Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Vergleich Erholung nach Finanzkrise und nach/während #Covid #Krise beim #SP500 Index. Chart von @LPL #Aktien #Boerse #Finanzen https://t.co/ngLRiBqeyB
  • Lots of people struggle with the participation in #cryptocurrencies due to lack of knowledge - There is a solution coming - Check this interesting article about $FNDZ - Token: https://t.co/wY62nIIfXA #FNDZ #cryptotrading
  • Fur den Grossteil der #Crypto #Hodler und #Trader wird das wohl nix mit Anonymität. Zumindest in den USA nicht. Die Steuerbehörde macht langsam mobil #Binance #Kraken https://t.co/8FIXWXH4Uh https://t.co/jaDWYfbPXH
  • Hab das ungute Gefühl, viele #Krypto #Hodler haben den Punch noch nicht gespürt 😂 kleiner Spaß am #Sonntag https://t.co/FO8bjfU3IE https://t.co/Xs5hhXfEdR
  • Der #Soros Fund investiert im Zuge der #Archegos Pleite in #Baidu #Dicovery #ViacomCBS und #Tencent Größter Verkauf im Wert von $435 Mio. war $PLTR Fund hat in den letzten 12 Monaten +30% Rendite gemacht. #Aktien #Boerse https://t.co/QtGqO61Nhr
  • Jeder, der ohne echte Stops (#Trading) oder angemessenes Risk-Management (Z.B. Diversifikation) agiert, wird früher oder später unweigerlich folgende Lehre ziehen müssen 👇#Investieren #Boerse #Finanzen https://t.co/YGfHOj0bCO
  • Blasphemiiiiiie! Einen Markt als Not forward looking zu bezeichnen. https://t.co/ZdcXku0XoS https://t.co/ewLB2ywtl0
  • Dass #ElonMusk seine Spielchen mit #Kryptowaehrungen treiben kann, ist mE nicht in erster Linie ein Beispiel für Marktmanipulation, sondern dafür, was man mit einem nicht regulierten Markt alles anstellen kann ohne dafür belangt zu werden. #dogecoin #bitcoin
  • Die Prognose der Nettomarge per Q2 2021 fällt aktuell laut @FactSet geringer aus, als die Marge aus Q1. Unternehmen sehen sich vergleichsweise eventuell höheren Kosten (Inflation) entgegen. #Aktien #SP500 #Earnings https://t.co/ni3nbUq0OD https://t.co/yVTBAMAJVv
  • #Bezos, #Brin, #Zuckerberg und einige andere stoßen seit einiger Zeit kontinuierlich #Aktien ab. #Google Founder Brin sogar zum ersten Mal seit vier Jahren👇 https://t.co/R1W0amoPvk
Zinswetten und Risikoaversion: US-Dollar-Rally könnte weitergehen

Zinswetten und Risikoaversion: US-Dollar-Rally könnte weitergehen

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
US Dollar-Kurschart

FUNDAMENTALPROGNOSE FÜR DEN US-DOLLAR: BULLISCH

  • Der US-Dollar gibt bei sich stabilisierender Lage in den Schwellenländern und enttäuschen VPI-Daten nach
  • Ein solider Anstieg des Ausblicks für Zinsanhebungen durch die Fed wird wahrscheinlich neue Unterstützung bieten
  • Vor dem Hintergrund des Kim-Moon-Treffens und der Tria-Rede könnte es wieder zur Suche nach einem sicheren Hafen kommen

Unser kostenloser Leitfaden hilft Ihnen, Vertrauen in Ihre US-Dollar Tradingstrategie zu gewinnen!

Der US-Dollar hat in der letzten Woche nachgegeben. Eine rückläufige Nachfrage nach „sicherer Hafen“-Werten scheint Hauptverantworlicher dafür zu sein. Gleichzeitig entspannte sich auch die Lage in den Schwellenmärkten, wo sich Aktien und Währungen von einem 16-Monats-Tief erholen konnten. Auch unerwartet schwache VPI-Zahlen in den USA belasteten den Kurs, allerdings nur flüchtig, da sich die zunehmenden Wetten auf eine Zinsanhebung durch die Fed nach den positiven August-Daten vom Arbeitsmarkt als von Dauer erwiesen.

So liegt die eingepreiste Wahrscheinlichkeit einer Zinsanhebung im Dezember nach einer so gut wie gewissen Anhebung in diesem Monat jetzt bei 77,2 %, ein Anstieg von 66,9 % in der Vorwoche. Eine Flaute bei den Top-Tier-Wirtschaftsdaten aus den USA bedeutet, dass von Datenseite aus nur sehr wenig Enttäuschendes kommen könnte, was dies untergraben könnte. Auch die Vertreter der Fed sind im Vorfeld der FOMC-Sitzung in der nächsten Woche still geworden, wodurch das Risiko defensiver Kommentare wegfällt.

Insgesamt besteht für den Greenback dadurch Raum für eine Erholung. Die Verluste der letzten Woche scheinen dem vorherrschenden fundamentalen Hintergrund zu widersprechen. Die Fed ist unter den G10 Notenbanken die am stärksten straffungsorientierte und jedwede Stimmungsverbesserung von Dauer – egal, ob aufgrund einer Entspannung in den Schwellenmärkten oder anderweitig – wird der Notenbank noch mehr Raum für Straffungen bieten.

Erneute Risikoaversion könnte zusätzliche Unterstützung bieten. Die Präsidenten Nord- und Südkoreas werden sich zum ersten Mal seit elf Jahren wieder treffen, obwohl sich die Beziehungen zwischen Pjöngjang und Washington wieder verschlechtert haben. Dadurch besteht wieder einmal durchaus die Möglichkeit, dass einer der berüchtigten Tweets von Donald Trump Unruhe verursacht. Der italienische Finanzminister Giovanni Tria wird ebenfalls sprechen. Dies könnte zum Beginn eines Konflikts zwischen der neuen populistischen Regierung und der EU werden.

FX TRADING-RESSOURCEN

Sie fangen gerade erst an? Schauen Sie in unseren Einsteiger-Leitfaden für Devisenhändler

Haben Sie Probleme mit ihrer Strategie? Hier ist der größte Fehler, den Trader machen

Leisten Sie Herrn Bouhmidi bei seinem täglichen Marktüberblick Gesellschaft: Montags bis Donnerstags um 09:30 Uhr.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.