Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @DavidIusow @CHenke_IG @invest Absolut, der Zeithorizont spielt auch eine wichtige Rolle!
  • RT @insytfinance: Das US-Repräsentantenhaus verabschiedet das Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar.
  • Über ein Nu, Nu, Nu wirds wohl trotzdem nicht hinauskommen. https://t.co/C2KmOrmnia
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @invest Klar kann ich mich erinnern. Ein sehr guter Vortrag. Beim #DayTrading finde ich ist der Entry aber super wichtig, weil davon dein CRV abhängt. Hier ist die Zeit leider nicht auf deiner Seite. Der Exit ist für mich einfacher, weil es lediglich Teilgewinnmitnahmen sind.
  • Basado en el Sr. #Gauss he creado mi indicador por los mercados. El #Bouhmidi - bandas un indicador que visualiza la #volatilidad implícita. https://t.co/rLcSZfYxRL
  • @DavidIusow Unser Kollege @CHenke_IG hat einmal einen sehr interessanten Vortrag auf der @invest zum Thema Entry und Exit-Strategien vorgetragen. Er könnte zeigen, das der Entry sogar in manchen Ansätzen keine Rollen spielen muss, vielmehr der Exit - kannst du dich errinern😉
  • @SalahBouhmidi Ganz einfach, wenn der Preis sich an einem wichtigen Level bewegt, rein da und nicht mehr zurück schauen 😂 Nicht ganz aber so ähnlich. Das wichtigste ist das Trade-Management, was wiederum vom Entry abhängt. Dieser ist aber nicht immer perfekt, deshalb gibt’s immer was zu tun :)
  • @DavidIusow Was ist dein approach David? Für die, die es noch nicht wissen😉
  • @SalahBouhmidi Wer auf Indikatoren setzen möchte, sollte die Bouhmidi Bänder auf jeden Fall im Auge behalten👍 Ich persönlich bin nicht so der Indikator-Typ, Salah. 😉
  • @DavidIusow Deswegen schön immer die #Bouhmidi-Bänder zusätzlich im Auge behalten. 😉
Polkadot zieht an - 20 Dollar in Schlagdistanz

Polkadot zieht an - 20 Dollar in Schlagdistanz

Timo Emden, Analysten

DOT/USD: Polkadot wieder gefragt

Die Kryptowährung Polkadot ist zur Wochenmitte wieder gefragt. Aktuell verteuert sich die Währung mit dem Kürzel DOT um über sechs Prozent auf ein Preisniveau von 18 Dollar. Auf Wochensicht gewinnt der Kurs über 12 Prozent dazu. Gleichzeitig sorgt eine Börsen-Lancierung für Aufsehen. Folgt nun die Marke von 20 Dollar?

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von Timo Emden
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

Schweizer Börse listet Polkadot

Die Schweizer Börse 21Shares will ein börsengehandeltes Kryptowährungsprodukt auf die Beine stellen. Am 4. Februar soll ein sogenannter ETP (Exchange traded product) lanciert werden. Börsengehandelte Produkte oder Exchange Traded Products sind eine Auswahl an Finanzinstrumenten, die über den Tag an nationalen Börsen gehandelt werden.

Insgesamt gibt es drei Hauptarten von ETPs:

  • ETFs oder Exchange Traded Funds: Spiegeln Kurse einer Reihe von Vermögenswerten wider.
  • ETNs oder Exchange Traded Notes: Art Schuldverschreibung.
  • ETCs oder Exchange Traded Commodities: Ähnlich wie ETFs, jedoch haben dieseeine Auswahl an Rohstoffen oder einem Rohstoff-Index als Basis.

Altcoin-Rallye könnte weiter Fahrt aufnehmen

Angesichts der nach wie vor andauernden Altcoin-Rallye sollte auch Polkadot sukzessive Rückenwind erfahren können. Während die jüngste Hausse bei der Nummer eins der Kryptowährungen nach wie vor ins Stocken gerät, könnten alternative Währungen wie etwa Ether sonderbar profitieren. Das Ratio zwischen Ether und Bitcoin verdeutlicht den jüngsten Wertzuwachs. Allein im Januar hat sich das Verhältnis um 55 Prozent verschoben. Die Altcoin-Rallye ist und bleibt somit im vollen Gang.

Dass der Polkadot Kurs im Zuge des jüngsten Hypes um die Währung Ripple zurück auf Platz fünf der größten und wichtigsten Kryptwährungen abgerutscht ist, schreckt Anleger nicht ab. Mit einer Marktkapitalisierung von 16 Milliarden Dollar ist der Sprung auf Platz vier (Ripple: 17 Milliarden Dollar) nicht weiter entfernt.

Hintergrund Polkadot: Das Whitepaper Polkadots beschreibt die Idee wie folgt: „Polkadot ist ein Blockchain-Protokoll der nächsten Generation, das ein ganzes Netzwerk von speziell entwickelten Blockchains vereint und es ermöglicht, in großem Maßstab nahtlos zusammenzuarbeiten. Da mit Polkadot jede Art von Daten zwischen jeder Art von Blockchain gesendet werden kann, werden eine Vielzahl realer Anwendungsfälle freigeschaltet.“

Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von Timo Emden
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

DOT/USD: Technischer Ausblick

Die Rallye bei Polkadot könnte bald wieder Fahrt aufnehmen. Wie im unteren Chartbild zu erkennen, gilt das MA (14 Tage) aus kurzfristiger Sicht als wichtige Unterstützungslinie. Für den längerfristigen Trend bildet das (MA 52 Tage) den übergeordneten Aufwärtstrend ab. Auf der Unterseite halte ich die technische Supportlinie im Umfang von 15 Dollar für relevant.

Übergeordnet könnten an der psychologischen Marke bei 20 Dollar erneut Gewinnmitnahmen erfolgen. Erst im Falle einer nachhaltigen Eroberung besagte Marke könnte sich das Aufwärtsmomentum erneut forcieren. In diesem Kontext stände das Level von 25 Dollar zur Disposition. Ein Ausbruch über die Marke von 20 Dollar könnte schon bald erfolgen.

DOT/USD Chart

DOT/USD Polkadot

Quelle: Tradingview

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @timoemden. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.