Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Gold- & Rohölpreise steigen, während der US-Dollar sinkt. Augen auf die Senatsgespräche

Gold- & Rohölpreise steigen, während der US-Dollar sinkt. Augen auf die Senatsgespräche

2020-12-30 11:06:00
Daniel Dubrovsky, Analyst

Gold, XAU/USD, Rohöl, US Konjunkturpaket, US Dollar, Technische Analyse - Gesprächspunkte:

  • Gold- und Rohölpreise schwanken während unruhiger Wall Street-Sitzung
  • Schwäche des US-Dollars im APAC-Handel beflügelt XAU/USD & WTI
  • Debatte um größere US-Stimulierungsmaßnahmen, Covid-Impfraten im Blick
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Die Goldpreise stiegen während des Handels im asiatisch-pazifischen Raum am Mittwoch an und profitierten von einem recht aggressiven Verkaufsdruck beim US-Dollar. Wachstumsabhängiges Rohöl folgte ebenfalls nach oben und folgte dem vorsichtigen Optimismus in den S&P 500- und Dow Jones-Futures bei ziemlich dünnen Handelsbedingungen vor dem Neujahrsfest. Letzteres öffnet die Tür zu einem volatileren Handelsumfeld in der nahen Zukunft.

Dies folgte auf einen recht unruhigen Handel an der Wall Street, bei dem die Aktien aufgrund schwindender Aussichten auf größere direkte Stimulus-Schecks zurückgingen. Die Republikaner im Senat blockierten eine von den Demokraten vorangetriebene Fast-Track-Maßnahme. Präsident Donald Trump befürwortet zwar größere Schecks in Höhe von 2.000 US-Dollar, möchte diese aber auch an eine Untersuchung von angeblichem Wahlbetrug und eine Aufhebung von Section 230 binden.

Während die Debatte noch andauert, sagte Finanzminister Steven Mnuchin, dass die 600-US-Dollar-Direkteinzahlungen in Kürze ankommen sollten. Die inflationären Aussichten des Konjunkturpakets könnten dem Goldpreis zugute kommen. Allerdings impft die Nation etwa 200k Bürger pro Tag. Bei diesem Tempo wird das Land wahrscheinlich Trumps Ziel von 20 Millionen Dosen bis zum Jahresende verfehlen, was die Tür für eine Abkühlung des Marktoptimismus öffnet.

In den verbleibenden 24 Stunden könnten Gold und Rohöl weiterhin von der vorsichtig optimistischen Stimmung an den Finanzmärkten profitieren. Letztere blicken auf den EIA-Bestandsbericht, in dem ein Rückgang der Lagerbestände um 2,45 Millionen Barrel in der vergangenen Woche erwartet wird. Dies ist geringer als die -4,79 Mio. Schätzung des API. Daher könnte ein Ergebnis, das näher an Ersterem liegt, die Gewinne bei den Energiepreisen begrenzen.

Schauen Sie sich den englisch sprachigen DailyFX Economic Calendar an, um über verschiedenes informiert zu werden.

Technische Analyse Gold

Kurzfristig bleibt der Goldpreis aufwärts gerichtet, unterstützt von einer steigenden Trendlinie von Ende November. Direkt darüber befindet sich jedoch ein "potenzieller Widerstand" auf dem Tages-Chart unten. Dies könnte den seit August vorherrschenden Fokus nach unten aufrechterhalten. Der Anstieg über den 20- und 50-Tage Simple Moving Averages (SMAs) ist bemerkenswert für eine zinsbullische Tendenz.

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von Daniel Dubrovsky
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

XAU/USD Tages-Chart

XAUUSD

Chart erstellt mit TradingView

Technische Analyse Rohöl

WTI-Rohöl bleibt ebenfalls im kurzfristigen Aufwärtstrend und steigt seit dem Tiefpunkt im Oktober. In letzter Zeit oszillieren die Preise zwischen den Wendepunkten 46,23 und 49,42 auf dem Tages-Chart unten. Ein Anstieg über den letztgenannten Punkt könnte die Tür zur Wiederaufnahme des Aufwärtstrends öffnen und das Februar-Hoch bei 54,45 freilegen. Andernfalls könnte eine Abwärtsbewegung den Fokus auf den 50-Tage-SMA legen.

Rohöl Prognose
Rohöl Prognose
Empfohlen von Daniel Dubrovsky
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Öl-Prognose
Leitfaden anfordern

WTI-Rohöl Tages-Chart

WTI Rohöl

Chart erstellt mit TradingView

--- Geschrieben von Daniel Dubrovsky, Währungsanalyst für DailyFX.com

Um Daniel zu kontaktieren, benutzen Sie den Kommentarbereich unten oder @ddubrovskyFX auf Twitter

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Käuferseite (bullisch) und meint, dass der Goldpreisoder der Ölpreisin Zukunft steigt, könnten Long-Turbo Zertifikate von IG interessant werden. Verkäufer oder auch bärisch eingestellte Trader, könnten sich für die Short-Turbo Zertifikate von IG interessieren.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien IG Trading-Newsletter können Sie sich mit diesen gerne vertraut machen.

Optionen und Zertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

Weiterführende Artikel zum Ölpreis WTI, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.