Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Ethereum: 2.000 Dollar in Sicht - doch Abwärtsrisiken drohen 👉https://t.co/1XzzaMCwd3 #ETHUSD #Blockchain #Kryptowaehrungen @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/4tFsBscLZ0
  • Den Entry habe ich heute im #DAX leider verpasst. Heute werde ich da auch nicht mehr einsteigen. Verpasst ist verpasst, kein Grund hinterher zu hecheln. Chance kommt wieder. #Daytrading https://t.co/hElbXm7cHg https://t.co/ZERWqa9Yy4
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden @traderherz Inflation to the moon 🚀🚀🙌
  • #Commodities - Seit Jahrebeginn beobachten wir einen starken Anstieg der Rohstoffpreise. Saisonal starten historisch einige #Rohstoffe stark ins neue Jahr. Allerdings macht mir Sorge, dass auch die Lebensmittelpreise an den Weltmärkten stark anziehen - Siehe z.B. Schweinefleisch https://t.co/BSQGCIiTW7
  • $DAX starts positive into the #week - While the bulls failed to pass the upper #BouhmidiBand - Only a takeover of the upper side could unfold further impulses https://t.co/DMFpJyPcZt
  • #DAX $DAX https://t.co/lVOQuSKK2y
  • Weekly #DAX Prognose: Eine ruhige Woche vor uns? 👉https://t.co/NOOHeyogIM #DAX #DAX30 #Aktien #Trading https://t.co/CWBHdCFn3b
  • Daten und Events in dieser Woche (Keine Gewähr). #Börse #Wirtschaft #Finanzen #EZB #EURUSD #DAX #SP500 #Aktien https://t.co/Ppvg0aof3l
  • #Covid19 Fallzahlen und Impfstatus (Daten: RKI, ZDF, Bloomberg) Deutschland: 7 Tage Inzidenz: 68 (65,4), vollständig geimpft: 2,9 % (2,7 %) USA: 7 Tage Inzidenz: 128,6 (136,2), vollständig geimpft: 9,2 % (8,4 %)
  • Guten Morgen. Heute ist #Weltfrauentag. Alles Gute und viel Erfolg an alle weiblichen Follower. https://t.co/C4co0MkMtY
US Aktien (S&P 500 Index): Kommt bald der Schock?

US Aktien (S&P 500 Index): Kommt bald der Schock?

David Iusow, Analyst

S&P 500 Index: Der US Leitindex könnte heute wieder ein neues Allzeithoch erklimmen. Die 4.000 Punkte-Marke rückt auf die Agenda.

Wann kommt der Schock?

Die Wall Street kann weiter outperformen. Der S&P 500 Index hat in den letzten beiden Wochen ein Allzeithoch nach dem anderen gemacht, während der DAX sich an der 14.000er Marke abquält. Die US Bilanzsaison entwickelt sich weiterhin positiv und wie wir bereits zu Beginn der Woche in der DAX Weekly Analyse angedeutet haben, das gesamte Gewinnwachstum befindet sich bereits im positiven Bereich.

Konjunkturdaten, wie die US Arbeitsmarktdaten, sind zwar weiterhin mau, aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch. Aktienkurstreiber bleiben weiterhin die Notenbanken mit ihren lockeren Geldpolitiken sowie den Erwartungen der Marktteilnehmer an eine schnellere Erholung in dem neu begonnenen Jahr. Der Anlagenotstand trägt sein Übriges dazu bei. Man kann nicht ausschließen, dass wir es in einigen Bereichen den Aktienmarktes bereits mit Übertreibungen zu tun haben.

Die GameStop Attacke war nur ein Beispiel davon. Die sozialen Medien sind aktuell voll von erfolgreichen Tenbagger-Geschichten. Früher oder später wird das sicherlich ein Ende haben. Eindeutig könnten wir uns bereits in der „Good News sind Bad News“ Phase befinden, nur dass Marktteilnehmer noch keine wirklichen Good News zu lesen bekamen.

Keine zumindest, die Auswirkungen auf die Geldpolitik hätten. Wie immer wird dieser Effekt wahrscheinlich mit einem kleinen Schock eingeleitet werden. Damit Anleger auch ja merken wo sie sich befinden. Die Frage ist nur, wann wird es kommen? Das weiss keiner so genau, außer die Notenbanken selbst eventuell.

Top Handelsmöglichkeiten 2021
Top Handelsmöglichkeiten 2021
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Prognose zu den Top Handelsmöglichkeiten
Leitfaden anfordern

S&P 500 Index Chartanalyse

Bis dahin schauen wir weiter auf die Charttechnik und der S&P 500 Index hat nun möglicherweise die runde Marke bei 4.000 Punkten im Visier. Im Chart auf Tagesbasis sehen wir, dass eine Trendlinie nun in den letzten Tagen überwunden wurde und nach oben hin nicht mehr so viele Widerstände vorhanden sind.

S&P500 Index CFD auf Tagesbasis

S&P 500 Index Chartanalyse

Quelle: DailyFX, IG

3.960 Punkte als Zwischenwiderstand

Auf Intraday-Basis sieht es ähnlich positiv aus. Nach unten hin sehen wir bis 3.900 Punkte einen guten Support. Darunter sollte es im Falle einer Korrektur vorerst nicht gehen. Nach oben hin könnten wir allerdings die Kurszone bei zirka 3.960 Punkten als Zwischenwiderstand ins Auge fassen. Hier würde die obere Trendlinie des aktuell intakten, kurzfristigen Trendkanals verlaufen.

S&P 500 Index Kassa auf Stundenbasis

SP500 Index Chartanalyse auf Stundenbasis

Quelle: TradingView

S&P 500 MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 3% 9% 6%
Wöchentlich -6% -10% -9%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der S&P 500 Index in Zukunft fällt, könnten Short Turbo Zertifikateinteressant werden. Bullisch eingestellte Trader könnten in umgekehrter Weise Long-Zertifikate im Blick behalten.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.