Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Wenn ich mir so Einzelwerte anschaue, insbesondere im Tech-Bereich, sieht es nach Blutbad aus. Gesamtmarkt mMn aber relativ ruhig. Leicht volatile Konsolidierung/Korrektur. Nicht panisch genug um #Powell aus der Reserve zu locken. #Aktien $TNX https://t.co/004ELzyyID
  • RT @MJKS2030: Saudischer Ölminister: Ich glaube an den Superzyklus wenn ich ihn sehe. - oder so 😆👌 #börse #Finanzen 04.03.21, 18:46 
  • Und ebenso ein Bsp. fürs #Trading unabhängig von News oder Ereignissen. Wenn #Powell den Markt gleich stützt, dann ist gut, wenn nicht, auch egal. Risk=0 Einen schönen Feierabend. Family time. https://t.co/mGFTtmZHJR
  • https://t.co/iYmLOX4S98
  • "Sollte Russlands Forderung nach mehr Ausweitung sich durchsetzen, könnte Saudi-Arabien mit den freiwilligen Kürzungen gegensteuern und diese eventuell nicht komplett zurückfahren" Nix Reuters. DailyFX (@DailyFX_DE) 😉 #Brent #WTI #Oelpreis #OPEC https://t.co/KSrNlBViy9
  • #WTI #Oil https://t.co/nBbaM7sQxZ
  • #Polkadot: Allzeithoch bei über 40 Dollar in Schlagdistanz 👉https://t.co/FYQzQ2LsfZ #DOTUSD #krypto #kryptowährung #blockchain #hodl @TimoEmden @emden_research https://t.co/xXrHTvb1J9
  • Bsp, warum der StopLoss hier nicht sofort nach TG1 auf BE gewandert ist. Siehe Zackenmuster. Wahrscheinlichkeit, dass es einen Rebound gibt, war erhöht. Jetzt kann der Stop aber auf BE, weil ein erneuter Test wahrscheinlich den Einbruch bewirken wird. #Daytrading https://t.co/ANzA8MDfjk
  • #Goldpreis https://t.co/5VlY0jJDxw
  • Goldpreis: Ein mögliches Szenario wäre der Rebound 👉https://t.co/M7cMyQwuAA #Gold #XAUUSD #Goldpreis #Inflation @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/mlWqsBF8Pm
Litecoin (LTC/USD): Kann die Hausse erneut Fahrt aufnehmen?

Litecoin (LTC/USD): Kann die Hausse erneut Fahrt aufnehmen?

Timo Emden, Analysten

LTC/USD: Litecoin, die nach Marktkapitalisierung auf Platz acht liegende Währung notiert am Donnerstag bei 129 Dollar und damit rund 1,59 Prozent im Plus. Während Litecoin in den vergangenen Jahren nahezu konstant unter den Top 10 Währungen verweilen konnte, besteht sogar auf der Oberseite weiteres Aufwärtspotenzial. Nicht zuletzt durch den Zahlungsdienstleister PayPal hat Litecoin wieder vermehrt Aufmerksamkeit erhalten können.

Litecoin könnte Aufwärtstrend weiter fortsetzen

Die Währung Litecoin (LTC) könnte ihren Aufwärtstrend schon bald weiter fortsetzen. Doch seit über zwei Wochen bestimmen die Abwärtsrisiken das Marktgeschehen. Seitdem der Bitcoin Kurs deutlich hat zurückstecken müssen, sind auch Währungen aus den hinteren Reihen wie etwa Litecoin spürbar respektive ähnlich unter Druck geraten.

Paypal dürfte Litecoin nach wie vor Rückenwind verleihen

Für nachhaltigen Rückenwind dürfte indes nach wie vor der Zahlungsdienstleister Paypal bei Litecoin sorgen. Seit Ende Oktober 2020 ist bekannt, dass das US-Unternehmen unter anderen Litecoin in sein Portfolio aufnimmt. Somit können Paypal Kunden in den USA bereits Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten. Nicht ohne Grund dürfte Paypal die Währung Litecoin mit ins Portfolio aufgenommen haben. In diesem Kontext wächst gleichzeitig das Interesse und nicht zuletzt die Seriosität der Devise.

Litecoin BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 0% -8% -1%
Wöchentlich -7% -8% -7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Abhängigkeit des Bitcoin Kurses bleibt groß

Vergleicht man die Kurse des Bitcoins mit dem des Litecoins sind klare Parallelen zu erkennen, was die Annahme unterstreicht, dass die Abhängigkeit des LTC Kurses von der Nummer eins der Kryptowährungen sonderbar groß ist. Fällt der Bitcoin, fallen in der Regel auch Währungen aus den hinteren Reihen und vice versa.

Diese Korrelation könnte im Falle eines weiteren Abrutschens des Bitcoin Kurses weiteres Abwärtspotenzial bei Litecoin eröffnen. Im Gegenzug steigen aber auch die Chancen, dass der Kurs im Falle einer erneuten Bitcoin-Rallye signifikant steigt.

Hintergrund:Beim Litecoin (LTC) handelt es sich um eine sog. digitale ‚Peer to Peer‘-Währung, die in eine ‚Open Source‘-Software integriert ist. Aus technischer Perspektive ähnelt das Litecoin-Projekt stark dem Bitcoin-System. Produktion und Transfer von Litecoins beruhen auf einem ‚Open Source‘-Verschlüsselungs-Protokoll. Eine zentrale Steuerung liegt nicht vor. Vor diesem Hintergrund werden sämtliche Transaktionen, Bilanzen und Ausgaben von einem ‚Peer to Peer‘-Netzwerk verwaltet. Die Litecoin-Erstellung erfolgt auf Basis einer kryptologischen Hash-Funktion, über die wiederum Blöcke generiert werden: sog. Mining. Der Umtausch von Litecoins ist sowohl in Bitcoins, als auch in Fiat-Geld möglich. Die betreffende Abwicklung erfolgt in der Regel über Online-Börsen (sog. digital currency exchangers).

LTC/USD Chart

LTC/USD

Quelle: IG Handelsplattform

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von Timo Emden
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @Timoemden. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.