Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Update https://t.co/nP0xnkUYR2
  • #goodmorning #WallStreet - Look #Coffee how its pushing higher and starts his seasonal bull run ( April - end May) $KC_F $KT_F https://t.co/H6u71t6yZM
  • Ethereum Kurs bleibt angeschlagen - so könnte es nun weitergehen 👉https://t.co/w1QmA3dLRw #Ethereum #ETHUSD #Kryptowaehrungen #Kryptowaehrung #Blockchain #Trading @TimoEmden https://t.co/i93k46R24n
  • #DAX - Tuesday starts weak. Shortly before today's lower #Bouhmidi-Band, the $DAX seems to stabilize. A breakout below the band could quickly cash the 15,000 points. After a strong April follows a weak #May ? #Traading https://t.co/UvsRRi7t6S
  • #DowJones #Daytrading https://t.co/DxZVN6LAP7
  • Dow Jones Index (DJIA): Stärkere Gewinnmitnahmen kurz nach 34.000 👉https://t.co/eCKfB0GHPC #DJIA #DowJones $DIA #Aktien #Earnings https://t.co/EsMoBWtB47
  • #DAX ist klar short heute bzw. diese Woche. Für mich als Long-#Trader damit kaum etwas zu tun. Ich bleibe vorerst auf der Seitenlinie. Viel Erfolg allen anderen! #Daytrading
  • Ein paar Gründe, warum es im Sommer bei #Aktien zu einer Korrektur kommen könnte 👇. Gerne Vorschläge pro und contra 😉 https://t.co/MtMFE3zMdQ
  • #Aktien profitierten teilweise davon, dass viele während #Corona zu Hause blieben (Ausgaben in #Investments anstatt in Freizeit). Würde doch bedeuten, dass zumindest diese Nachfrage im Rahmen der Wiedereröffung geringer ausfällt oder nicht? Aktien-Hype .würde abebben mMn
  • Bitcoin nach Kursschock wieder auf Erholungstour 👉https://t.co/4BxmegmZsj #BTCUSD #Bitcoin #Kryptowaehrungen #Kryptowaehrung #Krypto #Blockchain @TimoEmden https://t.co/wzu5LFMfxG
Dow Jones Index: Schnelle Korrektur und steigende Renditen

Dow Jones Index: Schnelle Korrektur und steigende Renditen

David Iusow, Analyst

Dow Jones Index: Der Dow Jones Index erreicht einen wichtigen Support auf Tagesbasis und das zwei Tage nachdem er ein neues Allzeithoch erreichte. Die FED konnte die Anleiherenditen nicht stoppen, sie möchte es anscheinend auch nicht unbedingt.

Beginnt in:
Jetzt live:
Apr 22
( 16:04 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Day- und Swing-Trading DAX30 und SP500
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

Neue Hochs bei Anleiherenditen beschleunigen Korrektur

Trotzt der dovishen Aussagen der FED am Mittwoch, gehen Aktien zum Ende der Woche in eine Korrektur über. Schuld daran könnten weiterhin die steigenden Renditen sein. Diese notieren am Freitag zur Eröffnung an der Wall Street bei 1,75 % und damit deutlich über den Erwartungen vieler Analysten, die damit rechneten, dass die Rendite zum Ende des Jahres bei zirka 1,70 % liegen würde.

Grund für den steilen Anstieg speziell am Freitag könnte die Aufhebung einer Sonderregelung für Banken für das Halten von Anleihen bei der FED sein. Am frühen Nachmittag hat die US Zentralbank dies bestätigt. Gemäß dieser Regelung müssen Banken die normale Verschuldungsquote für bestimmte Anleihen nicht einhalten.

Ten Year Treasury Yield

US Anleiherendite

Quelle: TradingView

Ersten Support bereits erreicht

Trifft die normale Regelung wieder in Kraft, könnte die Nachfrage seitens der Banken abrupt fallen. So zumindest die Annahme. FED Präsident Jerome Powell versucht derweil Marktteilnehmer zu besänftigen. In der kommenden Woche soll er gleich drei Mal zu Wort kommen. Dennoch, die Geschwindigkeit des Anstiegs bei den Renditen wird hier vom Aktienmarkt weiterhin als negativ aufgenommen.

Zudem kommt, dass heute dreifacher Verfallstag an den Terminbörsen ist. Dies könnte das Momentum zusätzlich beschleunigt haben.Saisonal betrachtet performen Aktien rund um den ersten dreifachen Verfallstag in der Regel positiv, doch da wir in dieser Woche bereits ein neues Allzeithoch erklimmt haben, sind Gewinnmitnahmen im größeren Stil nicht auszuschließen.

Rein charttechnisch betrachtet hat der Dow Jones Index nun innerhalb von zwei Tagen die erste wichtige Support-Zone auf Tagesbasis erreicht. Diese umfasst in etwa einen Kursbereich zwischen 32.500-32.600 Punkten.

Dow Jones Index Kassa auf Tagesbasis

Dow Jones Index Chartanalyse

Quelle: TradingView

Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von David Iusow
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der S&P 500 Index in Zukunft fällt, könnten Short Turbo Zertifikateinteressant werden. Bullisch eingestellte Trader könnten in umgekehrter Weise Long-Zertifikate im Blick behalten.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.