Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin (BTC/USD), Litecoin (LTC/USD), Ethereum (ETH/USD): Kurse verlieren an Schwung

Bitcoin (BTC/USD), Litecoin (LTC/USD), Ethereum (ETH/USD): Kurse verlieren an Schwung

2020-12-09 13:00:00
Daniel Dubrovsky, Analyst

Bitcoin (BTC/USD), Litecoin (LTC/USD), Ethereum (ETH/USD), Technische Analyse - Gesprächspunkte

  • Kryptowährungen scheinen Anzeichen nachlassender Dynamik zu zeigen
  • Bitcoin im Leerlauf unter Allzeithochs mit SMAs, die den Aufwärtstrend unterstützen
  • Litecoin, Ethereum konsolidiert sich, da die Volatilität große Ausschläge macht
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Bitcoin hat sich gegenüber dem US-Dollar knapp unter Allzeithochs konsolidiert, wobei andere Kryptowährungen wie Litecoin und Ethereum eine ähnliche Handelsdynamik aufweisen. Die jüngste Kursentwicklung zeigt, dass die Aufwärtsdynamik nachgelassen hat. Könnte eine Wende nach unten bevorstehen? Denken Sie daran, dass Kryptowährungen recht volatil sein können, und Anleger sollten dies bei der Entwicklung ihrer einzigartigen Handelsstile berücksichtigen.

Bitcoin Technischer Ausblick

Nach kurzen Verlusten in Höhe von etwa 17% Ende November ist Bitcoin (BTC/USD) nach oben geklettert und liegt unter den Allzeithochs, die 2017 vor dem Platzen der Krypto-Währungsblase festgelegt wurden. Letztere ging einem etwa 85-prozentigen Rückgang von Bitcoin voraus, bevor die Preise Ende 2018 ihren Tiefststand erreichten. In jüngster Zeit kam es zu einer Konsolidierung, als sich die negative RSI-Divergenz entfaltete, was ein Zeichen für eine nachlassende Aufwärtsdynamik ist. Zuweilen kann dies einer Abwärtsbewegung vorausgehen.

Achten Sie genau auf den kurzfristigen 20-Tage Simple Moving Average (SMA), der den Fokus auf die Aufwärtsbewegung beibehält. Die nächsten Unterstützungsschichten darüber hinaus sind eine Trendlinie ab Oktober und der mittelfristige 50-Tage-SMA. Angesichts der volatilen Natur von Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen könnten die Kurse im Falle einer Abwärtsbewegung von letzteren abprallen. Andernfalls wird durch die Herausnahme der 50-Tage-SMA die frühere Widerstandszone 12086 - 12486 freigelegt.

Bitcoin-Handel
Bitcoin-Handel
Empfohlen von Daniel Dubrovsky
Erhalten Sie ihre kostenlose Einführung in den Bitcoin- Handel
Leitfaden anfordern

BTC/USD - Tages-Chart

BTC/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

Litecoin Technischer Ausblick

Betrachtet man Litecoin, eine Kryptowährung, die im Vergleich zu Bitcoin eine viel geringere Marktkapitalisierung hat, so war die Ende November erlebte Volatilität tiefgreifender. LTC/USD fiel um über 30 %, bevor es knapp über dem 50-Tage-SMA sprang. Die Preise schienen zwischen 94,05 und 89,13 einen Widerstandsbereich gebildet zu haben, da Litecoin Mühe hatte, die Höchststände vom Anfang dieses Jahres zu überwinden.

Die Wende nach unten am Freitag erfolgte ebenfalls inmitten einer negativen RSI-Divergenz. Jetzt bewegen sich die Kurse oberhalb des 20-Tage-SMA, was den Fokus weiterhin auf den Aufwärtstrend lenkt. Ansonsten legt ein Rückgang von hier die 50-Tage-SMA offen, die jetzt über dem Tief vom 26. November liegt. Im Falle einer tiefgreifenden Verschiebung nach unten könnte die "potenzielle Unterstützung" auf der Tages-Chart unten die Verluste zähmen.

Litecoin MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -3% 4% -3%
Wöchentlich -6% -26% -8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

LTC/USD - Tages-Chart

LTC/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

Ethereum Technischer Ausblick

Ethereum konsolidiert sich knapp unter dem Schwunghoch vom Juni 2018 nach der Ausschaltung der ehemaligen Widerstandszone 478 - 489. Unmittelbare Unterstützung scheint die 61,8%ige Fibonacci-Verlängerung bei 558,09, knapp unter dem 20-Tage-SMA, zu sein. Auch hier gibt es eine negative RSI-Divergenz, was darauf hindeutet, dass Händler die Möglichkeit eines Pullbacks im Auge behalten sollten.

Im Falle einer Abwärtsdrehung könnte ein Rückgang beim 50-tägigen SMA eine Pause einlegen, da der Trend nach oben geneigt bleibt. Im weiteren Sinne könnte aber auch eine steigende Unterstützung ab März ins Spiel kommen, um den vorherrschenden Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten. Andernfalls könnte ein Schub über 637,07 die 100%ige Verlängerung bei 710,81 auf dem Weg zur 123,60%-Marke bei 805,15 offenbaren.

ETH/USD - Tages-Chart

ETH/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

--- Geschrieben von Daniel Dubrovsky, Währungsanalyst für DailyFX.com

Um Daniel zu kontaktieren, verwenden Sie den Abschnitt Kommentare unten oder @ddubrovskyFXauf Twitter

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.