG
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Evans Speech um 14:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
US Dollar Prognose: Trendumkehr in Sicht

US Dollar Prognose: Trendumkehr in Sicht

2020-01-15 14:53:00
David Iusow, Analyst
Teile:

US Dollar Prognose: Der US Dollar Index hat sich in den letzten Wochen wieder erholen können und ist seinem volatilen Muster treu geblieben. Doch das Muster spricht nun auch dafür, dass der nächste Abwärtsschub bevorstehen könnte. Dies hat nicht nur für Rohstoffe Implikationen, sondern auch für andere Währungen, die zuletzt ihre Gewinne abgeben mussten.

US Dollar Prognose auf Tagesbasis

Langsam hat sich der US Dollar Index in den vergangenen Wochen vom letzten Tief nach oben gehangelt. Dabei erreichte er die wichtigen, gleitenden Durchschnitte und einen weiteren Widerstand, siehe Chart unten. Doch nun könnte es so langsam vorbei sein mit dem Anstieg. Wenn man nach dem aktuellen Muster geht, dann ist zumindest ein kurzfristiger Einbruch wahrscheinlich. Der mittelfristige Abwärtstrend ist weiterhin intakt, wie der Trendkanal signalisiert.

US Dollar Prognose Charttechnik

Quelle: TradingView

Langfristiger Aufwärtstrend könnte erneut getestet werden

Sollte es tatsächlich zu dem Einbruch in Kürze kommen, dürften davon einige anderen Währungen profitieren, die in ihrer Erholung zum Ende des vergangenen Jahres eine Pause einlegen mussten. Z.B. der australische (AUD/USD) und der neuseeländische Dollar (NZD/USD). Auch der Euro (EUR/USD) könnte profitieren. Grund für die Stabilität in den letzten Wochen, dürfte das erhöhte geopolitische Risiko gewesen sein, sowie Erwartungen an den Phase 1 Deal. Jetzt wo diese Risiken vom Tisch sind, könnte der sich so langsam etablierte, mittelfristige Abwärtstrend wieder in Fahrt setzen sowie der langfristige Aufwärtstrend erneut getestet werden. Dieser wurde bereits leicht unterschritten, wenn man nach der aufsteigenden Trendlinie geht, siehe Chart auf Wochenbasis unten.

Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von David Iusow
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

US Dollar Prognose auf Wochenbasis

USD Prognose Trading

Quelle: TradingView

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

USD Prognose
USD Prognose
Empfohlen von David Iusow
Laden Sie unsere Quartalsprognose für den USD herunter
Leitfaden anfordern

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.