Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
  • RT @JavierBlas: REPORTAGE: “Every ship is now loaded to the gills” — the floating oil storage play, and how a few traders are making money…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,81 % Gold: 0,37 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CD9ZtLtc9L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SJoWpjQ6MW
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,02 % CAC 40: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w2REk6mHVZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,34 % WTI Öl: -0,27 % Silber: -0,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/O7e5h3eYrF
AUD/USD Prognose: Coronavirus und Buschfeuer setzen RBA unter Druck

AUD/USD Prognose: Coronavirus und Buschfeuer setzen RBA unter Druck

2020-02-17 12:14:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main)

Australischer Dollar – Gesprächspunkte:

  • Aussie bleibt weiterhin anfällig
  • Aufwärtspotenzial bleibt begrenzt auf 0,67 USD
  • Charttechnische Tendenz bleibt bärisch

Aussie bleibt weiterhin anfällig

Der Broker IG taxiert zur Stunde den AUD/USD auf 0,6720 USD. Damit liegt der Aussie zu Wochenbeginn rund 0,08 Prozent tiefer. Charttechnisch wie auch fundamental bleibt der Aussie weiterhin anfällig. Die Auswirkungen von Coronavirus und dem australischen Buschfeuer werden wesentliche Belastungsfaktoren für die australische Wirtschaft in Q1 darstellen und den Aussie tendenziell belasten.

Fundamental Daten setzen der RBA und dem Aussie zu

Die gegenwärtige leichte Erholung auf bis 0,67 USD bleibt weiterhin auf wackeligen Füßen. Insbesondere anstehende Fundamentaldaten dürften das Abwärtspotenzial im AUDUSD erhöhen.

Diese Woche werden die australischen Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Marktteilnehmer rechnen mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Dies dürfte die RBAnicht erfreuen und müsste ggf. ihre jüngste Strategie überdenken.

USD Prognose
USD Prognose
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Q1 ist statistisch eine gute Zeit für den USD?
Leitfaden anfordern

Aufwärtspotenzial bleibt begrenzt

Auf längere Sicht erwarte ich nach wie vor, dass die Kombination aus der Verlangsamung der chinesischen Wirtschaftstätigkeitund dem australischen Buschfeuer,die wesentlichen Belastungsfaktoren für die australische Wirtschaft ausmachen.Aus diesem Grund begrenzt sich das Potenzial an der Oberseite vorerst im Bereich der 0,67 USD.

Charttechnische Tendenz bleibt bärisch

Der RSI bleibt weiterhin auf Tauchstation und konnte keine Anzeichen einer Gegenwehr zeigen. Der Abwärtstrend bleibt intakt und solange der kurzfristige Handelspanne mit Begrenzung bei 0,67 USD nicht überwunden werden kann, bleibt charttechnisch der Aussie im Bärengriff.

AUD/USD Chart (Täglich)

Aussie bleibt unter Druck

Quelle: IG

Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.