Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • During my seasonal analysis, I noticed something very interesting in the #SP500. If we compare the period 2009 - 2010 vs. 2020 -2021, it is interesting that we can see almost the same price movement so far. If history repeats then a small selling period would now kick in. $ES_F https://t.co/E98HYlfmmi
  • #Ethereum #Kryptowaehrung https://t.co/f6ULKlTWw0
  • #Ethereum: Wann folgt das Allzeithoch? 👉https://t.co/s6eggF9Ezk #ETHUSD #Kryptowaehrung #Forextrading @TimoEmden @emden_research https://t.co/lSrasVGHim
  • 🇨🇦USD/CAD Rebound könnte sich noch vor der BoC fortsetzen. Special thanks @DanielGMoss 👉https://t.co/5OHoTuNVQA #USDCAD #Loonie #Forextrading #Forex https://t.co/Zlr89YtXM7
  • #Aktien #Boerse #Finanzen #SP500 https://t.co/zQzRKCmrv4
  • 🇺🇸Weekly S&P 500 Prognose: Wichtige Level halten bisher 👉https://t.co/Wq9uVgW0H7 #SPX #SP500 $SPX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/ZxD9TMrFYA
  • RT @CHenke_IG: Dem #DAX könnte heute die Zurückeroberung des vorherigen Allzeithochs bei 13.795 gelingen. @SalahBouhmidi @DavidIusow @Tim…
  • #Kanadischer Dollar: #USD/#CAD Rebound könnte sich noch vor der #BoC fortsetzen Ein Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/O4tEYLlN7F @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/33NLDSY14A
  • In my first @IWirtschaft interview this year with @EinsteinoWallSt , we talked about the #markets . The year has started strong, but where do we go from here? https://t.co/vyVCeYjPWD $SPX $BTC $Gold #equities
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Schwindender Optimismus 👉https://t.co/29ASQjdxfv #DAX #DAX30 $DAX #Aktien https://t.co/R1XtIFCRev
Gold, Ölpreis (Brent,WTI): Erhöhtes Risiko vor dem Wochenende?

Gold, Ölpreis (Brent,WTI): Erhöhtes Risiko vor dem Wochenende?

Daniel Dubrovsky, Analyst

Gold, Rohöl, US Regierungsshutdown Risiko, SMIC Blacklisting, Technische Analyse - Gesprächspunkte:

  • Gold- und Rohölpreise kletterten am Donnerstag, aber ihre Dynamik verlangsamte sich
  • US-Regierung riskiert Shutdown, Dutzende chinesische Firmen könnten auf die schwarze Liste gesetzt werden
  • XAU/USD kann nach Überwindung des wichtigen SMA weiter zulegen, WTI peilt Widerstand an
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Der Goldpreis schloss am Donnerstag auf dem höchsten Stand seit einem Monat, da ein Rückgang des US-Dollars die Edelmetall- und Rohstoffpreise weiter unterstützte. Der Großteil dieser Performance fand während der Handelszeiten im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa statt. Dann ließ die Dynamik beim XAU/USD sowie bei den wachstumsabhängigen Rohölpreisen während der nordamerikanischen Sitzung nach.

Die Anleger werden möglicherweise der politischen Entscheidungsträger in den USA überdrüssig, die sich um ein Covid-Entlastungspaket bemühen. Der republikanische Senator John Thune deutete an, dass es am Wochenende zu einem kurzen Stillstand der Regierung kommen könnte, da die Gespräche über das Paket und ein Finanzierungsgesetz weitergehen. Es wird erwartet, dass beide zusammen verabschiedet werden. Die aktuelle Überbrückungsfinanzierung Rechnung, die die Regierung läuft vorübergehend hält, läuft um Mitternacht.

Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Daniel Dubrovsky
Vertrauen ergibt sich aus einer soliden Strategie und Risikomanagement.
Leitfaden anfordern

Die Dringlichkeit eines Covid-Hilfspakets wurde durch den jüngsten enttäuschenden Bericht über die Anträge auf Arbeitslosenunterstützung noch deutlicher. Auf dem Weg in die letzten 24 Stunden könnten sich auch an den Finanzmärkten Gewinnmitnahmen bemerkbar machen. Die Rohölpreise tendieren am Freitag im asiatisch-pazifischen Handel nach unten, ebenso wie die Futures, die die Aktien an der Wall Street abbilden.

Dies folgt auf Berichte, dass die USA sich darauf vorbereiten, Dutzende chinesischer Firmen auf eine schwarze Liste zu setzen, darunter auch SMIC - ein wichtiger Chip-Hersteller aus China. Ein Rückgang der Treasury-Renditen hält Gold trotz der Stärke des Greenbacks wahrscheinlich über Wasser. Vor diesem Hintergrund könnte es eine unruhige Sitzung zum Abschluss der Woche werden. Dies gilt trotz der Erwartung, dass der Impfstoff von Moderna für den Notfalleinsatz zugelassen wird, was von den Märkten wahrscheinlich bereits eingepreist ist.

Technische Analyse Gold

Der Goldpreis hat oberhalb des mittelfristigen 50-Tage Simple Moving Average (SMA) geschlossen. Bei einer Bestätigung könnte dies einem Anstieg in Richtung einer "potenziellen" fallenden Trendlinie vorausgehen, die ich in der untenstehenden Grafik hervorgehoben habe. Darüber hinaus spiegeln die jüngsten Kursbewegungen die zinsbullischen Implikationen eines fallenden Keil-Chartmusters vom November wider. Als wichtige Unterstützung sollte der 20-Tage-SMA im Auge behalten werden.

Gold BULLISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -3% 25% 0%
Wöchentlich 0% 9% 1%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

XAU/USD Tages-Chart

XAU/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

Technische Analyse Rohöl

Die WTI-Rohölpreise klettern nach den zinsbullischen Implikationen eines "Golden Cross" vom November weiter. Die Preise befinden sich an der Schwelle des Wendepunkts von Anfang Februar bei 49,42. Ein Anstieg über diesen Preis setzt das Februar-Hoch bei 54,45 frei. Das Aufwärtsmomentum könnte durch die gleitenden Durchschnitte auf dem Tages-Chart unten aufrechterhalten werden.

WTI Öl BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 11% 10% 11%
Wöchentlich 27% -6% 8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

WTI-Rohöl Tages-Chart

WTI Rohöl Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

--- Geschrieben von Daniel Dubrovsky, Währungsanalyst für DailyFX.com

Um Daniel zu kontaktieren, benutzen Sie den Kommentarbereich unten oder @ddubrovskyFX auf Twitter

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Käuferseite (bullisch) und meint, dass der Goldpreis oder Rohöl Kurs in Zukunft steigt, könnten Long-Turbo Zertifikate von IG interessant werden. Verkäufer oder auch bärisch eingestellte Trader, könnten sich für die Short-Turbo Zertifikate von IG interessieren.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien IG Trading-Newsletter können Sie sich mit diesen gerne vertraut machen.

Optionen und Zertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

Weiterführende Artikel zum Ölpreis WTI, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.