Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Aktien Performance Überblick Freitag: #DAX CFD: +1,57 %, DAX Kassa +1,34 % (15.460), S&P 500 Kassa +0,36 % (4.186) Montag Asien: SCI +1,30 %, HSI +0,80 %, Nikkei +0,13 %, Kospi +0,34 %
  • Guten Morgen, ruhige Woche, was Daten angeht. #Earnings, #EZB Zinsentscheid und Markit Einkaufsmanagerindizes im Fokus (Keine Gewähr). #Wirtschaft #Finanzen #Boerse https://t.co/1rNwqLHItx
  • Many thx for feedback and requests.The only way to find proper entry/exit in #crypto is by reading the charts/volume & #volatility today I follow up with technical updates for: $BTC, $ETH, $IOTA, $DOGE, $XRP, $ALGO, $DASH, $XTZ, $EOS, $NEO and tell me? Whats on your radar?
  • $ADBE - Wonderful e.g. this year for how technical and seasonal analysis can provide you nice #trading setups. Between April and June #Adobe is historically strong - the formation of a new high last week confirms the direction. #Wallstreet https://t.co/ES2rwdGnLe
  • $DOGE - Good Morning #Asia - If you start the day with tea or coffee - Look at this #Dogecoin - Chart - we are in a cup and handle price pattern which is a is a bullish continuation pattern that marks a consolidation period followed by a breakout ($0.39) #dogearmy https://t.co/jhur0mfNKT
  • #BitcoinCash - We are at a very important resistance at $BCH. Psychologically, the $1000 is within reach and a very important tech resistance at $1087. The breakout from the rising triangle in the weekly already activated the price target at $1302. RSI and volume are supporting. https://t.co/H3C5KNQCIp
  • $TRX - Look on this weekly chart special on those days like today - #TRON is still trending and there is a lot to come - Technically speaking we at the beginning of a new #bullish cycle. #TRX needs only to hold the important support area afterwards we could see new ATHs https://t.co/Ir2dwxCvbm
  • $BTT - Even we saw big selling action in #BitTorrent today, we are still trading within the #Bullish flag pattern, RSI is above 48.5 and volume is slightly picking up. Conditions are still positive for a trend continuation. A break above $0.009 would activate next target @ $0.013 https://t.co/UCAoDbdrK1
  • $XMR - Wonderful how selling pressure stopped at EMA-21 today - Pullback buyers are supporting the uptrend. New highs above $374 will activate target based on #Fibonacci 161,80% @ $580 - long overdue for #Monero #XMRUSD $XMRUSD https://t.co/9ejPILDzIc
  • #AVAX has defended a major support level. This is a good sign for the still active uptrend. RSI is also still trending above 48.5. After 3 attempts to break resistance - we could see one in next impulse wave of #Avalanche heading to $40.35. $AVAX #CryptoSignals #Crypto https://t.co/48mH3AZnoW
SAP Aktie: Handelt es sich hierbei um einen langfristigen Aufwärtstrend?

SAP Aktie: Handelt es sich hierbei um einen langfristigen Aufwärtstrend?

Mert Öztürk,

Kurze Fundamentale Historie

Fundamental betrachtet, hat die SAP Aktie über das Wochenende vom 23. Oktober 2020 bis zum 26. Oktober 2020 einen Verlust von bis zu 30€ pro Anteil verbucht. Das letzte markante Tief hatte die Aktie am 2. November 2020 mit einem Wert von 90€. Der Kursrutsch könnte damit begründet sein, dass die Anleger nicht mit den zukünftigen Prognosen der SAP zufrieden sein könnten. Seit dem 2. November hat die Aktie sich jedoch langfristig erholt. SAP habe scheinlich noch Probleme ihre Produkte von ihrem Lizenzmodell auf das Abomodell umzustrukturieren.

SAP - Abwechselnde Hoch- und Tiefphasen beim gleitenden 100-Tages-Durchschnitt

Technisch betrachtet hat die SAP Aktie heute eindeutig den gleitenden 100-Tages Durchschnitt durchbrochen. Für den SAP Kurs könnte das unter Umständen bedeuten, dass der Kurs sich der historischen Bewegung, einer abwechselnden Hoch- und Tiefphase anpasst. Für längerfristige Anleger könnte das Kursverhalten eventuell interessant sein.

Langfristiger SAP Tageschart – gleitender 100-Tages-Durchschnitt

Langfristiger SAP Tageschart - 100 Tage

Grafik erstellt mit Tradingview

SAP– Durchbruch und Wiedereintritt am gleitenden 100-Tages-Durchschnitt

Die SAP Aktie scheint sich sehr langsam jedoch über längere Zeiträume hinweg zu bewegen. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass der Kurs, sobald der gleitende 100-Tages Durchschnitt nach oben hin durchbrochen wird, mittel- bis längerfristig über diesem Niveau bleibt. Bei Wiedereintritt in den gleitenden 100 Tages Durchschnitt, lag der Kurs in der Vergangenheit deutlich höher als beim Durchbruch nach oben hin.

Langfristiger SAP Tageschart mit Durchbruch an der gleitenden 100-Tages-Durchschnittslinie

Langfristiger SAP Tageschart mit Durchbruch an 100 Tage Durchschnitt

Grafik erstellt mit Tradingview

SAP – Druck beim gleitenden 100-Tages-Durchschnitt

Die SAP Aktie wurde seit Anfang Februar 2021 vom gleitenden 100-Tages-Durchschnitt gedeckelt. Der Kurs kam zwar Mitte Februar in die Nähe eines Durchbruchs, durfte aber bis gestern Abend nicht am Durchbruch kosten. Der Druck des Kurses konnte jedoch heute Morgen den gleitenden Durchschnitt durchbrechen und hält sich aktuell erfolgreich in Reichweite des gleitenden 100-Tage-Durchschnitts.

Langfristiger SAP Tageschart mit Durchbruch an der gleitenden 100-Tages-Durchschnittslinie

Langfristiger SAP Tageschart mit Durchbruch an der gleitenden 100 Tages Durchschnittslinie

Grafik erstellt mit Tradingview

---Geschrieben von Mert Öztürk

Folgen Sie mir auf Twitter @mertvesting

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.