Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Weekly Goldpreis Prognose: Der US Wahl Trade?

Weekly Goldpreis Prognose: Der US Wahl Trade?

2020-10-19 12:39:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Edelmetalle (Goldpreis): Der Goldpreis startet wieder durch. Kurzfristig nehmen die unterstützenden Faktoren zu.

  1. 4 Faktoren, die den Goldpreis stützen könnten
  2. Widerstand bei 1.935 USD weiterhin relevant.
Gold BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 5% 0% 4%
Wöchentlich 12% 2% 11%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Goldpreis Prognose: Bullisch

Der Goldpreis bleibt stabil über den wichtigen Unterstützungen. Dies ist eine plausible Entwicklung, speziell vor den anstehenden US Wahlen.

  1. Das Sentiment erhöht in der Regel seine Hedging-Aktivitäten, je näher wir zu einem wichtigen, risikosensitiven Event kommen.
  2. Gleichzeitig bleibt der US Dollar schwach.
  3. Es besteht ebenso eine gewisse Wahrscheinlichkeit auf eine „contested election“, was zusätzliche Unsicherheit mit sich bringen würden.
  4. Die Erwartung daran, dass der Herausforderer Biden bei den Wahlen gewinnt und es in Kürze ein weiteres Fiskalpaket geben wird, dürfte den Reflationstrade weiter anheizen, sofern nicht etwas anderes verkündet wird.Erwartungen an eine steigende Inflation dürften im Zusammenspiel zwischen Geld-und Fiskalpolitik zunehmen.
  5. Konjunkturdaten könnten erst nach den Wahlen eine Rolle spielen.

Goldpreis Prognose Fazit

Speziell die beiden ersten Faktoren sind aus kurzfristiger Sicht unterstützend. Generell spielen sich allerdings die ersten vier aktuell gegenseitig in die Karten. So ist der US Dollar womöglich deshalb schwächer, weil der Sieg Bidens und das kommende Fiskal-Paket eingepreist werden.

Der Reflationstrade kommt somit, trotzt steigender COVID-Risiken, noch nicht gänzlich zum Versiegen. Dies könnten Konjunkturdaten früher oder später ändern, doch womöglich nicht vor den US Wahlen. Die letzten Daten sind robust ausgefallen.

Wir bleiben daher bei unserer Einschätzung, dass der Goldpreis auf Sicht von zwei Wochen mehr zur Stabilität neigen könnte. Rein charttechnisch betrachtet, könnten wir nun erneut das 2011 Hoch bei 1.923 USD je Feinunze testen.

Der Widerstand bei 1.935 bleibt, wie auch in den vorhergehenden Analysen, relevant. Sollte der Ausbruch dieses Mal kommen, könnte es die Aufwärtsdynamik beschleunigen. Nächstes Ziel wäre in diesem Fall sodann die runde Marke bei 2.000 USD (Gold: US Dollar und mögliches Risk-Off stützen Goldpreis).

Goldpreis auf Tagesbasis

Goldpreis Prognose

Quelle: DailyFX, IG

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der Goldpreis in Zukunft fällt, könnten TURBOZERTIFIKATE von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 2.000 USD interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 1.800 USD im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien Newsletter können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert. Oder besuchen Sie mich auf Instagram @david_iusow.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.